Immobiliengutachter Waren (Müritz)

Die Immobiliengutachter in Waren, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Waren und im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Waren ansässig.

Waren (Müritz)
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Einwohner: 21.153 (Stand: 2015)

Der Immobilienmarkt in Waren (Müritz) wird von dem Immobiliensachverständigen

Waren

gabriele Planthaber / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Waren und in der Region Müritz werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Waren (Müritz)

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Waren einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,98 Euro pro Quadratmeter. Die Preise unterlagen seit dem Jahr 2011 kaum Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,13 Euro. 2013 stieg der Quadratmeterpreis dann ganz leicht auf 5,19 Euro an. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich 5,18 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Waren liegt bei 1.234,12 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 durchschnittlich 1.656,30 Euro pro Quadratmeter. Bis 2013 fiel der Preis ganz beträchtlich bis auf 847,99 Euro ab. Aktuell muss man für eine Eigentumswohnung dieser Größe durchschnittlich sogar nur noch 827,37 Euro bezahlen.

Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Waren im Jahr 2011 noch durchschnittlich 1.016,16 Euro. 2013 stieg dieser Preis dann auf 1.448,91 Euro an. Der Quadratmeterpreis für ein Einfamilienhaus dieser Größe liegt in Waren momentan aber nur noch bei durchschnittlich 1.252,81 Euro.

Für die Immobilienbewertung in Waren

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Waren in der Region der Müritz zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Mecklenburgische Seenplatte zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Waren

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte und das Heilbad Waren in Mecklenburg-Vorpommern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Stadt Waren ist ein Heilbad im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und liegt an der Müritz.

Die Müritz ist der größte See auf deutschem Gebiet, außerdem liegt Waren am Kölpinsee, am Tiefwarensee, am Feisnecksee, am Melzer See, am Waupacksee und am Herrensee. Waren ist als eines der Zentren der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Kultur und Bildung

Die Stadt Waren hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu den Touristenattraktionen zählen vor allem die vielen Naturparks, die man um Waren herum besuchen kann. Im historischen Stadtkern kann man aber auch architektonische Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Kirche St. Georgen ist eine dreischiffige Basilika aus dem 14. Jahrhundert. Die ältesten Bauelemente der Kirche St. Marien stammen ebenfalls aus dem 14. Jahrhundert. Der Grundstein der katholischen Heilig Kreuz Kirche wurde 1928 gelegt, der Sakralbau steht heute unter Denkmalschutz. Die Alte Feuerwache ist ein eingeschossiger Backsteinbau aus dem 19. Jahrhundert. Das Alte Rathaus wurde im 15. Jahrhundert als zweigeschossiger Backsteinbau mit Arkaden errichtet. Die Löwenapotheke ist ein Fachwerkhaus aus der Zeit um 1800. Das Neue Rathaus wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil der Tudorgotik erbaut. Das Schloss Weinberg ist eine historische Villa aus dem Jahre 1875. Auch sehenswert sind das Brauhaus Müritz, der Kietzspeicher und der Stadthafen mit den alten Hafenspeichern. Ein touristischer Anziehungspunkt in Waren ist außerdem das Müritzeum. Dabei handelt es sich um das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische in ganz Deutschland. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Waren mit drei Grundschulen, zwei Regionalschulen und einem Gymnasium. Ein sonderpädagogisches Förderzentrum rundet das allgemeine Bildungsangebot ab.

Wirtschaft

Zu den am Wirtschaftsstandort Waren ansässigen Unternehmen gehört beispielsweise die Heinrich Nölke GmbH & Co KG. Das Unternehmen der Fleischwarenindustrie ist vor allem durch die Marken Müritzer, Menzefricke und Gutfried bekannt geworden. Außerdem hat der Schiffstechnikhersteller Mecklenburger Metallguss GmbH seinen Sitz in Waren. Der Weltmarktführer im Bereich Propeller über 80 Tonnen Gewicht beschäftigt hier rund 220 Mitarbeiter. Im Jahr 2006 lieferte das Unternehmen den weltweit größten Schiffspropeller aus, der jemals hergestellt wurde. Ein weiteres Unternehmen mit Sitz in der Stadt Waren ist die Möwe Teigwarenwerk GmbH. Die Fischerei Müritz Plau GmbH ist ebenfalls am Standort ansässig.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Waren ist über die Bundesstraßen B108 und B192 in den Fernverkehr eingebunden. Die nächste Anschlussstelle zur Bundesautobahn A19 liegt rund 30 Kilometer entfernt. Waren liegt an der Bahnstrecke Berlin-Rostock. Hier hält beispielsweise der ICE von Rostock über Berlin nach München. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Es gibt unter anderem Verbindungen in die Städte Neubrandenburg und Röbel, außerdem verkehren Busse zum Müritz-Nationalpark. Der nächste erreichbare Flughafen ist der Müritzflugplatz Rechlin-Lärz.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Zum Amtsbrink 1 in 17192 Waren (Müritz) (Telefon: 0 39 91/ 17 7-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Müritz erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Waren: Neustrelitz, Dargun, Demmin, Feldberger Seenlandschaft, Feldberg, Neubrandenburg.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Waren? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Mecklenburg-Vorpommern annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

9 – 6 =


Comments are closed.