Immobiliengutachter Achern

Die Immobiliengutachter in Achern, Kirchner, Binder und Kollegen setzen Immobilienbewertung in Achern und im Bundesland Baden-Württemberg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Achern ansässig.

Achern

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 24.449 (Stand: Ende 2012)

Die Stadt Achern ist ein Mittelzentrum im Ortenaukreis.

Achern

Rainer Sturm / pixelio.de

Sie liegt zwischen Baden-Baden und Offenburg, beide Städte sind etwa 20 Kilometer entfernt. Die landschaftliche Umgebung am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes ist hügelreich und von Waldgebieten geprägt. Achern liegt unweit der Hornisgrinde, dem höchsten Berg im Nordschwarzwald. Am östlichen Rand der Oberrheinischen Tiefebene bildet die Stadt den Eingang zum Achertal, neben dem Fluss Acher gibt es hier auch den Achernsee. Über das Achertal erreicht man die Schwarzwald Hochstraße, außerdem liegt Achern an der Badischen Weinstraße und an der Schwarzwaldbahnlinie. Touristisch haben die Stadt selbst und ihre Umgebung so Einiges zu bieten. Das Weindorf Kappelrodeck/Waldulm liegt in unmittelbarer Nähe und auch das Mühlendorf Ottenhöfen ist nicht weit. Die beliebte Ferienregion Sasbachwalden und das elsässische Straßburg befinden sich ebenfalls in direkter Nachbarschaft. Achern gliedert sich in die Ortsteile Kernstadt, Fautenbach, Gamshurst, Großweier, Mösbach, Oberachern, Önsbach, Sasbachried und Wagshurst. Die Kurve der Bevölkerungsentwicklung in der Stadt zeigte in der Vergangenheit stetig nach oben. Im Jahr 1950 zählte Achern erst 4.932 Einwohner, bis 1975 hatte sich diese Zahl schon auf 20.621 erhöht. Im Jahr 1990 wohnten bereits 21.382 Menschen in Achern, bis 2005 hatte sich die Einwohnerzahl nochmals auf 24.681 gesteigert. Seitdem hat sich die Entwicklung stabilisiert und die Bevölkerungszahlen stagnieren.

Der Immobilienmarkt Achern

wird von dem Immobilienwertermittler für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Achern und in der Region Ortenaukreis werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Achern

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Achern einen durchschnittlichen Mietpreis von 6,12 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt sind seit dem Jahr 2011 kontinuierlich gestiegen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,23 Euro, im Jahr 2013 dann aber schon 5,46 Euro pro Quadratmeter. Danach ist der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße noch weiter gestiegen und liegt aktuell bei 5,58 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Achern im Jahr 2011 noch 5,50 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 musste man dafür im Durchschnitt schon 6,47 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Bis heute ist der Preis für diese Wohnungsgröße nochmals leicht auf 6,48 Euro angestiegen.

Für die Immobilienbewertung in Achern

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Achern in der Region des nördlichen Schwarzwaldes zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Schwarzwald zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Achern

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Regierungsbezirks Freiburg und die Stadt Achern im südwestlichen Bundesland Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Neben der reizvollen Naturumgebung hat Achern ihren Besuchern auch einige attraktive Bauwerke zu bieten. Das Wahrzeichen der Stadt ist das sogenannte Klauskirchl. Die St. Nikolaus Kapelle stammt aus der Zeit um 1300 und hat ein charakteristisches Ecktürmchen in runder Form. Die katholische Hauptkirche von Achern wurde in den Jahren 1824 bis 1825 von Wilhelm Vierordt errichtet. Die im Weinbrennerstil gebaute Kirche zeigt aber auch noch Elemente des Vorgängerbaus, einer Marienkapelle, deren Turm mit seinen gotischen Details erhalten geblieben ist. Weitere sehenswerte Kirchen können in den Stadtteilen besichtigt werden. Kulturfreunde haben in der Stadt Achern die Gelegenheit, das Sensen-Handwerk-Stadtmuseum zu besuchen. Dort erfahren sie Vieles über die Geschichte der Schneidwerkzeuge, die Exponate reichen von der Bronzezeit bis zu aktuellen Stücken. Außerdem informiert das Museum über die Acherner Stadtgeschichte. Für die Bildung seiner Bürger sorgt Achern mit vier Grund- und Hauptschulen, einer Realschule und einem Gymnasium. Eine Werkrealschule und eine Förderschule runden das Bildungsangebot der Stadt ab. Als Besonderheit hat der Stadtteil Wagshurst eine Schule für Sprachbehinderte zu bieten.

Wirtschaft

Zu den wichtigsten Arbeitgebern der Stadt gehören die Fischer Group, ein Hersteller von Edelstahlrohren und die Firma Kasto Maschinenbau, die Sägen herstellt. Als gewerblicher Standort wird Achern zum Einen durch seine Nähe zu Frankreich attraktiv, zum Anderen lockt die aktive Wirtschaftspolitik der Stadt viele Unternehmen an. Diese Politik zeigt sich vor allem in der Erschließung ehemaliger Militärflächen für das Gewerbe. Viele neue Gewerbegebiete, auch im Verbund mit Nachbargemeinden, zeugen von diesen Aktivitäten. Ein Beispiel dafür ist das Acherner Projekt Interkommunales Gewerbegebiet, das viele neue Arbeitsplätze in der Stadt geschaffen hat. Die Politik der Stadt konzentriert sich vorwiegend auf die Ansiedlung mittelständischer Betriebe, die meisten Arbeitsplätze in Achern liegen im Dienstleistungsbereich. Überdurchschnittlich vertreten ist der Einzelhandel, mehr als 100 Fachgeschäfte locken Kunden aus der ganzen Region zum Einkauf in die Stadt.

Verkehrsanbindung

Über die Autobahn A5 von Karlsruhe nach Basel ist die Stadt mit der Anschlussstelle Achern sehr gut mit dem Fernstraßennetz verbunden. Die Bundesstraße B3 führt zudem durch das Stadtgebiet. Die Zugverbindungen haben sich durch die neu ausgebaute Strecke von Karlsruhe nach Basel wesentlich verbessert. Die Neubaustrecke wurde im Rahmen des Ausbaus begradigt und die Stadt Achern erhielt einen neuen Bahnhof. Innerhalb des Stadtgebietes kommt man überall mit dem Bus ans Ziel.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Rathausplatz 1 in 77855 Achern (Telefon: 0 78 41/6 42-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Ortenaukreis erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Achern: Lichtenau, Ottersweier, Landkreis Rastatt, Sasbach, Lauf, Sasbachwalden, Kappelrodeck, Renchen, Rheinau und Ortenaukreis.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Achern? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 – 3 =


Comments are closed.