Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Bad Segeberg

Immobilienbewertung Bad Segeberg

Die Immobiliensachverständigen in Bad Segeberg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Bad Segeberg und im Bundesland Schleswig-Holstein um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Bad Segeberg ansässig.

Der Immobilienmarkt in Bad Segeberg

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der ostholsteinischen Stadt Bad Segeberg und in der Region des ostholsteinischen Hügellandes werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der ostholsteinischen Region erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in der Stadt Bad Segeberg

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Bad Segeberg in der Region Ostholstein zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an dem Großen Segeberger See zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Bad Segeberg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Segeberg und die Stadt Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Bad Segeberg einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Bad Segeberg um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Bad Segeberg

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 3.125 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.355 bis 3.745 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 1.915 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.225 bis 2.505 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 2.535 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.015 bis 2.895 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.745 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.205 bis 2.325 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,35 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,50 bis 12,00 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 7,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,30 bis 9,30 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 8,05 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,75 bis 8,50 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,00 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,00 bis 8,45 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Bad Segeberg für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Bad Segeberg

Die Stadt Bad Segeberg ist die Kreisstadt im Kreis Segeberg des nördlichsten deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein und liegt am westlichen Rand des ostholsteinischen Hügellandes. Mitten im Stadtgebiet, zwischen dem Fluss Trave und dem Großen Segeberger See, erhebt sich der 91 Meter hohe Kalkberg. Im Norden erstrecken sich ausgedehnte Waldgebiete um den Ihlsee herum. Im Westen der Stadt ist die Segeberger Heide ebenfalls durch weitläufige Waldgebiete geprägt. Die Landschaft um Bad Segeberg ist das einzige Karstgebiet des gesamten Bundeslandes. Die Bevölkerung der Stadt entwickelt sich sehr gleichmäßig und schwankt seit den 1990er Jahren kaum. 1995 lebten hier 15.595 Bürger, im Jahr 2003 hatte Bad Segeberg 16.076 Einwohner. 2005 zählte man 15.975 Stadtbewohner, der letzte Stand aus dem Jahr 2013 zeigt mit der Zahl 16.732 einen leicht steigenden Trend.

Kultur und Bildung

Immobilienbewertung NeumünsterIn der Stadt Bad Segeberg gibt es für die Besucher so einiges zu entdecken. Die Marienkirche im Zentrum ist eine dreischiffige Backsteinbasilika, die im romanischen Stil erbaut wurde. Genau gegenüber steht die Dahlmannschule, die von 1839 bis 1925 das Lehrerseminar von Holstein war. Der klassizistische Bau ist heute ein Gymnasium. Die ursprüngliche Rantzau Kapelle wurde aus dem Mineral des Kalkbergs errichtet und deshalb dem Verfall preisgegeben. Der Anhydrit verändert seine Kristallstruktur unter dem Einfluss von Wasser, so dass bis zum Jahr 1770 nur noch wenige Reste des Bauwerks übrig waren. In diesem Jahr wurde auf den Überresten die heutige Kapelle erbaut. Das Alte Rathaus ist ein schmucker Biedermeier-Bau, in dem der Schriftsteller Theodor Storm im Jahre 1846 seiner Cousine Constanze das Jawort gab.

Der Wasserturm nahe des Kalkbergs ist 40 Meter hoch und stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Er dient heute als privater Wohnraum. Das älteste Haus der Stadt ist das Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus. Nachdem das Gebäude im Jahre 1534 dem Stadtbrand zum Opfer gefallen war, richtete man es 1541 als Hallenhaus in Fachwerkbauweise wieder auf. Heute kann man hier das Heimatmuseum besuchen. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Bad Segeberg mit vier Grundschulen, einer Grund- und Förderschule, zwei Gemeinschaftsschulen und zwei Gymnasien. Das Förderzentrum am Ort ergänzt das allgemeine Bildungsangebot. Eine Besonderheit in der Bildungslandschaft von Bad Segeberg ist die Schleswig-Holsteinische Imkerschule, eine der ältesten Imkerschulen Deutschlands.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Bad Segeberg sind einige überregional bekannte Unternehmen ansässig. Dazu gehört beispielsweise die im Jahre 1893 hier gegründete Firma Möbel Kraft, mit 45.000 Quadratmetern Verkaufsfläche betreibt sie hier das größte Möbelhaus in ganz Norddeutschland. Wichtige Arbeitgeber für den Standort sind auch die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein und die Ärztekammer des Bundeslandes, die beide ihren Sitz in Bad Segeberg haben.

Verkehrsanbindung

Verkehr Schleswig-HolsteinDie Stadt Bad Segeberg ist über die Bundesautobahn A21 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Diese trifft hier auf die Bundesstraßen B206 und B432. Die B205 zweigt von der A21 in Richtung Neumünster ab. Der hiesige Bahnhof liegt an der Schienenstrecke von Bad Oldesloe nach Neumünster, der Streckenabschnitt in Richtung Neumünster ist jedoch stillgelegt. Die Bahnstrecke von Bad Oldesloe nach Rickling wird vom Hamburger Verkehrsverbund für den Regionalverkehr genutzt. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Lübecker Straße 9 in 23795 Bad Segeberg (Telefon: 0 45 51/ 96 41 01). Umfeld von Bad Segeberg: Alveslohe, Armstedt, Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Bahrenhof, Bark, Bebensee, Bimöhlen, Blunk, Boostedt, Bornhöved, Borstel, Bühnsdorf, Daldorf, Damsdorf, Dreggers, Ellerau, Fahrenkrug, Föhrden-Barl, Fredesdorf, Fuhlendorf, Geschendorf, Glasau, Gönnebek, Groß Kummerfeld, Groß Niendorf, Groß Rönnau, Großenaspe, Hagen, Hardebek, Hartenholm, Hasenkrug, Hasenmoor, Heidmoor, Heidmühlen, Henstedt-Ulzburg, Hitzhusen, Högersdorf, Hüttblek, Itzstedt, Kaltenkirchen, Kattendorf, Kayhude, Kisdorf, Klein Gladebrügge, Klein Rönnau, Krems II, Kükels, Latendorf, Leezen, Lentföhrden, Mönkloh, Mözen, Nahe, Negernbötel, Nehms, Neuengörs, Neversdorf, Norderstedt, Nützen, Oering, Oersdorf, Pronstorf, Rickling, Rohlstorf, Schackendorf, Schieren, Schmalensee, Schmalfeld, Schwissel, Seedorf, Seth, Sievershütten, Stipsdorf, Stocksee, Strukdorf, Struvenhütten, Stuvenborn, Sülfeld, Tarbek, Tensfeld, Todesfelde, Trappenkamp, Travenhorst, Traventhal, Wahlstedt, Wakendorf I, Wakendorf II, Weddelbrook, Weede, Wensin, Westerrade, Wiemersdorf, Winsen, Wittenborn.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Bad Segeberg? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen