Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Quickborn

Immobilienbewertung Quickborn

Die Immobiliensachverständigen in Quickborn, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Quickborn und im Bundesland Schleswig-Holstein um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Quickborn ansässig.

Der Immobilienmarkt in Quickborn

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der Stadt Quickborn und in der Region Pinneberg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region Pinneberg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in der Stadt Quickborn

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Quickborn in der Region Pinneberg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich des Himmelmoors zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Quickborn

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Himmelmoors und die Stadt Quickborn in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Quickborn einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Quickborn um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Quickborn

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.995 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.395 bis 3.825 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.785 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.975 bis 3.665 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.705 €/m² Wohnfläche (Spanne: 3.500 bis 3.865 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.175 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.475 bis 2.950 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 10,00 bis 12,00 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 8,95 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,75 bis 10,40 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,95 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,80 bis 10,85 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 9,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,25 bis 11,25 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Quickborn für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Quickborn

Quickborn gehört zum Kreis Pinneberg des nördlichsten deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Stadt liegt am östlichen Rand des Kreises und im Südosten des Himmelsmoores, das mit seinen 605 Hektaren Fläche das größte im Bundesland ist. Im Süden von Quickborn schließt das Naturschutzgebiet Holmmoor an das Stadtgebiet an. Neben dem Hauptort gliedert sich die Stadt in die beiden Bezirke Renzel und Heide auf. Der Hauptort ist der Mittelpunkt von Quickborn, Heide hat den Charakter einer Gartenstadt, außerdem liegt dort ein wichtiges Gewerbegebiet. Renzel ist auch heute noch eher dörflich geprägt. Während sich die Bevölkerungszahlen von Quickborn noch in den 1990er Jahren positiv entwickelten, war nach der Jahrtausendwende ein umgekehrter Trend zu beobachten. Im Jahr 1998 lebten noch 19.508 Menschen in der Stadt, 2000 hatte Quickborn dann 19.875 Einwohner. Bis zum Jahr 2003 wuchs die Bevölkerung noch einmal bis auf 20.277 Bürger, danach gingen die Zahlen jedoch zurück. Im Jahr 2007 zählte man 20.136 Stadtbewohner und der letzte Stand von 2013 bestätigt mit der Zahl 20.042 noch einmal den negativen Trend.

Kultur und Bildung

Immobilienbewertung NeumünsterIn der Stadt Quickborn gibt es für Besucher vieles zu entdecken. Wegen der Eule in ihrem Wappen nennt man sie auch die Eulenstadt, ihr Name bedeutet wörtlich übersetzt ‚sprudelnde Quelle‘. Zu den architektonisch und historisch interessanten Sehenswürdigkeiten von Quickborn gehört die klassizistische Marienkirche. Das einzige denkmalgeschützte Bauwerk ist gleichzeitig auch das Wahrzeichen der Stadt. Errichtet wurde die Kirche in den Jahren 1807 bis 1809 auf den Ruinen eines Vorgängerbaus von 1589. Somit ist sie auch die älteste Kirche von Quickborn. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das Himmelmoor. Das größte Hochmoor des Bundeslandes wird zwar bis heute für den Torfabbau genutzt, es wird jedoch auch als Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen in seiner Natürlichkeit gepflegt. Die Besucher von Quickborn können das Moor auf zwei Rundwanderwegen entdecken.

Für Kunstinteressierte lohnt sich ein Besuch im offenen Atelier, wo man nicht nur Kunst betrachten, sondern auch den Künstlern selbst begegnen kann. Aber auch die Umgebung von Quickborn bietet reichhaltige Möglichkeiten für Ausflüge. Sehenswert ist beispielsweise das Wasserschloss Ahrensburg vor den Toren Hamburgs. Es wurde im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz für die Familie Schimmelmann erbaut. Neben dem Museum der schleswig-holsteinischen Adelskultur kann man hier auch einen ausgedehnten Schlosspark besichtigen. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Quickborn drei Grundschulen, eine Regionalschule, eine Gemeinschaftsschule und zwei Gymnasien zur Verfügung. Ergänzt wird das allgemeine Bildungsangebot durch eine Förderschule und eine Montessori-Schule.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Quickborn profitiert von seiner geographischen Nähe zu Hamburg und der guten Verkehrsinfrastruktur. Aufgrund dieser günstigen Bedingungen haben sich viele Internethändler hier angesiedelt, die ihre Waren von Quickborn aus national und international versenden. Aber es gibt hier auch einige namhafte Unternehmen. Die comdirect Bank AG sitzt schon seit ihrer Gründung am Standort. Genauso wie das Unternehmen E.ON Hanse AG. Ansonsten wird die Wirtschaft von Quickborn durch das Handwerk, den Handel und den Dienstleistungssektor geprägt. Die Landwirtschaft spielt hingegen keine große Rolle mehr. Wegen der Nähe zu Hamburg gibt es in Quickborn besonders viele Pendler, die in der Hansestadt ihrer Arbeit nachgehen.

Verkehrsanbindung

Verkehr Schleswig-HolsteinDie Stadt Quickborn ist über die Bundesautobahn A7 von Hamburg nach Neumünster in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verläuft die Bundesstraße B4 von Hamburg nach Kiel durch das Stadtgebiet. Der Eisenbahn- und Busverkehr ist in den Hamburger Verkehrsverbund eingebunden. Über die Schiene kann man von Quickborn aus die Städte Hamburg, Eidelstedt, Kaltenkirchen und Neumünster erreichen. Mit dem Bus gelangt man in die Städte Pinneberg, Ellerau und Norderstedt. Der nächstgelegene Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel, dorthin sind es von Quickborn aus nur etwa 17 Kilometer Wegstrecke. Der Hamburger Hafen ist rund 25 Kilometer entfernt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausplatz 1 in 25451 Quickborn (Telefon: 0 41 06/ 61 10). Umfeld von Quickborn: Barmstedt, Elmshorn, Halstenbek, Helgoland, Pinneberg, Rellingen, Schenefeld, Tornesch, Uetersen, Wedel.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Quickborn? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen