Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • kostenfrei anrufen: 0 800 / 723 69 39 • Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

Immobiliengutachter Kehl

Immobilienbewertung Kehl

Die Immobiliensachverständigen in Kehl, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Kehl und im Bundesland Baden-Württemberg um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Kehl ansässig.

Der Immobilienmarkt Kehl

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Immobilienwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Kehl und in der Region der Oberrheinischen Tiefebene werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Oberrheinische Tiefebene erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. 

Für die Immobilienbewertung in Kehl

MK-Haus-Baden-Württemberguntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Kehl in der Region der Oberrheinischen Tiefebene zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Rhein zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Kehl

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Regierungsbezirks Freiburg und die Stadt Kehl im südwestlichen Bundesland Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Kehl einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Kehl um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Kehl

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.760 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.240 bis 3.725 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.275 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.430 bis 3.000 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.290 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.755 bis 4.045 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.995 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.430 bis 2.635 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,85 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,10 bis 12,45 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 7,60 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,15 bis 9,25 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,70 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,55 bis 9,25 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,25 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,75 bis 8,90 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Kehl für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Kehl

Die Stadt Kehl liegt am Rhein, direkt gegenüber der französischen Stadt Straßburg. Die Europabrücke über den Fluss verbindet beide Städte miteinander. Der Rhein prägt das Stadtleben in jeder Hinsicht. Die Freizeitmöglichkeiten bieten Wassersport ebenso wie attraktive Rad- und Wanderwege entlang des Flusses. In nord-südlicher Richtung liegt Kehl in der Mitte zwischen Karlsruhe und Freiburg, beide Städte sind etwa 65 Kilometer entfernt. Das Mittelzentrum im Ortenaukreis liegt in der Oberrheinischen Tiefebene. Diesem Umstand verdankt die Stadt Kehl ihr mildes Klima. Denn in der Oberrheinregion ist es meist wärmer als im Rest der Republik, hier gibt es mehr Sonnentage als anderswo. Mit der Volkszählung im Jahr 1987 musste die Einwohnerzahl der Stadt Kehl von 34.870 auf 33.551 nach unten korrigiert werden. In der Grenzstadt zu Frankreich leben zahlreiche Franzosen, acht Prozent der Gesamtbevölkerung stammen aus dem Nachbarland. Insgesamt leben über 100 Nationen in Kehl zusammen.

Kultur und Bildung

Kultur-Baden-WürttembergIn Kehl lohnt sich nicht nur ein Spaziergang am Rhein entlang, auch die Altstadt ist einen Besuch wert. Dort flaniert man an zahlreichen interessanten Gebäuden vorbei, wie beispielsweise dem historischen Rathaus. Es stellt ein herausragendes Beispiel für den Mix der Stile Klassizismus und Neoklassizismus dar. Das älteste Gebäude der Kehler Innenstadt ist das Weinbrennerhaus, das nach einem Entwurf von Friedrich Weinbrenner aus dem Jahr 1816 realisiert wurde. Die Villa Schmidt wurde im Jahr 1914 als Bürgerhaus erbaut, zeitweise diente sie der französischen Militärverwaltung als repräsentativer Sitz, heute ist ein Restaurant darin untergebracht. Die evangelische Pfarrkirche aus dem Jahr 1822 entstammt ebenfalls der Feder von Friedrich Weinbrenner. Die neoromanische Kirche St. Nepomuk wurde im Jahr 1914 von Johannes Schroth als katholisches Gotteshaus errichtet. Weitere Kirchen in der Stadt sind die katholische St. Maria, die evangelische Lutherkirche und die Johanneskirche. Aber auch in den Stadtteilen gibt es viele interessante sakrale Bauwerke zu entdecken. Das bauliche Wahrzeichen der Stadt Kehl ist der 50 Meter hohe Wasserturm mit seinem markanten, schieferverkleideten Behälterbereich. Die neue Brücke Passerelle des deux Rives wurde erst im Jahr 2004 fertiggestellt und bietet nicht nur Fußgängern und Radfahrern die Passage über den Rhein an, sondern ist mit ihren Sitzgelegenheiten auf einer Plattform in der Mitte zur Begegnungsstätte geworden. Aber auch Museumsliebhaber kommen in Kehl auf ihre Kosten. Im Hanauer Museum kann sich der Besucher beispielsweise über die Ur- und Frühgeschichte der Region informieren. Das Handwerksmuseum Kork zeigt einen bunten Reigen an Exponaten. Die Ausstellungsstücke beschäftigen sich nicht nur mit seltenen oder ausgestorbenen Handwerksberufen, auch über die Zeitmessung und alte Spielzeuge kann man hier Vieles erfahren. Die Goldscheuer beherbergt ein interessantes Heimatmuseum. Für die Bildung in der Stadt ist mit sechs Grundschulen, zwei Hauptschulen, drei Werkrealschulen, einer Förderschule, einer Realschule und zwei Gymnasien bestens gesorgt. Darüber hinaus gibt es eine Schule für Körperbehinderte. Studieren kann man in Kehl an der Hochschule für öffentliche Verwaltung.

Wirtschaft

Wirtschaft-Baden-WürttembergKehl befindet sich in der Oberrheinregion in einem äußerst dynamischen Wirtschaftsraum. Die Nähe zu Frankreich ist ein weiterer Pluspunkt für den Standort. Allein im Kehler Einzelhandel kommen etwa 40 bis 45 Prozent der Kunden aus der benachbarten Stadt Straßburg. Der wahrscheinlich wichtigste Wirtschaftsfaktor der Stadt Kehl ist jedoch der Industriehafen. Dort sind mehr als 100 Unternehmen tätig, die jeweils über 4000 Menschen Arbeit bieten. Zu den bedeutendsten Arbeitgebern des Hafens gehören Die Badischen Stahlwerke, der Papiererzeuger Koehler GmbH, das Caravanbau-Unternehmen Bürstner, das Raiffeisen Kraftfutterwerk und die Druckerei Kehler Druck. Weitere wichtige Unternehmen am Standort Kehl sind Nussbaum Hebetechnik, Maja Maschinenbau, die Spedition Gartner KG und Ada Kosmetik.

Verkehrsanbindung

Verkehr-Baden-WürttembergMit dem Auto ist Kehl über die Bundesstraßen B28 und B36 gut zu erreichen. Die B28 führt auf ihrer Route von Straßburg über den Schwarzwald nach Ulm direkt durch die Stadt. Die Anschlussstelle Appenweier verbindet diese Bundestraße mit der Autobahn A5. Die B36 verläuft auf ihrem Weg von Mannheim nach Lahr ebenfalls durch Kehl. Der zentrale Knotenpunkt für den Verkehr von und nach Kehl ist jedoch der Bahnhof. Die internationale Hochgeschwindigkeitsstrecke Magistrale für Europa führt durch die Stadt und verbindet Fernziele wie Paris, Wien und Budapest miteinander. Im Jahr 2009 legte der berühmte Orient-Express seinen letzten Halt in Kehl ein. Der benachbarte Straßburger Bahnhof bietet zudem Anschluss an ICE und TGV Strecken. Der öffentliche Nahverkehr von Kehl ist mit dem Tarifverbund Ortenau vernetzt. Man kann von hier aus im Viertelstundentakt die Stadt Straßburg mit dem Bus erreichen. Im Jahr 2015 soll die Straßenbahn von Straßburg sogar eine Linie in die Kehler Innenstadt erhalten.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Hauptstraße 85 in 77694 Kehl (Telefon: 0 78 51/88 0).

Umfeld von Kehl: Rheinau, Appenweier, Willstätt, Offenburg, Schutterwald, Neuried, Ortenaukreis, Rhein, Frankreich, Straßburg.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertgutachter in Kehl? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen