Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Öhringen

Immobilienbewertung Öhringen

Die Immobiliensachverständigen in Öhringen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Öhringen und im Bundesland Baden-Württemberg um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Öhringen ansässig.

Der Immobilienmarkt in Öhringen

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Öhringen und in der Region Heilbronn-Franken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Heilbronn-Franken erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Öhringen

MK-Haus-Baden-Württemberguntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Öhringen in der Region Heilbronn-Franken zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Kocher zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Öhringen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Heilbronn-Franken und die Stadt Öhringen in Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Öhringen einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Öhringen um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Öhringen

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.805 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.265 bis 3.585 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.290 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.390 bis 3.380 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.040 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.480 bis 3.845 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.100 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.565 bis 2.860 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,20 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,00 bis 10,35 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 8,25 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,65 bis 9,90 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 8,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,60 bis 9,25 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 8,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,10 bis 10,85 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Öhringen für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Öhringen

Die Stadt Öhringen liegt im fränkisch geprägten Teil von Baden-Württemberg, was sich auch deutlich in der hiesigen Mundart bemerkbar macht. Sie gehört zum Hohenlohekreis und befindet sich etwa 25 Kilometer im Osten von Heilbronn. Die Stadt kann auf eine sehr lang verbriefte Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1037 wurde der Name erstmals im Öhringer Stiftungsbrief erwähnt, welcher anlässlich der Gründung eines Chorherrenstiftes verfasst wurde. Darauf basierte in der Römerzeit die Entwicklung der Stadt am Limes zur Residenzstadt der Fürsten zu Hohenlohe. Geografisch liegt Öhringen im westlichen Teil der Hohenloher Ebene, zwischen den Schwäbisch-Fränkischen Waldbergen und dem Kochertal. Neben der Kernstadt gehören auch die Bezirke Baumerlenbach, Büttelbronn, Cappel, Eckartsweiler, Michelbach am Wald, Möglingen, Ohrnberg, Schwöllbronn und Verrenberg zu Öhringen. Die Bevölkerungszahlen stagnieren hier schon seit der Jahrtausendwende. Im Jahr 2000 gab es in Öhringen 22.208 Einwohner, im Jahr 2005 lebten 22.706 Menschen in der Stadt. Im Jahr 2007 zählte man 22.913 Öhringer Bürger und der letzte Stand aus dem Jahr 2013 gibt 22.777 Bewohner an.

Kultur und Bildung

Kultur-Baden-WürttembergDas Stadtgebiet von Öhringen ist voll von archäologischen Zeichen einer frühen Besiedlung. So konnten beispielsweise Spuren der Bandkeramiker entdeckt werden. Das Herz der Stadt Öhringen bildet der historische Marktplatz mit vielen Zeugnissen mittelalterlicher Architektur. Das städtische Wahrzeichen ist die spätgotische Stiftskirche Peter und Paul aus dem Jahr 1497, außerdem kann man hier das hohenlohische Renaissanceschloss aus dem Jahr 1616 sehen. Nach seiner Fertigstellung wurde es immer wieder umgebaut und erweitert. Ein interessantes Bauwerk ist auch die Spitalkirche St. Anna und Elisabeth von 1376. Spital und Spitalkirche bildeten den Ausgangspunkt der Altstadt, um den herum Öhringen errichtet wurde. Um 1380 erhielt die Stadt ihre Ummauerung, die in der Form eines verschobenen Rechtecks angeordnet wurde. Davon sind heute noch einige Türme erhalten geblieben. Das Alte Rathaus stammt aus dem Jahr 1504, als es anstelle des abgebrannten Vorgängerbaus errichtet wurde. Es ist mit seiner Fachwerkgiebelfassade und dem Glockentürmchen das herausragendste Gebäude am Marktplatz. Weitere sehenswerte Gebäude sind das Prädikaturhaus aus dem Jahr 1735, die Karlsvorstadt mit 23 bis zum Jahr 1806 errichteten Bauwerken, das im Jahre 1578 im Fachwerkstil erbaute Hofjägerhaus und das Gelbe Schlössle von 1580. Sehenswert ist auch der historische Hofgarten, der einst zum Öhringer Schloss gehörte. Für die allgemeine Bildung der hiesigen Schüler stellt die Stadt Öhringen vier Grundschulen, eine Hauptschule mit Werkrealschule, eine Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Ergänzt wird das Bildungsangebot durch eine Förderschule.

Wirtschaft

Wirtschaft-Baden-WürttembergAm Wirtschaftsstandort Öhrigen sitzen einige über die Region hinaus bekannte Unternehmen. Die Huber Packaging Group ist der größte Hersteller von Verpackungen aus Weißblech in ganz Deutschland. Als einer der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt beschäftigt die Firma in Öhringen mehr als 700 Mitarbeiter. Zu den bedeutenden Arbeitgebern am Standort gehört auch die Mahle GmbH. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. In Öhringen beschäftigt Mahle rund 800 Mitarbeiter. Ein Unternehmen mit langer Tradition ist die ehemalige Hohenloher Schulbankfabrik, die heute unter dem Namen Hohenloher Spezialmöbelwerk Schaffitzel firmiert und von Öhringen aus weltweit agiert. Die Richard Hartinger Getränke Gruppe betreibt ein Werk in Öhringen, wo etwa 190 Beschäftigte Saft- und Getränkeprodukte herstellen. Die zur Unternehmensgruppe Freudenberg gehörende Firma Lederer produziert in Öhringen mit rund 160 Mitarbeitern Flüssigsilikon- und Thermoplast-Verbünde. Das Unternehmen Alfred Heyd stellt in seinem Öhringer Werk Winkel- und Gabelgelenke her und beschäftigt dafür am Standort etwa 100 Mitarbeiter. Außerdem sitzt die Frachtsparte es Logistikunternehmens DHL in Öhringen. DHL Freight gibt hier rund 150 Menschen eine Arbeit. Das amerikanische Unternehmen Wolverine Advanced Materials entwickelt und produziert am Standort Öhringen spezielle Werkstoffe für die Automobilindustrie und beschäftigt hier etwa 125 Mitarbeiter.

Verkehrsanbindung

Verkehr-Baden-WürttembergDie Stadt Öhringen ist mit ihrer Anschlussstelle an die Bundesautobahn A6 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Der Bahnhof verbindet Öhringen mit den Städten Heilbronn und Crailsheim. Außerdem verkehren hier Züge der Stadtbahnlinie S4 nach Heilbronn und Karlsruhe. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen bedient. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Stuttgart.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Marktplatz 15 in 74613 Öhringen (Telefon: 0 79 41 /68-0). Umfeld von Öhringen: Forchtenberg, Zweiflingen, Neuenstein, Waldenburg, Pfedelbach, Bretzfeld, Hohenlohekreis, Langenbrettach, Hardthausen am Kocher, Landkreis Heilbronn.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertgutachter in Öhringen? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen