Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Kloster Lehnin

Immobilienbewertung Kloster Lehnin

Die Immobiliensachverständigen in Kloster Lehnin, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Kloster Lehnin und im Bundesland Brandenburg um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Kloster Lehnin ansässig.

Der Immobilienmarkt in Kloster Lehnin

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Kloster Lehnin und in der Region Potsdam-Mittelmark werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Potsdam-Mittelmark erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Kloster Lehnin

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Gemeinde Kloster Lehnin in der Region Berlin/Potsdam zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Umfeld von Potsdam und Berlin zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Kloster Lehnin

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Potsdam-Mittelmark und die Gemeinde Kloster Lehnin in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in der Stadt Kloster Lehnin einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind . Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Kloster Lehnin um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Kloster Lehnin

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.095 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.045 bis 2.225 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 1.525 €/m² Wohnfläche (Spanne: 795 bis 2.175 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 2.565 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.670 bis 2.920 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.365 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.175 bis 1.725 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,85 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,30 bis 8,50 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 6,45 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,00 bis 8,30 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 8,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,65 bis 9,45 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 6,30 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,45 bis 7,85 €/m² Wohnfläche)
Vergleicht der Immobiliengutachter die Preise für Immobilien im gesamten Landkreis Potsdam-Mittelmark, stellt er in der Gemeinde Kloster Lehnin noch relativ bezahlbare Immobilienwerte fest. Deutlich höher sind die Preise für Immobilien im nahegelegenen Berlin und Potsdam. Auch die Orte Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow verzeichnen, so der Immobiliengutachter, höhere Immobilienwerte.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Kloster Lehnin für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Kloster Lehnin

Das Kloster Lehnin in der gleichnamigen Gemeinde gilt als der historische Mittelpunkt im Ort. Dem Kloster, welches einst eine Zisterzienserabtei war, hat die Gemeinde auch ihren Namen zu verdanken. Die bekannte Sehenswürdigkeit ist bereits über 830 Jahre alt. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts agiert sie als Sitz des Luise-Henrietten-Stifts. Nicht minder bedeutend ist die angrenzende Klosterkirche St. Marien, die sich als romanisch-gotischer Backsteinbau zeigt. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Kirche erfolgreich rekonstruiert. Umgeben sind die eindrucksvollen Bauwerke von einer reizvollen Landschaft, die von Wasser und Wäldern geprägt ist. Der etwa 38 Hektar große Klostersee ist nur wenige Meter vom Kloster entfernt.

Die amtsfreie Gemeinde Kloster Lehnin gehört zum dynamischen Landkreis Potsdam-Mittelmark. Etwa 11.000 Menschen haben aktuell ihren Wohnsitz in der Gemeinde, der eine stolze Fläche von rund 201 Quadratkilometer angehört.

Immobilienbewertung BleicherodeIm Landkreis Potsdam-Mittelmark befindet sich der Ort im mittleren Norden. Die hiesige Landschaft wird durch die geologische Hochfläche, die Zauche, bestimmt. Ebenso nimmt die Havelniederung einen Teil des Gemeindeareals ein. Der Fluss Emster, ein Nebenfluss der Havel, entspringt in der Gemeinde. Der Fluss wurde größtenteils kanalartig ausgebaut und wird deshalb auch „Emster Gewässer“ oder„Emster Kanal“ genannt. Im Bundesland Brandenburg ist der Ort im Westen zu finden. Bedeutende Großstädte umgeben den Ort. So ist die Landeshauptstadt Potsdam nur circa 30 Kilometer entfernt. Von der Weltstadt Berlin trennen die Gemeinde rund 60 Kilometer. Bis zur kreisfreien Stadt Brandenburg an der Havel, die sich nordwestlich des Ortes befindet, sind es nur etwa 20 Autominuten. Mit nur durchschnittlich 55 Einwohnern, die sich auf einem Quadratkilometer verteilen, ist die Gemeinde relativ dünn besiedelt. In ihrer heutigen Form besteht die Gemeinde seit 2002. Zu jener Zeit kam es zu einer kommunalen Neugliederung in Brandenburg. Die Gemeinde gliedert sich in insgesamt 14 Ortschaften, die sich weiterhin in mehrere Wohnplätze aufteilen. Im Ortsteil Lehnin befindet sich das Rathaus und somit der Verwaltungssitz des Ortes. Trechwitz ist der jüngste Ortsteil, welcher im Oktober 2003 in die Gemeinde eingegliedert wurde. Umgeben ist der Ort im Südosten von der Stadt Beelitz, im Nordosten von der Gemeinde Groß Kreutz sowie im Südwesten vom Amt Brück.

Die Bewohner der Gemeinde kommen in den Genuss vieler Angebote. Weiterhin profitieren sie von der umgebenden Natur und der Nähe zu den Großstädten.

Immobilienbewertung Heringen/HelmeOb Kinder, Familien oder Senioren – der Ort ist auf die Bedürfnisse jeder Altersgruppe abgestimmt. Zurzeit sind im Ort sieben Kitas ansässig. Im Ortsteil Lehnin befinden sich drei Seniorenheime und eine Seniorenwohnanlage. In Nahmitz ist ebenso ein Heim für Ältere beheimatet. Die „ProCurand Seniorenresidenz“ ist im Ortsteil Grebs gelegen. Darüber hinaus ist die Gemeinde in Besitz eines Krankenhauses, welches ebenfalls in Lehnin verwurzelt ist.

Branchen wie Landwirtschaft, Gesundheitswesen, Handwerk, Logistik und erneuerbare Energien tragen wesentlich zum wirtschaftlichen Umsatz im Ort bei.

Die meisten Arbeitsplätze in der Gemeinde bieten das Diakonissenhaus sowie das Krankenhaus mit den verbundenen Einrichtungen. Aber auch die Metallbaufirma Windeck und die Hansa-Heemann AG – ein Getränkehersteller – gelten als große Arbeitgeber im Ort.

Immobilienbewertung BlankenhainDer Kaufkraft-Index liegt in Kloster Lehnin derzeit bei rund 90. Die Gemeinde weist einen Kaufkraftabfluss auf. Viele Einwohner besuchen zum Einkaufen die kreisfreie Stadt Potsdam.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Friedensstraße 3 in 14797 Kloster Lehnin (Telefon: 0 33 82/ 7 30 70).

Umfeld von Kloster Lehnin: Bad Belzig, Beelitz, Beetzsee, Beetzseeheide, Bensdorf, Borkheide, Borkwalde, Brück, Buckautal, Golzow, Görzke, Gräben, Groß Kreutz (Havel), Havelsee, Linthe, Michendorf, Mühlenfließ, Niemegk, Nuthetal, Päwesin, Planebruch, Planetal, Rabenstein/Fläming, Rosenau, Roskow, Schwielowsee, Seddiner See, Stahnsdorf, Teltow, Treuenbrietzen, Wenzlow, Werder (Havel), Wiesenburg/Mark, Wollin, Wusterwitz, Ziesar.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Kloster Lehnin? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen