Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Beelitz

Immobilienbewertung Beelitz

Die Immobiliensachverständigen in Beelitz, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Beelitz und im Bundesland Brandenburg um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Beelitz ansässig.

Der Immobilienmarkt in Beelitz

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Beelitz und in der Region Potsdam-Mittelmark werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Potsdam-Mittelmark erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Beelitz

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Beelitz in der Region des Naturparks Nuthe-Nieplitz zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Umfeld von Potsdam und Berlin zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Beelitz

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Potsdam-Mittelmark und die Stadt Beelitz in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in der Stadt Beelitz einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind . Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Beelitz um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Beelitz

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.630 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.205 bis 2.940 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 1.875 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.210 bis 2.640 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 2.595 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.670 bis 2.970 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.455 €/m² Wohnfläche (Spanne: 880 bis 1.850 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,60 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,10 bis 8,35 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 7,40 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,55 bis 10,00 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,30 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 9,80 bis 11,00 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,10 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,30 bis 8,10 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Beelitz für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Beelitz

Beelitz ist als „Spargelstadt“ überregional bekannt. Sie gilt als Zentrum des größten Spargelanbaugebietes in Brandenburg. Untermauert wird ihr Status mit dem hiesigen Museum und den regelmäßig stattfindenden Spargelfesten. Das Museum im Ortsteil Schlunkendorf erzählt dem Besucher aufregende Geschichten zu der vielseitigen Gemüsesorte. Um den Spargel mit allen Sinnen genießen zu können, wird die Ausstellung des Museums mit leckeren Spargelgerichten bereichert. Alljährlich im Juni sorgt das Spargelfest im Ort für heitere Gemüter. Das dreitägige Fest lockt bis zu 10.000 Besucher jährlich an. Es begeistert mit einem großen Programm und zeigt das Festgemüse in allen möglichen Variationen.

Die Stadt Beelitz ist ein Teil des Landkreises Potsdam-Mittelmark, welcher zum Bundesland Brandenburg gehört.

Immobilienbewertung BleicherodeGegenwärtig wohnen rund 13.000 Menschen in der bekannten Stadt, welche den mittleren Osten des Landkreises ziert. Mit ihren zwölf Ortsteilen erstreckt sie sich auf über 181 Quadratkilometer. Der Ort ist relativ dünn besiedelt. Nur circa 65 Einwohner nehmen hier einen Quadratkilometer ein. Einen erheblichen Bevölkerungszuwachs erlebte die brandenburgische Stadt zwischen 2000 und 2001. Während im Jahr 2000 nur rund 6.500 Menschen im Ort beheimatet waren, stieg die Einwohnerzahl nach einem Jahr auf circa 12.500 Menschen an. Nur wenige Kilometer nordöstlich des Ortes liegen die Großstädte Potsdam und Berlin. Umgeben ist die ostdeutsche Kleinstadt von der Zauche, bei der es sich um ein Landschaftsareal handelt. Der Ort agiert in einer Arbeitsgemeinschaft, welche als „Städte mit historischen Stadtkernen“ betitelt wird. Die deutsche Spargelstadt ist im Naturpark Nuthe-Nieplitz gelegen. Der etwa 620 Quadratkilometer große Naturpark wird vor allem von Ackerland und Waldflächen eingenommen. Darüber hinaus verlaufen die Flüsse Nieplitz und Nuthe durch den Park. Die Stadt ist bereits über 1.000 Jahre alt. Erstmals wurde sie im Jahre 997 schriftlich erwähnt. Der Spargelanbau, welcher im Ort erstmalig im Jahr 1861 erfolgte, hat die Stadt nachhaltig geprägt. Von Jahr zu Jahr vergrößerte sie ihre Spargelanbaufläche. Mittlerweile dehnt diese sich auf etwa 1.300 Hektar aus. Jährlich werden mehrere Tausend Tonnen Spargel in der Region geerntet. Seit jener Zeit feiert die Stadt stetig Ernteerfolge. Im Osten ist die Stadt vom Landkreis Teltow-Fläming umgeben. Das südliche Stadtgebiet wird durch die Stadt Treuenbrietzen und die Gemeinde Linthe begrenzt. Als westliche Nachbarorte zeigen sich die Gemeinden Borkheide und Borkwalde. Im Nordosten schmiegt sich die Gemeinde Kloster Lehnin an den Ort. Das nördliche Stadtareal wird von den amtsfreien Gemeinden Schwielowsee, Michendorf und Seddiner See sowie der 25.000-Einwohnerstadt Werder (Havel) umrahmt.

Der brandenburgische Ort strahlt viel Lebendigkeit aus. Er verfügt über ein reges Vereinsleben und liegt in der Nähe beliebter Großstädte.

Immobilienbewertung KölledaZwar verzeichnen Häuser und Wohnungen hier bereits ein höheres Preisniveau, das aber dennoch weit unter den Immobilienpreisen von Berlin und Potsdam liegt. Gleichwohl machen die schönen Landschaften den Reiz der Stadt aus.

Das wichtigste Standbein der regionalen Wirtschaft ist die Landwirtschaft.

Die landwirtschaftliche Produktion im Ort bezieht sich hauptsächlich auf den Spargelanbau. Des Weiteren bieten in der Stadt einige soziale und medizinische Einrichtungen eine Vielzahl an Arbeitsplätzen. Ebenso sind in der städtischen Wirtschaft Betriebe aus der Baubranche und dem Bereich Lebensmittel zu finden.

Immobilienbewertung BlankenhainBeelitz zeigt sich mit einer einzelhandelsrelevanten Kaufkraftkennziffer von circa 93. Umliegende Regionen, wie etwa Teltow und Ludwigsfelde, verzeichnen eine höhere Kaufkraft als die Spargelstadt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Berliner Str. 202 in 14547 Beelitz (Telefon: 03 32 04/ 39 10).

Umfeld von Beelitz: Bad Belzig, Beetzsee, Beetzseeheide, Bensdorf, Borkheide, Borkwalde, Brück, Buckautal, Golzow, Görzke, Gräben, Groß Kreutz (Havel), Havelsee, Kleinmachnow, Kloster Lehnin, Linthe, Michendorf, Mühlenfließ, Niemegk, Nuthetal, Päwesin, Planebruch, Planetal, Rabenstein/Fläming, Rosenau, Roskow, Schwielowsee, Seddiner See, Stahnsdorf, Teltow, Treuenbrietzen, Wenzlow, Werder (Havel), Wiesenburg/Mark, Wollin, Wusterwitz, Ziesar.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Beelitz? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen