Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Ronnenberg

Immobilienbewertung Ronnenberg

Die Immobiliensachverständigen in Ronnenberg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Ronnenberg und im Bundesland Niedersachsen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Ronnenberg ansässig.

Der Immobilienmarkt in Ronnenberg wird von dem Immobiliensachverständigen

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Ronnenberg und in der Region des Jadebusens werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region des Jadebusens erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Ronnenberg

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Ronnenberg in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region des Jadebusens zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Ronnenberg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Region Hannover und die Stadt Ronnenberg in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Ronnenberg einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Ronnenberg um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Ronnenberg

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 3.090 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.115 bis 4.455 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.295 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.660 bis 3.155 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.235 €/m² Wohnfläche (Spanne: 3.100 bis 3.520 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.885 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.375 bis 2.735 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,50 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,50 bis 10,00 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 7,25 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,55 bis 8,60 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,55 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,90 bis 8,75 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,65 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,95 bis 9,50 €/m² Wohnfläche)
Der Immobilienmarkt von Ronnenberg war teilweise von erhebliche Preissteigerungen betroffen, so der Immobiliengutachter. Vor allem bei den Kaufpreisen von Immobilien beobachtete der Immobiliengutachter im Vorjahr wesentliche Anstiege. Die Immobilienwerte von neuen Einfamilien- und Doppelhäusern sind im genannten Betrachtungszeitraum um etwa 14 Prozent gestiegen. Aber auch die Kaufpreise für bestehende Eigentumswohnungen sind mit einem Veränderungswert von rund 15 Prozent nach oben geklettert. In der niedersächsischen Kleinstadt nimmt der Immobiliengutachter derzeit Immobilienwerte wahr, welche die Immobilienpreise der Regionen Emsland, Cloppenburg, Grafschaft Bentheim, Aurich, Wittmund, Wesermarsch, Northeim, Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Schaumburg und Nienburg (Weser) übersteigen, um nur einige zu nennen. Der Immobilienmarkt der Zentren Braunschweig, Hannover, Wolfsburg, Osnabrück und Oldenburg zeit sich allerdings mit noch höheren Preisen für Immobilien als die selbstständige Gemeinde.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Ronnenberg für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Ronnenberg

Ronnenberg hält ein vielversprechendes Freizeitangebot für seine Bewohner und Gäste bereit. Die fast 100 Vereine, welche ein Teil der Stadt sind, sprechen eine breite Zielgruppe an. Ob Wandern oder Reiten – in dem vielfältigen Ort können die Menschen jegliche Art von Hobby nachgehen. Gelegen am Fuße des Calenberger Landes zeigt sich die Stadt mit vielen Erholungsmöglichkeiten. Die historische Landschaft im Südwesten des Landkreises Region Hannover präsentiert sich in einer außerordentlichen Vielfältigkeit. Der Besucher stößt hier nicht nur auf ebene Landstriche, wie Felder und Wiesen, sondern gleichwohl auf viele Berge. So bietet der etwa 173 Meter hohe Benther Berg ideale Gelegenheiten zum Wandern und Radfahren.

Rund 25.000 Bewohner und Bewohnerinnen sind aktuell in der niedersächsischen Stadt zu Hause. Mit ihren sieben Stadtteilen Benthe, Weetzen, Empelde, Vörie, Ihme-Roloven, Ronnenberg und Linderte dehnt sich die selbstständige Gemeinde im Süden der Region Hannover aus.

Imobilienbewertung HannoverRund 38 Quadratkilometer gehören dem Stadtgebiet an, das durch viele Charakterzüge hervorsticht. Zum einen sind die hiesigen Ortsteile dörflich geprägt und von vielen unberührten Gegenden gezeichnet. Zum anderen ziehen sich durch die idyllische Region Abschnitte mit gewerblicher Industrie. Schon allein die Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Hannover macht die kleine Stadt zu einem lebenswerten Wohnort. Die noch relativ junge Stadt besteht in ihrer jetzigen Form seit dem Jahr 1974. Ein Jahr später wurden dem Ort seine Stadtrechte zugesprochen. Seit 2001 gehört die selbstständige Gemeinde zur Region Hannover, welche zu jener Zeit neu gegründet wurde. Neben der Landeshauptstadt Hannover grenzen die Stadt Hemmingen im Osten, die Stadt Springe im Süden, die Gemeinde Wennigsen (Deister) und die Stadt Gehrden im Westen sowie die Stadt Seelze im Norden an das Gemeindegebiet.

Die ehemalige Großgemeinde besitzt als Wohnort viel Potenzial. Die Großstadt Hannover ist binnen weniger Minuten zu erreichen.

Verkehr Makrolage NiedersachsenDiese Tatsache eröffnet den hiesigen Bewohnern zahlreiche Möglichkeiten, die sich sowohl auf das Privat- als auch auf das Berufsleben beziehen. Aber auch in der Stadt selbst erleben die Menschen eine angenehme Atmosphäre, welche zum einen durch die stabile Wirtschaftslage und zum anderen durch das breite Freizeitangebot bestimmt wird. Kinder und Erwachsene haben zudem im Ort die Gelegenheit, eine Bildung auf unterschiedlichen Ebenen zu erfahren. So verfügen jeweils vier Ortsteile der Stadt über eine Grundschule. Weiterhin bietet die hiesige Gesamtschule eine Bildung über den Gymnasial-, Realschul- und Hauptschulzweig.

Ein bedeutender Vorteil für die Wirtschaft der Stadt ist die Lage in der Region Hannover, welche in Niedersachsen als bedeutendster Wirtschaftsraum gilt.

Wirtschaft MakrolageAber auch in Europa nimmt der Ort eine zentrale Lage ein. Die Verkehrsinfrastruktur der Stadt ist für Unternehmen optimal ausgebaut. Nicht nur Straßen schaffen hier gute Verkehrsanbindungen. Auch der ICE und der nahegelegene Flughafen Hannover Airport gehören zu den Medien, die für eine gute Erreichbarkeit der Stadt sorgen.

In Ronnenberg war 2015 ein Kaufkraftabfluss sichtbar. Der Einzelhandelskaufkraftindex lag bei etwa 110. Der Einzelhandelsumsatzindex zeigte sich hingegen mit einem Wert von etwa 80.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Hansastraße 38 in 30952 Ronnenberg (Telefon: 05 11/ 4 60 0-0). Umfeld von Ronnenberg: Hannover, Hemmingen, Springe, Wennigsen (Deister) und Gehrden .

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Ronnenberg? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen