Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Rangsdorf

Immobilienbewertung Rangsdorf

Die Immobiliensachverständigen in Rangsdorf, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Rangsdorf und im Bundesland Brandenburg um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Rangsdorf ansässig.

Der Immobilienmarkt in Rangsdorf

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Rangsdorf und in der Region Fläming werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Fläming erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Rangsdorf

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Gemeinde Rangsdorf zwischen Berlin und Spreewald zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region Berlin zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Rangsdorf

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Teltow-Fläming und die Gemeinde Rangsdorf in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Rangsdorf einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind . Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Rangsdorf um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Rangsdorf

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 3.255 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 2.585 bis 4.730 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.490 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 1645 bis 3.440 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 2.425 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 1.660 bis 2.880 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.485 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 1.935 bis 2.765 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 11,45 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 10,30 bis 13,30 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 8,35 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 7,00 bis 9,90 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,05 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 8,35 bis 10,20 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 9,75 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 7,20 bis 11,80 €/m² Wohnfläche)

Der Rangsdorfer Immobilienmarkt erlebte, laut Immobiliengutachter, in den vergangenen Jahren deutliche Preisanstiege. Der Immobiliengutachter nimmt vor allem bei den Immobilienwerten hiesiger Ein- und Zweifamilienhäuser starke Veränderungen wahr. Die Grundstückspreise bewegen sich in der Gemeinde im mittleren Bereich. Höhere Baulandpreise und Immobilienwerte verzeichnen die Orte Großbeeren, Schönefeld, Stahnsdorf, Potsdam, Kleinmachnow und Teltow. Alles in allem sind Wohnungen und Häuser im angrenzenden Landkreis Potsdam-Mittelmark teuer als in der amtsfreien Gemeinde. Jedoch gehört diese ebenfalls bereits zu den teuren Pflastern des Landes Brandenburg.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Rangsdorf für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Rangsdorf

Die Gegend von Rangsdorf wird von zahlreichen denkmalgeschützten Immobilien geziert. Zu den Baudenkmalen im Ort zählen unter anderem das Gutshaus in der Dorfstraße und die Dorfkirche. Das Gutshaus ist seit 1815 ein Teil der Gemeinde. Die evangelische Dorfkirche thront bereits seit über 700 Jahren im Ort. Der Feldsteinbau erfuhr im 20. Jahrhundert mehrere Sanierungen. Aber auch in den anderen Ortsteilen der Gemeinde finden sich kleine Dorfkirchen vor. So zum Beispiel in Klein Kienitz, wo sich ebenfalls eine evangelische Kirche aus dem 13. Jahrhundert befindet. Im Kernort trifft der Besucher jedoch auf die meisten geschichtsträchtigen Bauwerke. Neben einer Dorfkirche gehören ebenso eine Friedhofskapelle und die katholische Kirche „St. Albertus Magnus“ zu dem festen Bestandteil der Ortschaft.

Im Süden des Bundeslandes Brandenburg liegt die kleine Gemeinde Rangsdorf. Sie erstreckt sich auf über 33 Quadratkilometer im Norden des Landkreises Teltow-Fläming.

Immobilienbewertung EisenhüttenstadtDerzeit sind rund 11.000 Menschen in der amtsfreien Gemeinde beheimatet. Neben dem gleichnamigen Ortsteil gehören zudem Klein Kienitz und Groß Machnow zu den Ortschaften der Gemeinde. Groß Machnow teilt sich weiterhin in drei Wohnplätze auf. Die Landschaft und geologische Hochfläche Teltow bestimmt das Ortsbild. Auf dem Gemeindegebiet liegt ebenfalls der circa 270 Hektar große Rangsdorfer See, welcher in einem Naturschutzgebiet eingebettet ist. Der brandenburgische See wird im Sommer für viele Wassersportarten, wie etwa Surfen, Angeln und Segeln, genutzt. In den Wintermonaten ist er ein Anlaufpunkt von vielen Eisseglern. Im Osten ist die Gemeinde von der Stadt Mittenwalde umgeben, welche zum Landkreis Dahme-Spreewald zählt. Die südliche Grenze teilt sich der Ort mit der amtsfreien Stadt Zossen. Der westliche Nachbarort der Gemeinde ist die Mittelstadt Ludwigsfelde, welche ebenfalls amtsfrei ist. Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow umrahmt das Gemeindegebiet im Norden. Die Bundeshauptstadt Berlin befindet sich nur etwa 10 Kilometer nördlich der Gemeinde. Mit circa 320 Einwohnern je Quadratkilometer ist der Ort durchschnittlich besiedelt.

Großstadtlärm, Smog und ellenlange Staus – dies mag zwar für Berlin zutreffen, aber in der gediegenen 11.000-Einwohnergemeinde bleiben die Einwohner von diesen Stressfaktoren weitestgehend verschont.

Immobilienbewertung VeltenWer hier lebt, wohnt ruhig und muss dennoch nicht auf das hohe Potenzial der Weltstadt Berlin verzichten. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sind die Bewohner blitzschnell in der Metropole. Die Gemeinde selbst zeigt sich mit einem hervorragenden Erholungscharakter, welcher durch die reizvolle Landschaft hervorgehoben wird. Auch die Freizeitmöglichkeiten im Ort sind vielfältig. Die Angebote an Dienstleistern und Fachärzten sind hier genauso umfangreich wie die pädagogischen Möglichkeiten.

Immobilienbewertung AhrensfeldeDie Gemeinde verfügt über mehrere kleinere Gewerbegebiete. Zudem besitzt sie mit dem Südringcenter ein weitläufiges Einkaufszentrum, das verkehrsgünstig gelegen ist. Der Ort liegt direkt an der Bundesstraße 96 sowie der Autobahn A 10.

Die Zentralität im Einzelhandel liegt in Rangsdorf unter dem Bundesdurchschnitt. Der Kaufkraft-Index beläuft sich auf ungefähr 105.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Seebadallee 30 in 15834 Rangsdorf (Telefon: 03 37 08/ 23 6-0).

Umfeld von Rangsdorf: Blankenfelde-Mahlow, Mittenwalde, Zossen.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Rangsdorf? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Menü schließen