Immobiliengutachter Bad Dürkheim

Die Immobiliengutachter in Bad Dürkheim, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Bad Dürkheim und im Bundesland Rheinland-Pfalz um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Bad Dürkheim ansässig.

Bad Dürkheim

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Einwohner: 18.414 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim

Angelina Ströbel / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Bad Dürkheim und in der Region Rhein-Neckar werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Bad Dürkheim

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Bad Dürkheim einen durchschnittlichen Mietpreis von 9,03 Euro pro Quadratmeter. Die Preise unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 6,55 Euro. Im Jahr 2013 ist der Preis sehr deutlich bis auf 7,95 Euro angestiegen. 2015 fiel der Preis dann wieder auf 7,44 Euro ab. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich aber bereits 8,34 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Bad Dürkheim liegt bei 2.172,37 Euro pro Quadratmeter. Auch in diesem Bereich gab es im gleichen Zeitraum Schwankungen. Für eine Wohnung mit 100 Quadratmetern musste man im Jahr 2011 beispielsweise noch 1.628,22 bezahlen. Das Jahr 2013 brachte einen Anstieg auf 2.012,31 Euro pro Quadratmeter mit sich. 2014 stieg der Quadratmeterpreis noch weiter bis auf 2.887,63 Euro an. Im Jahr 2015 gab es einen weiteren Anstieg auf 3.009,19 Euro zu verzeichnen. Aktuell liegt der Preis aber nur noch bei 2.386,83 Euro.

Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Bad Dürkheim 2011 noch durchschnittlich 1.954,24 Euro. 2013 gab es einen Einbruch auf 1.782,85 Euro zu verzeichnen, im Jahr 2014 lag der Preis dann aber schon wieder bei 1.908,75 Euro. Das Jahr 2015 brachte eine weitere Steigerung auf 2.186,68 Euro, aktuell zeigt sich in diesem Bereich nochmals ein Anstieg auf 2.257,55 Euro pro Quadratmeter.

Für die Immobilienbewertung in Bad Dürkheim

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Bad Dürkheim in der Region des Pfälzer Waldes zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich Pfälzer Wald zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Bad Dürkheim

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Bad Dürkheim und die Stadt Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Bad Dürkheim ist die Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und liegt im Osten des Pfälzer Waldes.

Die Kurstadt gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar. Kaiserslautern liegt rund 30 Kilometer im Westen von Bad Dürkheim, die Städte Ludwigshafen und Mannheim sind nach rund 20 Kilometern in östlicher Richtung zu erreichen.

Kultur und Bildung

Die Kurstadt Bad Dürkheim hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Ruinen der einstigen Benediktinerabtei Limburg aus dem 9. Jahrhundert liegen am Rande des Pfälzer Waldes. Die Ruine Hardenburg aus dem 13. Jahrhundert liegt hoch über den Dächern des gleichnamigen Stadtteils. Die Michaelskapelle wurde im Jahre 1155 erstmals urkundlich erwähnt. Von den ehemals drei Jagdschlössern im Stadtwald sind Murrmirnichtviel und Schaudichnitum nur noch als Ruinen erhalten. Das Jagdschloss Kehrdichannichts wird heute als Forsthaus genutzt. Zu den sakralen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bad Dürkheim gehört beispielsweise die klassizistische Pfarrkirche St. Ludwig aus dem Jahre 1829. Die Schlosskirche mit dem fünfhöchsten Turm der Vorderpfalz stammt aus dem späten 13. Jahrhundert. Die Burgkirche wurde ursprünglich im 18. Jahrhundert errichtet, im Zweiten Weltkrieg zerstört und dann wieder aufgebaut. In Bad Dürkheim gibt es auch einige antike Anlagen zu besichtigen. Die Heidenmauer geht auf eine keltische Siedlung aus der Zeit um 500 vor Christus zurück. Die Villa rustica wurde spätestens im Jahre 30 nach Christus erbaut, heute kann man dort ein Freilichtmuseum besuchen. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Bad Dürkheim vier Grundschulen, eine Realschule plus und ein Gymnasium zur Verfügung. Die beiden Förderschulen am Ort vervollständigen das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Bad Dürkheim wird maßgeblich vom Weinbau geprägt. Mit 855 Hektar bestockter Rebfläche ist die Stadt die drittgrößte Weinbaugemeinde im Anbaugebiet Pfalz und die viertgrößte des Bundeslandes. Dieser wichtigste Wirtschaftszweig des Standortes zieht auch Fremdenverkehr nach sich, ein weiterer bedeutender Faktor für Bad Dürkheim. In diesem Bereich spielt der Gesundheitstourismus für die Kurstadt eine kardinale Rolle. Im Jahr 2013 konnte man insgesamt mehr als 404.000 Übernachtungen verzeichnen. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind aber auch die mittelständischen Betriebe am Standort. Die vorherrschenden Branchen sind die Papierindustrie, die Holzindustrie und der Technologiesektor. Außerdem ist Bad Dürkheim einer der wenigen Standorte in Deutschland, an denen noch ein Gradierwerk betrieben wird.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Bad Dürkheim ist über die Bundesautobahn A650 mit dem deutschen Fernstraßennetz verbunden. Die Anbindung ist über die Zubringer B37 und B271 gewährleistet. Über die Schiene ist Bad Dürkheim mit dem Straßenbahnnetz von Ludwigshafen und Mannheim verbunden. Außerdem bestehen beispielsweise Zugverbindungen in die Städte Heidelberg, Neustadt an der Weinstraße, Monsheim und ins elsässische Wissembourg. Die Stadt verfügt über einen kleinen Flugplatz. Die nächstgelegenen Verkehrsflughäfen sind Mannheim, Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn. Zum internationalen Airport Frankfurt beträgt die Fahrtzeit rund 50 Minuten.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Mannheimer Str. 24 in 67098 Bad Dürkheim (Telefon: 0 63 22/93 50). Unser Immobiliengutachter in der Region Rhein-Neckar erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Bad Dürkheim: Altleiningen, Bad Dürkheim, Battenberg (Pfalz), Bissersheim, Bobenheim am Berg, Bockenheim an der Weinstraße, Carlsberg, Dackenheim, Deidesheim, Dirmstein, Ebertsheim, Ellerstadt, Elmstein, Erpolzheim, Esthal, Forst an der Weinstraße, Frankeneck, Freinsheim, Friedelsheim, Gerolsheim, Gönnheim, Großkarlbach, Grünstadt, Haßloch, Herxheim am Berg, Hettenleidelheim, Kallstadt, Kindenheim, Kirchheim an der Weinstraße, Kleinkarlbach, Lambrecht (Pfalz), Laumersheim, Lindenberg, Meckenheim, Mertesheim, Neidenfels, Neuleiningen, Niederkirchen bei Deidesheim, Obersülzen, Obrigheim (Pfalz), Quirnheim, Ruppertsberg, Tiefenthal, Wachenheim an der Weinstraße, Wattenheim, Weidenthal, Weisenheim am Berg, Weisenheim am Sand.

Haben Sie Fragen zum Thema Erstellung von Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewerter oder Mietwertsachverständigen in Bad Dürkheim? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Rheinland-Pfalz und dem Rhein-Main-Gebiet annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

1 + 8 =


Comments are closed.