Immobiliengutachter Schleswig

Die Immobiliengutachter in Schleswig, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Schleswig und im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Schleswig ansässig.

Schleswig

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 23.635 (Stand: 2013)

Der Immobilienmarkt in Schleswig

Schleswig

Kurt F. Domnik / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der Stadt Schleswig und in der Region Schleswig-Flensburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Schleswig

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Schleswig einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,69 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen, sowohl nach oben als auch nach unten. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 4,89 Euro, im Jahr 2012 stieg der Preis dann auf 5,23 Euro an. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann noch weiter auf 5,29 Euro angestiegen. Das Jahr 2014 brachte eine weitere Preissteigerung auf 5,48 Euro mit sich, aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe sogar schon 5,67 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Schleswig im Jahr 2011 noch 4,96 Euro pro Quadratmeter, bis zum Jahr 2012 ist der Preis aber auf 4,58 Euro gefallen. Im Jahr 2013 ist der Preis dann wieder auf 4,89 Euro pro Quadratmeter angestiegen. 2014 gab es einen sehr drastischen Preisanstieg zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe 7,18 Euro bezahlen. Aktuell gab es für Wohnungen dieser Größe einen weiteren Einbruch, der Preis liegt jetzt nur noch bei durchschnittlich 6,55 Euro pro Quadratmeter.

Schleswig ist die Kreisstadt des Kreises Schleswig-Flensburg im nördlichsten deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Die Stadt liegt im Norden des Landes an der Schlei.

Der Fluss bildet hier als Ostsee-Fjord die Grenze zwischen den beiden Halbinseln Angeln und Schwansen. Schleswig liegt am Übergang des Schleswig-Holsteinischen Hügellandes zur Geest. Die Stadt Kiel ist rund 50 Kilometer entfernt und befindet sich im Südosten von Schleswig, nach Hamburg sind es rund 120 Kilometer Wegstrecke in südliche Richtung. Schleswig gliedert sich in die Stadtteile Altstadt, Neustadt, Holm, Lollfuß, Friedrichsberg, St. Jürgen, Auf der Freiheit, Klappschau und Schleswig-Nord auf.

Unser Immobiliengutachter in der Region Schleswig-Flensburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in der Stadt Schleswig

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Schleswig in der Region abn der Schlei zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Schlei zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Schleswig

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region an der Schlei und die Stadt Schleswig in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die Stadt Schleswig hat ihren Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der St. Petri Dom in der Altstadt gehört zu den bedeutendsten Baudenkmälern des gesamten Bundeslandes. Er wurde bereits im Jahre 1134 erstmals urkundlich erwähnt, als die Schleswiger den dänischen König Niels in seinem Schloss erschlugen. Das Schloss Gottorf ist ebenfalls eines der bedeutendsten Bauwerke des Landes. Von einer mittelalterlichen Burg wurde es zunächst zu einer Renaissancefestung und dann zum heutigen Barockschloss umgestaltet. Nun sitzt hier die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen. Der Stadtteil Holm lockt die Besucher mit seinen pittoresken kleinen Fischerhäuschen, außerdem steht hier das 1194 gegründete St. Johannis Kloster. Darüber hinaus gibt es in Schleswig noch weitere Klöster. St. Michaelis auf dem Berge war von 1140 bis 1192 ein Bendediktiner-Doppelkloster, bis es wegen unsittlichen Lebens aufgelöst wurde. Das Graukloster bestand von 1234 bis 1517 als Franziskanerkloster. Außerdem kann der Besucher von Schleswig einige interessante Kirchen besichtigen. Zu nennen ist hier beispielsweise die Kapelle der Baptisten aus dem Jahre 1877, das älteste baptistische Kirchengebäude Schleswig-Holsteins, das auch in ganz Deutschland zu den ältesten zählt. Interessante Museen der Stadt sind beispielsweise das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, das Archäologische Landesmuseum, das Volkskunde Museum und das Wikinger Museum. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Schleswig mit vier Grundschulen, einer Grund- und Hauptschule, einer Grund- und Realschule, drei Gemeinschaftsschulen und vier Gymnasien. Die vier Förderschulen am Ort runden das allgemeine Bildungsangebot ab. Die Universität Flensburg betreibt ihr Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte IZRG am Standort Schleswig.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Schleswig gibt es nur sehr wenig Industrie. Ein Beispiel dafür sind jedoch die Schleswiger Asphaltwerke SAW. Ein größeres Gewerbegebiet gibt es im Norden der Stadt. Aber auch die Fischerei spielt in Schleswig wirtschaftlich noch eine Rolle. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsfaktor für den Standort ist der Tourismus. Vor allem die Schlei zieht als hervorragendes Segelrevier jedes Jahr viele Wassersportler in die Stadt. Schleswig ist außerdem die Gerichtshauptstadt des Landes, hier sitzt das Oberlandesgericht und in der Folge haben sich besonders viele Rechtsanwälte angesiedelt. Die Kanzleien können teilweise auf eine lange Tradition und eine Geschichte von beinahe hundert Jahren zurückblicken. Ein wichtiger Arbeitgeber für die Stadt ist auch das Filialunternehmen Sport-Tiedje GmbH. Der größte Fachmarkt und Online-Versandhändler für Heimfitnessgeräte betreibt insgesamt 28 über ganz Europa verteilte Filialen und hat seinen Hauptsitz in Schleswig.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Schleswig ist über zwei Anschlussstellen an die Bundesautobahn A7 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verlaufen die Bundesstraßen B76, B77 und B201 durch das Stadtgebiet. Am hiesigen Bahnhof verkehren Züge auf den Schienenstrecken von Hamburg über Neumünster nach Flensburg und von Husum nach Kiel. Hier halten sowohl IC- als auch ICE-Züge. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen abgewickelt. Schleswig verfügt über einen kleinen Stadthafen, der die Anbindung an die Ostsee über die Schlei gewährleistet. Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind Hamburg-Fuhlsbüttel in Deutschland und Billung in Dänemark.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausmarkt 1 in 24837 Schleswig (Telefon: 0 46 21/ 81 4-0). Umfeld von Schleswig: Flensburg, Husum und Kiel.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Schleswig? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

6 + 8 =


Comments are closed.