Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Lauenburg

Immobilienbewertung Lauenburg

Die Immobiliensachverständigen in Lauenburg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Lauenburg und im Bundesland Schleswig-Holstein um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Lauenburg ansässig.

Der Immobilienmarkt in Lauenburg

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der Stadt Lauenburg und in der Region Herzogtum Lauenburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region Herzogtum Lauenburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Lauenburg

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Lauenburg in der Region Herzogtum Lauenburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Elbe zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Lauenburg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Herzogtum Lauenburg und die Stadt Lauenburg in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Lauenburg einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Lauenburg um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Lauenburg

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.465 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.075 bis 2.835 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 1.430 €/m² Wohnfläche (Spanne: 850 bis 1.890 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 2.890 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.780 bis 3.310 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.240 €/m² Wohnfläche (Spanne: 790 bis 1.845 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,10 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,10 bis 7,65 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 6,75 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,60 bis 8,10 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,45 bis 7,85 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 6,80 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,45 bis 8,00 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Lauenburg / Elbe für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Lauenburg

Die Kleinstadt Lauenburg an der Elbe gehört zum Kreis Herzogtum Lauenburg des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Es handelt sich um die südlichste Stadt im Bundesland. Lauenburg liegt am nördlichen Elbufer etwa 40 Kilometer von Hamburg entfernt. Der Elbe-Lübeck-Kanal zweigt im Stadtgebiet von der Elbe ab, der Elbe-Seitenkanal verzweigt sich drei Kilometer weiter auf niedersächsischem Gebiet. Lauenburg nennt sich selbst ‚Alte Schifferstadt am Strom‘ und wirbt mit seiner malerischen Altstadt.

Kultur und Bildung

Immobilienbewertung NeumünsterDie Altstadt von Lauenburg verzaubert den Besucher vor allem mit ihren malerischen Fachwerkhäusern. Aber es gibt hier noch einiges mehr zu sehen. Die Palmschleuse aus dem Jahre 1398 ist die älteste noch erhaltene Kesselschleuse in ganz Europa. Die Gründung der evangelisch-lutherischen Maria Magdalenen Kirche geht auf die Zeit um das Jahr 1220 zurück. Vom Lauenburger Schloss ist nur noch der Turm übrig geblieben, seit es im Jahre 1656 durch kaiserliche Artillerie beschossen wurde. Das Schloss war einst der Namensgeber für das Herzogtum Lauenburg. In der alten Schifferstadt am Strom gibt es aber auch einige interessante Museen zu entdecken. In einem der vielen historischen Gebäude der Altstadt ist das Elbschifffahrtsmuseum untergebracht. Hier kann man sich bereits seit 1927 über die Elbschifffahrt von Böhmen bis nach Hamburg informieren. Der Verein zur Förderung des Museums betreibt ehrenamtlich den historischen Raddampfer Kaiser Wilhelm.

Das im Jahre 1900 in Dresden gebaute Schiff ist einer der letzten kohlebefeuerten Dampfer in ganz Deutschland. Die Lauenburger Mühle ist nicht nur ein Wahrzeichen der Stadt, sie beherbergt auch das Mühlenmuseum. Die Holländer-Galerie-Mühle bietet einen weiten Überblick auf die ganze Stadt Lauenburg und ihre Umgebung. Das Museum dokumentiert die einstige Herstellung von Mehl in einer Mühle. Darüber hinaus kann man im alten E-Werk bei der Palmschleuse ein Fahrradmuseum besuchen. Über die gesamte Stadt Lauenburg verteilt kann man Kunst im öffentlichen Raum sehen. Norddeutsche Künstler des 20. Jahrhunderts haben hier ihre Werke aus Metall, Stein und Keramik aufgestellt. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Lauenburg eine Grundschule und eine Gemeinschaftsschule mit Förderschulzentrum zur Verfügung. An der Gemeinschaftsschule gibt es eine Oberstufe, die bis zum Abitur führt. Im Künstlerhaus Lauenburg werden internationale Stipendien in den Sparten Bildende Kunst, Literatur und Komposition vergeben.

Wirtschaft

Die Elbe und die Schifffahrt prägen die Wirtschaft der Stadt Lauenburg. Einer der wichtigsten Arbeitgeber ist die Hitzler Werft. Das Unternehmen hat sich auf Binnenschiffe und deren Reparatur spezialisiert. Außerdem hat am Standort das Wasser- und Schifffahrtsamt seinen Sitz. Es ist Teil der Organisationsstruktur der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Auch die Firma MEWA Textil-Service unterhält einen Standort in Lauenburg. Die international tätige Unternehmensgruppe beschäftigt sich mit dem textilen Full-Service für Firmenkunden. Die Firma Worlée Chemie entwickelt und produziert in Lauenburg Kunstharze und Additive. Das irische Unternehmen Smurfit Kappa Group plc betreibt ebenfalls ein Werk am Standort. Es handelt sich um die Nr. 1 in Europa und die Nr. 2 auf der Welt, wenn es um Verpackungen aus Wellpappe geht. Ein weiteres Unternehmen mit Sitz in Lauenburg ist die DTM Dan Tobacco Manufacturing GmbH.

Verkehrsanbindung

Verkehr Schleswig-HolsteinLauenburg verfügt nicht über eine Anschlussstelle an eine Bundesautobahn. Die Bundesstraße B209 verläuft über die Elbbrücke und den südlichen Ortsrand der Stadt. Darüber hinaus führt die Bundesstraße B5 mitten durch das Zentrum von Lauenburg. Die Schienenstrecke von Lübeck nach Lüneburg verläuft ebenfalls über die Elbbrücke Lauenburg und hält am hiesigen Bahnhof. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen bedient, es gibt Verbindungen in die Städte Geesthacht, Bergedorf und Hamburg. Lauenburg liegt an der Elbe und am Wasserstraßenkreuz, das Hamburg und die Nordsee mit den Metropolen Berlin, Magdeburg, Leipzig, Halle, Dresden und Prag verbindet. Der Elbe-Lübeck-Kanal schafft wiederum eine Verbindung zur Ostsee und dem Lübecker Hafen. Der Elbe-Seitenkanal führt zu den westdeutschen Kanälen und bis nach Berlin. Der nächstgelegene Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Amtsplatz 6 in 21481 Lauenburg/Elbe (Telefon: 0 41 53/ 59 09-0). Umfeld von Lauenburg: Geesthacht, Mölln, Ratzeburg, Schwarzenbek, Wentorf bei Hamburg.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Lauenburg? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen