Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Pfungstadt

Immobilienbewertung Pfungstadt

Die Immobiliensachverständigen in Pfungstadt, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Pfungstadt und im Bundesland Hessen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Pfungstadt ansässig.

Der Immobilienmarkt in Pfungstadt

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Pfungstadt und in der Region Darmstadt-Dieburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Darmstadt-Dieburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Pfungstadt

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Pfungstadt in der Region Darmstadt-Dieburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Rande des Rhein-Main-Gebietes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Pfungstadt

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Darmstadt-Dieburg und die Stadt Pfungstadt in Hessen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Pfungstadt einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Pfungstadt um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Pfungstadt

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.410 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.775 bis 2.915 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.385 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.480 bis 3.225 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.070 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.725 bis 3.395 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.310 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.640 bis 2.950 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,60 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,20 bis 13,80 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 8,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,30 bis 10,80 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,55 bis 12,35 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 8,70 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,50 bis 11,05 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Pfungstadt für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Pfungstadt

Pfungstadt gehört zum Landkreis Darmstadt-Dieburg des Bundeslandes Hessen und liegt an der Bergstraße, ziemlich genau in der Mitte zwischen Frankfurt und Heidelberg. Nach Darmstadt sind es von hier aus rund 10 Kilometer Wegstrecke in südwestliche Richtung. Neben der Kernstadt gibt es noch die Stadtteile Hahn und Eschollbrücken. Die erste urkundliche Erwähnung Pfungstadts datiert auf das Jahr 785 zurück. Die Bevölkerungszahlen stagnieren schon seit der Jahrtausendwende, allerdings mit leicht fallender Tendenz. Im Jahr 1999 wohnten 25.823 Menschen in der Stadt, 2004 hatte Pfungstadt 25.596 Einwohner. Im Jahr 2007 zählte man 25.359 Stadtbewohner und 2011 gab es 25.242 Bürger. Der letzte Stand aus dem Jahr 2014 bestätigt mit der Zahl 24.281 noch einmal den leichten Abwärtstrend.

Kultur und Bildung

Kultur-HessenPfungstadt hat seinen Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu gehört beispielsweise der Pfungstädter Galgen, dessen gemauerte Säulen am Ortsrand in Richtung Darmstadt erhalten geblieben sind. Die erste urkundliche Erwähnung des mittelalterlichen Hinrichtungsplatzes findet man im Jahre 1442. Zu den attraktiven Bauwerken der Stadt gehört das barocke Rathaus aus dem Jahre 1614. Die Villa Büchner wurde 1892 im Stil des Historismus als Wohnhaus für den Industriellen und Politiker Wilhelm Büchner erbaut. Das älteste erhalten gebliebene Steinhaus von Pfungstadt ist das ehemalige Pfarrhaus aus dem 16. Jahrhundert. Ein sehenswertes Industriedenkmal ist das ehemalige Elektrizitäts- und Wasserwerk aus dem Jahre 1901, das zwar denkmalgeschützt, aber leider dem Verfall preisgegeben ist. Die ehemalige Synagoge von 1820 hat die Pogromnacht im Jahr 1938 überstanden, lediglich die Inneneinrichtung wurde zerstört. Bei der Restauration des heutigen Kulturhauses wurden die Schäden von damals nicht vertuscht. Die evangelische Kirche von Pfungstadt stammt aus dem Jahre 1748, das ehemalige Barock-Interieur wurde im Laufe der Zeit jedoch stark verändert. Entlang des Flusses Modau kann man hier einige sehenswerte Mühlen entdecken. Bereits mit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 785 sind hier drei Mühlen belegt. Erst 1990 stellte die letzte der Pfungstädter Mühlen ihren Betrieb ein, die Neumühle. Für die allgemeine Bildung der hiesigen Schüler stellt Pfungstadt fünf Grundschulen und eine kooperative Gesamtschule zur Verfügung. Die Förderschule am Ort rundet das allgemeine Bildungsangebot ab.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Pfungstadt sind vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen ansässig. Dazu gehört beispielsweise die Ade Metallverarbeitung GmbH, die sich auf die Bearbeitung metallischer Oberflächen spezialisiert hat und galvanische Schichten herstellt. Die ebenfalls hier ansässige Air Liquide Deutschland GmbH gehört zur Air Liquide Gruppe, die Weltmarktführer bei Gasen, Technologien und Serviceleistungen für Industrie und Gesundheit ist. Die Firma Eltra Heizelemente GmbH beschäftigt sich am Standort mit elektrischer Beheizungstechnik. Das Unternehmen Hanbuch Packaging GmbH produziert in Pfungstadt Displays und Verpackungen. Außerdem ist die Hubral Maschinenbau am Standort ansässig und beschäftigt sich hier mit der Kunststoff- und Gummiextrusion rund um halbautomatische Aufwickler für Schläuche, Röhrchen und Profile. Die Firma Primes GmbH entwickelt Lösungen für Industrie und Forschung im Bereich der innovativen Laserstrahldiagnostik. Die Skoberne GmbH stellt Schornstein-, Kamin- und Abgasleitungssysteme her. In der Pfungstädter Brauerei wird traditionell das Pfungstädter Bier gebraut.

Verkehrsanbindung

Pfungstadt ist über Anschlussstellen an die Bundesautobahnen A5 und A67 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden, zwischen diesen beiden Autobahnen liegt die Stadt. Die Bundesstraße B426 fungiert als Umgehungsstraße von Pfungstadt. Die Pfungstadtbahn bietet stündliche Verbindungen zum Darmstädter Hauptbahnhof. Ansonsten gibt es über die Odenwaldbahn weitere Schienenverbindungen nach Erbach und Eberbach. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der nächstgelegene Flughafen ist Frankfurt am Main.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Kirchstraße 12–14 in 64319 Pfungstadt (Telefon: 0 61 57/98 8-0).

Umfeld von Pfungstadt: Seeheim-Jugenheim, Bickenbach, Gernsheim, Riedstadt, Groß-Gerau.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Pfungstadt? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen