Immobiliengutachter Senftenberg

Die Immobiliengutachter in Senftenberg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Senftenberg und im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Senftenberg ansässig.

Senftenberg

Bundesland: Brandenburg
Einwohner: 25.061 (Stand: Ende 2012)

Der Immobilienmarkt in Senftenberg

Senftenberg

Daniel Rigot / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Senftenberg und in der Region Lausitz werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Senftenberg

Dem aktuellem Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter einen Mietpreis in Senftenberg im Durchschnitt von 5,62 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 Schwankungen nach oben und unten. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich 5,51 Euro, im Jahr 2013 aber 5,72 Euro pro Quadratmeter. Derzeit liegt der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße wieder bei 5,61 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Lausitz erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Senftenberg

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Senftenberg in der Region der Niederlausitz und des Lausitzer Seenlandes zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Schwarze Elster zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Senftenberg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Oberspreewald-Lausitz und die Stadt Senftenberg im Bundesland Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Senftenberg ist die viertgrößte Stadt der Niederlausitz,

einige eingemeindete Ortsteile der Stadt befinden sich jedoch in der Oberlausitz. Die Region grenzt an das Bundesland Sachsen. Durch die Stadt fließt die Schwarze Elster, außerdem liegt sie am Senftenberger See, einem der größten künstlichen Seen in Deutschland. Zusammen mit Hoyerswerda bildet Senftenberg den Kern des Lausitzer Seenlandes, einer ebenfalls künstlich angelegten Seenplatte. Mit einer Ausdehnung von 80 Kilometern in Ost-West-Richtung und 40 Kilometern von Süden nach Norden soll das Lausitzer Seenland nach der vollständigen Rekultivierung der Tagebaue zur größten Seenplatte ihrer Art heranwachsen. Die Stadt Senftenberg liegt verkehrsgünstig in etwa 40 Kilometer Entfernung von Cottbus, Dresden liegt etwa 60 Kilometer weiter im Süden. Die Ortsteile Brieske, Brieske-Dorf, Niemtsch, Hosena, Peickwitz, Sedlitz, Großkoschen und Kleinkoschen gehören zu Senftenberg. In den 70er und 80er Jahren erlebte die Stadt ein starkes Bevölkerungswachstum. Die Braunkohleförderung in der Region sorgte für den Zuzug von zahlreichen Arbeitern nach Senftenberg. Nach der Wende verlor die Braunkohle ihre Bedeutung und die Bevölkerungszahlen gehen seitdem kontinuierlich zurück. Prognosen sagen der Stadt weitere Verluste an Einwohnern voraus, bis zum Jahr 2030 soll die Bevölkerung demnach um insgesamt 38 Prozent geschrumpft sein.

Kultur und Bildung

Der Tourismus in Senftenberg ist geprägt vom Wasser. Der Senftenberger See zieht viele Erholungssuchende an, diese finden dort auch ein kurioses Bauwerk vor. Der 31,5 Meter hohe, schiefe Aussichtsturm erlaubt einen weitschweifenden Ausblick auf die Niederlausitz bis hin zu den Kamenzer Bergen. Die Innenstadt lockt den Besucher mit ihrem aufwändig restaurierten Altstadtkern, der sich um den Markt herum erstreckt. Gebäude aus verschiedenen Epochen sind hier zu sehen, unter anderem das Rathaus mit dem 72,9 Grad steilen Dach. Dessen Neubau wurde sogar mit einem Architekturpreis ausgezeichnet. Unweit des Marktes kann man die Peter und Paul Kirche aus dem 13. Jahrhundert besichtigen. Das gotische Bauwerk beeindruckt besonders durch sein prachtvolles Netzgewölbe. Die ältesten Gebäude der Stadt findet man in der Töpferstraße. Sehenswert sind auch die Überreste der Renaissancefestung mit dem Schlossgebäude. Dazu gehörten einst ein Kommandantenhaus, ein Zeughaus, Wallanlagen, Kasematten und ein Pulvertürmchen. Im Inneren des Schlosses kann man das Kreismuseum besuchen. In der Galerie am Schloss im Polenzhaus finden wechselnde Ausstellungen statt. Aber auch für Theaterliebhaber hat die Stadt Senftenberg Einiges zu bieten. Die ‚Neue Bühne Senftenberg‘ wurde im Jahr 2005 zum Theater des Jahres gewählt. Eine Besonderheit stellt das Amphitheater am Senftenberger See dar. 600 Zuschauer können hier wie in einem antiken griechischen Theater auf den Rängen sitzen und moderne Aufführungen genießen. Der Museumshof in Großkoschen bietet Einblick in die Landwirtschaft vergangener Tage. Im Ortsteil Niemtsch lädt ein ehemaliger Kumpel in sein privates Bergbaumuseum ein. Die Stadt Senftenberg verfügt über vier Grundschulen, zwei Oberschulen, ein Gymnasium, ein Oberstufenzentrum und eine Förderschule. Der Standort der Hochschule Lausitz befindet sich ebenfalls in Senftenberg.

Wirtschaft

Zu DDR Zeiten hat sich Senftenberg durch den Braunkohleabbau zur Energiezentrale des ganzen Landes entwickelt. Nach der Wende wurde wegen dieser Konzentration auf die Braunkohle ein Strukturwandel nötig. Mittlerweile hat sich Senftenberg zum wirtschaftlichen und touristischen Zentrum der ganzen Region entwickelt. Die gute Infrastruktur der Stadt sorgte für die Ansiedlung zahlreicher Betriebe, vor allem in den Bereichen Gesundheitswesen, Bildung und Forschung. Der letzte Tagebau Senftenbergs schloss im Jahr 1999 seine Pforten. Seit 2005 gehört die Stadt zu den Regionalen Wachstumskernen des Landes Brandenburg. Heute prägen die Metall- und Elektroindustrie den Standort Senftenberg, neben dem Dienstleistungssektor und der Informationstechnologie. Aber auch der Tourismus spielt in der Senftenberger Wirtschaft eine große Rolle. Der Senftenberger See hält ein Motorschiff, einen Ferienpark, ein Kinderferienlager und einen Comfort-Campingplatz für die Gäste bereit.

Verkehrsanbindung

Über die Bundesstraßen 96 und 169 kann die Stadt Senftenberg gut mit dem Auto erreicht werden. Die Bundesautobahn A13 liegt in etwa 8 Kilometern Entfernung im Westen. Der Bahnhof ist ein Eisenbahnknotenpunkt und eröffnet komfortable Verbindungen zu nahen und fernen Zielen. Regional kommt man mit drei Buslinien an seinen Bestimmungsort. Darüber hinaus gibt es seit 2013 einen Stadthafen am Senftenberger See. Senftenberg wurde vom Land Brandenburg zusammen mit drei anderen Kommunen als Modellstadt für umweltfreundlichen Verkehr ausgewählt. Im Zuge dessen sieht die Verkehrsplanung der nahen Zukunft eine Verkehrsberuhigung des Stadtgebietes vor.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 1 in 01968 Senftenberg (Telefon: 0 35 73/701-0). Umfeld von Senftenberg: Großräschen, Neu-Seeland, Altdöbern, Schipkau, Schwarzheide, Ruhland, Hohenbocka.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung in Senftenberg bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Senftenberg? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

10 – 9 =


Comments are closed.