Immobiliengutachter Jüterbog

Die Immobiliengutachter in Jüterbog, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Jüterbog und im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Jüterbog ansässig.

Der Immobilienmarkt in Jüterbog

Jüterbog

Subea / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Jüterbog und in der Region Fläming werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Am Immobilienmarkt von Jüterbog herrscht ein für Brandenburger Verhältnisse durchschnittliches Preisniveau, so der Immobiliengutachter.

Immobilien sind in der Region nicht ganz so teuer wie in den Kreisen Potsdam-Mittelmark und Havelland. Allerdings gibt es in Brandenburg ebenso Gegenden, die günstigere Immobilien bereithalten. Zu jenen Regionen zählen Oder-Spree, Märkisch-Oderland, Prignitz, Uckermark und Ostprignitz-Ruppin. In Potsdam herrschen hingegen wesentlich höhere Immobilienwerte als in der brandenburgischen Kleinstadt. Bei seiner Recherche sind dem Immobiliengutachter Mietpreise im Ort aufgefallen, die zwischen ungefähr 4 Euro und 7,40 Euro pro Quadratmeter liegen. Interessenten einer hiesigen Bestandswohnung sollten – je nach Wohnlage – Quadratmeterpreise zwischen 4 Euro und 6,40 Euro einplanen. Für eine neue Mietwohnung verlangt der hiesige Immobilienmarkt im Schnitt 7,30 Euro je Quadratmeter. Derzeit erblickt der Immobiliengutachter im Ort ein Angebot an circa 430 Bestandshäusern und 10 neuen Immobilien. In der geschichtsträchtigen Stadt stößt der Immobilien-Interessent überwiegend auf durchschnittliche und einfache Wohnlagen. Die Quadratmeterpreise für hiesige Miethäuser bewegen sich aktuell zwischen 6 Euro und 6,50 Euro. Große Veränderungen bemerkt der Immobiliengutachter vor allem bei den Immobilienwerten städtischer Bestandshäuser. Der Kaufpreis dieser Immobilien ist im Vorjahr um etwa 15 Prozent gestiegen. Ein bestehendes Ein- oder Zweifamilienhaus kostet in der Stadt derzeit rund 1.070 Euro pro Quadratmeter. Bei einem Neubauhaus steigt der Kaufpreis auf circa 1.510 Euro je Quadratmeter. Günstig sind im Ort zurzeit Eigentumswohnungen, die zum Bestand gehören. Kunden können einen Quadratmeter dieser Immobilien bereits ab etwa 830 Euro erwerben. Deutlich höher ist der Kaufpreis von neuen Eigentumswohnungen im Ort. Wohnraumsuchende müssen bei dem Erwerb einer Neubauwohnung derzeit mit Quadratmeterpreisen von durchschnittlich 1.750 Euro kalkulieren.

Für die Immobilienbewertung in Jüterbog

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Jüterbog im Süden von Brandenburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Süden von Brandenburg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Jüterbog

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Teltow-Fläming und die Stadt Jüterbog in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Wer sich auf dem Weg nach Jüterbog begibt, hat die Möglichkeit, das Gutshaus in Kaltenhausen und die gotische Stadtkirche St. Nikolai kennenzulernen.

Diese markanten und eindrucksvollen Bauwerke zieren bereits seit mehreren Jahrhunderten die Stadt. Die Kirche wird auf über 700 Jahre geschätzt. Sie erscheint als dreischiffige Hallenkirche. Sehenswert ist nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild. Auch im Inneren verfügt die Kirche über bemerkenswerte Fresken und Fenster. Darüber hinaus bekommt der Besucher hier edle Gemälde aus dem 15. Jahrhundert zu Gesicht. Der Altar der Kirche ist ungefähr 315 Jahre alt. Neben der St. Nikolai-Kirche gehören ebenfalls das städtische Rathaus und die Franziskaner-Mönchenkirche zu den bedeutenden Gebäuden der Stadt.

Die Kleinstadt Jüterbog gehört zum kraftvollen Landkreis Teltow-Fläming, der im Süden von Brandenburg zu finden ist.

Die 13.000-Einwohnerstadt fungiert als Mitglied der „Städte mit historischen Stadtkernen“ – einer Arbeitsgemeinschaft, die im Jahr 1992 gegründet wurde. Dem Ort gehört eine ungefähre Fläche von 176 Quadratkilometern an. Mit circa 70 Einwohnern je Quadratkilometer ist die Bevölkerungsdichte im Ort äußerst gering. Wer sich für die brandenburgische Kleinstadt als Wohnort entscheidet, hat die Wahl zwischen sieben Ortsteilen. In Weder, Fröhden, Neuhof, Grüna, Neuheim, Kloster Zinna und Markendorf stehen attraktive Immobilien, die auf einen neuen Besitzer oder Mieter warten. Die Nuthe, ein Nebenfluss der Havel, fließt am Stadtgebiet entlang. Der Ort pflegt eine Städtepartnerschaft mit der hessischen Stadt Aßlar und der 20.000-Einwohnerstadt Waldbröl, die sich in Nordrhein-Westfalen befindet. Aktuell agiert Arne Raue als Bürgermeister der Stadt. Die mittelalterliche Stadt verfügt über einen einzigartigen Stadtkern. Dieser wird durch drei Stadttore und drei Klöster bestimmt. Zudem wird der Ort durch das Rathaus und zahlreiche Wehrtürme charakterisiert. Das hiesige Rathaus gilt als ältestes Rathaus des Landes Brandenburg. Die beiden Türme der Sankt-Nikolai-Kirche stechen schon von Weitem ins Auge. Die historische Stadt grenzt im Westen direkt an den Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die nördliche und östliche Stadtgrenze wird von der Kreisstadt Luckenwalde und der Gemeinde Nuthe-Urstromtal umschlossen. Reist der Gast weiter in den Süden der Stadt, blickt er auf die Nachbarorte Niederer Fläming und Niedergörsdorf.

Eine attraktive Innenstadt, interessante Einkaufsmöglichkeiten und eine stabile Wirtschaft zeichnen die Stadt aus. Somit erweist sie sich als angenehmer Wohnort, der sich ganz in der Nähe der Landeshauptstadt Potsdam befindet. Aber auch Berlin ist von hier aus innerhalb von 45 Minuten erreichbar. Gleichwohl profitieren die Bewohner der Stadt von günstigen Grundstückspreisen und Mieten. Wer hier wohnt, lebt in einer idyllischen Gegend, die nur einen Katzensprung von den Großstädten entfernt ist. Das attraktive Mittelzentrum bietet seinen Einwohnern alles, was sie zum Leben brauchen. Das Freizeitangebot des Ortes spricht vor allem junge Leute an. So befinden sich in der Stadt eine Skate-Arena und ein Freibad.

Das Gewerbegebiet „Luckenwalder Berg“ bereichert die Stadt seit einigen Jahren. Das Areal ist durch die B 101 optimal erschlossen. Über diese Bundesstraße kommen Reisende schnell in die Metropole Berlin. Ebenso verfügt die Stadt über mehrere Autobahnanschlüsse und gewährleistet damit schnelle Anbindungen nach München, Dresden und Leipzig.

Die Einzelhandelszentralität in Jüterbog ist positiv. Ein Teil des Umsatzes im Einzelhandelsbereich wird aus den Umlandgemeinden erzielt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 21 in 14913 Jüterbog (Telefon: 0 33 72/ 46 31 17). Unser Immobiliengutachter in der Region Fläming erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Jüterbog: Am Mellensee, Baruth/Mark, Blankenfelde-Mahlow, Dahme/Mark, Dahmetal, Großbeeren, Ihlow, Luckenwalde, Ludwigsfelde, Niederer Fläming, Niedergörsdorf, Nuthe-Urstromtal, Rangsdorf, Trebbin, Zossen.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Jüterbog? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 4 =


Comments are closed.