Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Arnstadt

Immobilienbewertung Arnstadt

Die Immobiliensachverständigen in Arnstadt, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Arnstadt und im Bundesland Thüringen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Arnstadt ansässig.

Der Immobilienmarkt in Arnstadt

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Arnstadt und in der Region Thüringer Becken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region an der Gera, rund 20 Kilometer im Süden von Erfurt, erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Arnstadt

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kreisstadt Arnstadt in der Region des Thüringer Beckens zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Rande des Thüringer Waldes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Arnstadt

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Ilm-Kreises und die Stadt Arnstadt in Thüringen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in der Stadt Arnstadt einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind . Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Arnstadt um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Arnstadt

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.460 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.050 bis 2.935 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 1.520 €/m² Wohnfläche (Spanne: 910 bis 2.300 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 2.880 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.440 bis 3.525 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.450 €/m² Wohnfläche (Spanne: 645 bis 2.340 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,95 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,15 bis 9,50 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 6,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,00 bis 7,10 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,10 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 4,05 bis 9,45 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,30 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,05 bis 10,90 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Arnstadt für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Arnstadt

Arnstadt ist die Kreisstadt im Ilm-Kreis des Bundeslandes Thüringen und liegt an der Gera, rund 20 Kilometer im Süden von Erfurt.

Es handelt sich um eine der ältesten deutschen Städte außerhalb der römischen Siedlungsgebiete. Mit einer ersten urkundlichen Erwähnung aus dem Jahre 704 ist Arnstadt außerdem die Stadt mit dem ältesten schriftlichen Nachweis im gesamten Bundesland Thüringen. Weil Johann Sebastian Bach hier seine erste Anstellung als Organist aufnahm, ist Arnstadt auch eine der fünf thüringischen Bachstädte. Viele Vorfahren des berühmten Komponisten hatten in der Stadt bereits als Hof-, Rats- und Kirchenmusiker gewirkt. Die Bevölkerungszahlen entwickeln sich rückläufig. Im Jahr 2000 lebten noch 27.220 Menschen in Arnstadt, bis 2003 war diese Zahl bereits auf 26.121 Bürger zurückgegangen. 2007 gab es dann nur noch 25.256 Arnstädter. Der letzte Stand aus dem Jahr 2013 bestätigt mit der Zahl 23.539 noch einmal den negativen Trend.

Kultur und Bildung

Makrolage Kultur und BildungArnstadt lockt seine Besucher mit einem hervorragend restauriertem Stadtkern und einer gut erhaltenen Stadtmauer. Das Schloss Neideck wurde im Jahre 1560 erbaut, heute sind davon aber nur noch eine Ruine und der Schlossturm übrig geblieben. Die Liebfrauenkirche ist einer der bedeutendsten Sakralbauten Mitteldeutschlands aus der Übergangszeit von der Romanik zur Gotik. Die dreischiffige Basilika stammt von 1330. Die Bachkirche wurde nach dem Stadtbrand im Jahre 1581 völlig neu aufgebaut. Hier trat Johann Sebastian Bach seine erste Stelle als Organist an, die original barocke Orgel wurde umfassend restauriert. Die evangelische Barfüßerkirche stammt aus dem Jahre 1250 und gehörte ursprünglich zum Franziskanerkloster. Die gotische Hallenkirche beeindruckt vor allem mit ihrer Bildergalerie alttestamentarischer Szenen. Das Stadthaus ist ein Fachwerkbau aus dem Jahre 1697, der heute als Hotel genutzt wird. Die barocke Himmelfahrtskirche wurde auf einem oktogonalen Umriss konzipiert und im Jahre 1743 eingeweiht. Zu den interessanten Museen der Stadt gehören das Schlossmuseum mit der Puppenstadt und das Eisenbahnmuseum. In der Kleinen Galerie und der Kunsthalle sieht man Kunstausstellungen und im ältesten Gärtnerhaus von Thüringen wird ein Modell von Arnstadt um 1740 zur Schau gestellt. Für die allgemeine Bildung der hiesigen Schüler sorgt Arnstadt mit vier Grundschulen, zwei Regelschulen und einem Gymnasium.

Wirtschaft

Makrolage WirtschaftAm Wirtschaftsstandort Arnstadt findet man das größte zusammenhängende Industrie- und Gewerbegebiet des gesamten Bundeslandes. An diesem bedeutenden Industriestandort sind zahlreiche größere Unternehmen ansässig. Die Papier- und Verpackungsindustrie ist mit der Firma DS Smith Packaging Arnstadt GmbH vertreten. Aus der Solar- und Elektronikbranche findet man am Standort die Unternehmen Thales Transportation Systems GmbH, BlueCell GmbH, Bosch Solar Energy AG, Masdar PV GmbH und Antec Solar GmbH. Außerdem sind viele Firmen aus der Sparte Maschinenbau in Arnstadt ansässig. Dazu zählen beispielsweise die Unternehmen N3 Engine Overhaul Services GmbH & Co KG, BorgWarner Transmission Systems Arnstadt GmbH, IHI Charging Systems International GmbH, Bosch Sicherheitssysteme Montage und Service GmbH und die Deutsche Gießerei- und Industrie-Holding AG. Die Logistikbranche ist in Arnstadt mit renommierten Namen wie Schenker Deutschland AG, United Parcel Service Deutschland Inc & Co OHG, Dachser GmbH & Co KG und DHL vertreten. Aus dem Wirtschaftsbereich Chemie sitzen beispielsweise die Firmen Carpenter AG und Schuite & Schuite Druckfarben GmbH am Standort. Die Unternehmen Wolf Süßwaren GmbH, frischBack GmbH, Sauels Schinken GmbH & Co KG und Arnstadt Kristall GmbH repräsentieren am Standort die Lebensmittelindustrie.

Verkehrsanbindung

Makrolage VerkehrArnstadt ist mit eigenen Anschlussstellen an die Bundesautobahnen A4 und A71 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Der Hauptbahnhof der Stadt ist ein Knotenpunkt dreier Regional-Express-Linien. Es gibt Verbindungen in die Städte Erfurt, Saalfeld, Suhl, Meiningen, Schweinfurt, Würzburg und Ilmenau. Hier verkehren täglich insgesamt 103 Personenzüge. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der Verkehrslandeplatz Arnstadt-Alkersleben liegt etwa acht Kilometer vor den Stadttoren. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Erfurt-Weimar, dorthin sind es rund 20 Kilometer Wegstrecke. Zum Flughafen Leipzig-Halle beträgt die Entfernung rund 145 Kilometer.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 1 in 99310 Arnstadt (Telefon: 0 36 28/74 5-6). Unser Immobiliengutachter in der Region Thüringer Becken erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Arnstadt: Ichtershausen, Kirchheim, Alkersleben, Dornheim, Wipfratal, Plaue, Gossel, Wachsenburggemeinde.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienwertsachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Arnstadt? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Thüringen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Menü schließen