Immobiliengutachter Obertshausen

Immobilienbewertung Obertshausen

Die Immobiliensachverständigen in Obertshausen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Obertshausen und im Bundesland Hessen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Obertshausen ansässig.

Der Immobilienmarkt in Obertshausen

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Obertshausen und in der Region Rhein-Main werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Rhein-Main erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Obertshausen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Obertshausen in der Region Rhein-Main zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart inmitten des Rhein-Main-Gebietes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Obertshausen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Offenbach und die Stadt Obertshausen in Hessen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Obertshausen einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Obertshausen um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Obertshausen

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 3.480 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.560 bis 4.340 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 3.075 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.230 bis 3.855 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.320 €/m² Wohnfläche (Spanne: 3.085 bis 3.655 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.340 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.670 bis 3.115 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,50 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 10,00 bis 11,30 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 9,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,50 bis 10,95 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,50 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,75 bis 11,65 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 9,65 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,10 bis 10,75 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Obertshausen für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Obertshausen

Die Stadt Obertshausen gehört zum Landkreis Offenbach des Bundeslandes Hessen und liegt in der Oberrheinischen Tiefebene. Der Main fließt im Norden am Stadtgebiet vorbei und auch Odenwald und Spessart sind nicht weit entfernt. Die Kreisstadt Offenbach liegt im Nordosten von Obertshausen, genauso wie die Mainmetropole Frankfurt. Obertshausen ist von waldreicher Natur umgeben, und auch von den insgesamt 13,7 Quadratkilometern Stadtfläche sind 7,8 bewaldet. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt geht auf das Jahr 865 zurück. Der Name Oberdueshuson wurde damals in einem Schriftstück des Benediktinerklosters Seligenstadt genannt. Die Bevölkerungszahlen von Obertshausen entwickelten sich ursprünglich positiv, seit einigen Jahren sind sie jedoch rückläufig. Im Jahr 1970 lebten hier 9.096 Menschen, 1998 zählte man 24.522 Bürger. 2007 hatte Obertshausen 25.317 Einwohner, von nun an ging es jedoch abwärts. Der letzte Stand aus dem Jahre 2014 zeigt mit der Zahl von 23.966 einen klaren Trend nach unten an.

Kultur und Bildung

Kultur-HessenDie Stadt Obertshausen hat ihren Besuchern einige sehr interessante Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung anzubieten. Die Burg Hayn wurde bereits im 10. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Heute sind von der ehemaligen Turmhügelburg aber nur noch wenige Reste erhalten. Darüber hinaus gibt es in Obertshausen einige historisch und architektonisch interessante Sakralbauwerke zu sehen. Dazu gehört beispielsweise die Kirche Herz Jesu im Kernort. Außerdem kann man hier eine kleine Kapelle besichtigen. Die katholische Kirche St. Thomas Morus ist eine beliebte Wallfahrtskirche und beherbergt eine Blutreliquie des heiligen Papstes Johannes Paul II. Im Stadtteil Hausen stehen die St. Josef Kirche und die St. Pius Kirche, bei beiden handelt es sich ebenfalls um katholische Gotteshäuser. Aber auch die evangelische Waldkirche ist sehenswert. Das Heimatmuseum im Karl Mayer Haus zeigt seinen Besuchern Exponate zur Geschichte des Ortes und hat außerdem ständig wechselnde Ausstellungen zu bieten. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Obertshausen vier Grundschulen und zwei weiterführende Schulen zur Verfügung.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Obertshausen ist vor allem als Zentrum der Lederwarenherstellung bekannt geworden. Noch heute sitzen einige sehr bekannte Unternehmen dieser Sparte in der Stadt. Unter den weltweit tätigen Lederwarenherstellern von Obertshausen ist die Firma Picard die bedeutendste. Sie ist im Stadtteil Hausen ansässig. Prägend für den Standort ist heute jedoch die Maschinenbauindustrie. Zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Stadt gehört der Textilmaschinenproduzent Karl Mayer GmbH. Das Logistikunternehmen DHL baut am Standort gerade das größte Paketzentrum Deutschlands. Nach Fertigstellung noch in diesem Jahr sollen hier 50.000 Sendungen pro Stunde abgefertigt werden. Ein weiteres bekanntes Unternehmen mit Sitz am Standort ist die Firma Decoma Exterior Systems GmbH, die zu Magna gehört. Die Stadt Obertshausen weist eine überdurchschnittliche Kaufkraft auf. Im Jahr 2003 lag der Kaufkraftindex hier bei 116,3, also deutlich über dem bundesdeutschen Durchschnitt.

Verkehrsanbindung

Obertshausen ist über die Bundesautobahn A3 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Die Stadt liegt unmittelbar an dieser Trasse, die Obertshausen direkt mit dem Frankfurter Kreuz verbindet. Über die Schiene ist Obertshausen mit der Rodgaubahn verbunden. Die Linie S1 schließt die Stadt zudem an das Netz der S-Bahn Rhein-Main an. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Es gibt beispielsweise Verbindungen in die Städte Mühlheim und Offenbach. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Egelsbach und Frankfurt am Main. Zu beiden Airports besteht über die A3 eine direkte Straßenanbindung.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Schubertstraße 11 in 63179 Obertshausen (Telefon: 0 61 04/70 3-0).

Umfeld von Obertshausen: Odenwald, Spessart, Offenbach am Main, Oberrheinische Tiefebene, Frankfurt am Main, Darmstadt, Hanau, Main-Kinzig-Kreis, Mühlheim, Hainburg, Rodgau, Heusenstamm.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Obertshausen? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.