Immobiliengutachter Papenburg

Die Immobiliengutachter in Papenburg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Papenburg und im Bundesland Niedersachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Papenburg ansässig.

Der Immobilienmarkt in Papenburg wird von dem Immobiliensachverständigen

Papenburg

Dieter Schütz / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Papenburg und in der Region Emsland werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilien sind in Papenburg, laut Immobiliengutachter, auch für Normalverdiener bezahlbar. Die Immobilienwerte sind hier im Vorjahr nicht sonderlich gestiegen.

Abgesehen von den Mieten für Bestandswohnungen, weisen einige Kaufpreise für Immobilien in der Stadt sogar Preisrückgänge auf. Der Immobiliengutachter beobachtet insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern zurückgehende Mieten. Im Vorjahr wiesen die Immobilienwerte dieser Objekte eine Veränderungsrate von – 8,7 Prozent auf. Auch die Mieten für Bestandshäuser sind im Betrachtungszeitraum leicht zurückgegangen. Am städtischen Immobilienmarkt nahm der Immobiliengutachter in diesem Segment eine Veränderungsrate von – 0,8 Prozent wahr. Bei Wohnungen stellt der Immobiliensachverständige hingegen Preisanstiege fest. Während die Mietpreise für Neubauwohnungen im Vorjahr nur leicht gestiegen sind, beträgt die Veränderungsrate bei Bestandswohnungen der Stadt rund 6 Prozent. Derzeit bewegen sich die Mieten in der selbständigen Stadt zwischen 4 Euro und 7,30 Euro pro Quadratmeter. Mieter einer Bestandswohnung zahlen im Ort gegenwärtig rund 6 Euro für einen Quadratmeter. Für die Neubauwohnung müssen Kunden für den Quadratmeter etwa einen Euro mehr, sprich insgesamt 7 Euro, einplanen. Großfamilien greifen – wegen der derzeit erschwinglichen Mietpreise – gern auf Miethäuser zurück. Bereits ab 5,40 Euro können Kunden den Quadratmeter eines Bestandshauses in der Stadt mieten. Nicht viel teurer sind Neubauten, die am regionalen Immobilienmarkt aktuell für circa 5,80 Euro pro Quadratmeter angeboten werden. Blickt der Immobiliengutachter auf das Eigentumssegment, sichtet er bei Bestandswohnungen attraktive Angebote. Ab bereits 1.230 Euro können Kaufinteressenten den Quadratmeter einer Eigentumswohnung im Ort kaufen. Etwas höher fällt der Kaufpreis von neuen Wohnungen aus. Ist der Kunde bereit, für einen Quadratmeter im Schnitt 2.050 Euro zu investieren, kann er in der Stadt zwischen einigen interessanten Angeboten wählen. Der Kaufpreis für ein gewöhnliches Einfamilienhaus beläuft sich im Ort zurzeit auf rund 1.290 Euro pro Quadratmeter. Ist das Objekt jünger als drei Jahre, so wird es in der Region gegenwärtig für durchschnittlich 1.680 Euro je Quadratmeter verkauft.

Unser Immobiliengutachter in der Region Emsland erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Papenburg

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Papenburg in der Region Ems zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich des Emslandes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Papenburg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Emsland und die Stadt Papenburg in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Papenburg ist eine sportliche Stadt, was ihre zahlreichen Vereine und Einrichtungen belegen. So existieren in der selbständigen Gemeinde Sportvereine für alle Altersgruppen.

Für Kinder und Jugendliche ist meist der Wettkampfsport interessant. Freizeit- und Gesundheitssport ist bei den älteren Mitbürgern sehr beliebt. Interessierte können in der emsländischen Stadt eine Vielzahl von Sportarten ausüben. Vom Badminton und Basketball über Gymnastik bis hin zum Schwimmsport – die Palette an Angeboten ist breit.

Die etwa 36.000 Bewohner wissen die Vorzüge der niedersächsischen Stadt zu schätzen. Als Teil des Landkreises Emsland, wo sie sich im Norden ausbreitet, zeigt sie sich mit hohem Potenzial. In Deutschland gilt die Stadt als älteste und längste Fehnkolonie. Seit 1985 agiert der Ort zudem als selbständige Stadt. Mit ihren Stadtteilen Tunxorf, Aschendorf, Nenndorf, Bokel, Untenende, Herbrum und Obenende erstreckt sie sich auf über 118 Quadratkilometer. Im Landkreis Emsland ist sie am nördlichsten Punkt gelegen. Die selbständige Gemeinde grenzt direkt an den Landkreis Leer, der zur Region Ostfriesland gehört. Zahlreiche Städte und Gemeinden umrahmen die emsländische Stadt. So sind es im Osten die Samtgemeinde Nordhümmling und die Gemeinde Surwold, welche die Stadt umsäumen. Weiterhin gehören im Süden die Samtgemeinde Dörpfen sowie die Gemeinden Neulehe, Heede und Lehe zu den Nachbarorten der Stadt. Die Gemeinde Rhede grenzt im Westen an den Ort. Die nördlichen Nachbarn der Stadt sind die Gemeinden Rhauderfehn und Westoverledingen. Darüber hinaus umsäumt die Stadt Weener den Ort im Norden.

Ein dichtes Schulnetz gepaart mit einem allumfassenden Kinderbetreuungsangebot macht die emsländische Stadt zu einem begehrten Wohnort für Familien. Als Schulträger von zwei Oberschulen und acht Grundschulen erfüllt die Stadt eine hohe Verantwortung. So sorgt sie unter anderem für eine adäquate Ausstattung der jeweiligen Schulanlagen. Die Schulen, welche sich in städtischer Trägerschaft befinden, bieten ihren Schülern eine Ganztagsbetreuung. Darunter zählen die Hausaufgabenbetreuung, ein gemeinsames Mittagessen und das Gründen von Arbeitsgemeinschaften. Weiterhin sind im Ort drei Fachgymnasien, zwei Gymnasien und zwei Förderschulen ansässig.

Viele industrielle Betriebe bestimmen das Wirtschaftsbild von Papenburg. Tourismus, Automobilzulieferung und Schiffbau sind drei der bedeutendsten Standbeine der regionalen Wirtschaft.

Die vielen Redereien sowie die Zuliefer- und Werftindustrie haben aus der Stadt, trotz der großen internationalen Konkurrenz, einen prosperierenden Wirtschaftsstandort gemacht. Der maritime Standort ist mit der Spitzentechnik vertraut. Die hiesigen Gewerbeflächen zeichnen sich durch ausgezeichnete Verkehrsanbindungen aus. Der moderne Schiffbau der Meyer-Werft hat die niedersächsische Stadt mittlerweile international bekannt gemacht. Die Stadt ist zudem mit bedeutenden Bundeswasserstraßen verbunden und verfügt über direkte Anbindungen an wichtige Autobahnen.

Die Stadt Papenburg bindet viel Kaufkraft aus den Umlandgemeinden an sich. So wurde im Jahr 2015 in der Region eine einzelhandelsrelevante Kaufkraft von 6.048 Euro pro Einwohner registriert. Auf 8.373 Euro belief sich der Umsatz pro Kopf. Daraus ergibt sich eine vergleichsweise hohe Einzelhandelszentralität von 155,2.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Hauptkanal re. 68/69 in 26871 Papenburg (Telefon: 0 49 61/ 8 20). Umfeld von Papenburg: Westoverledingen, Rhauderfehn, Weener, Landkreis Leer, Rhede, Heede, Lehe, Neulehe, Dörpen, Surwold, Nordhümmling.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Papenburg? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

1 + 6 =


Comments are closed.