Immobiliengutachter Ganderkesee

Die Immobiliengutachter in Ganderkesee, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Ganderkesee und im Bundesland Niedersachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Ganderkesee ansässig.

Der Immobilienmarkt in Ganderkesee wird von dem Immobiliensachverständigen

Ganderkesee

Günter Hommes / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Ganderkesee und in der Region Oldenburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Am Immobilienmarkt von Ganderkesee herrschen, laut Meinung des Immobiliengutachters, durchschnittliche Preise für Immobilien.

Wer sich für Immobilien in der selbstständigen Gemeinde interessiert, wird zurzeit mit niedrigeren Immobilienwerten konfrontiert als in den Nachbarregionen Harburg, Lüneburg, Diepholz, Hannover, Gifhorn, Wolfenbüttel und Stade. Auch die nahe gelegene Großstadt Oldenburg zeigt sich mit einem deutlich kostspieligeren Immobilienmarkt. Der Immobiliengutachter registriert im Ort derzeit Mietpreise zwischen 4,60 Euro und 7 Euro pro Quadratmeter. Die Wohnung aus dem Bestand kostet hier im Schnitt 6,10 Euro je Quadratmeter. Für eine Neubauwohnung müssen Mieter circa 6,90 Euro pro Quadratmeter ausgeben. Aktuell werden am lokalen Immobilienmarkt etwa 470 Bestandshäuser und 45 Neubauobjekte angeboten. Aber auch Häuser zur Miete sind im Ort bezahlbar. Ein Quadratmeter Wohnfläche dieser Immobilien verlangt meist nicht mehr als 5,90 Euro Miete. Ein Neubauhaus ist mit einem Quadratmeterpreis von 7,20 Euro zwar etwas teurer, aber dennoch vergleichsweise erschwinglich. Im Vorjahr sind die Mieten für Bestandswohnungen nur moderat gestiegen. Stärker wurden die Mietpreise bei Neubauwohnungen angezogen. Die Veränderungsrate beläuft sich hier auf etwa 6 Prozent. Im Kaufsegment stellt der Immobiliengutachter bei den Immobilienwerten von bestehenden Ein- und Zweifamilienhäusern wesentliche Veränderungen fest. Die Kaufpreise dieser Immobilien sind im Betrachtungszeitraum um rund 13 Prozent gestiegen. Gegenwärtig müssen Kunden für ein Bestandshaus im Ort rund 1.690 Euro pro Quadratmeter zahlen. Nicht ganz so erheblich haben sich die Kaufpreise für hiesige Neubauhäuser verändert. Dennoch ist der Preisanstieg von rund 7 Prozent nicht unwesentlich. Aktuell bietet der regionale Immobilienmarkt ein neues Einfamilienhaus zu einem Quadratmeterpreis von durchschnittlich 1.870 Euro an. Interessenten von Eigentumswohnungen können sich derzeit über stabile und erschwingliche Preise freuen. Im Vorjahr sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen als Bestandsobjekt sogar leicht gefallen. Gegenwärtig verlangt ein Quadratmeter einer Bestandswohnung im Ort circa 1.400 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Oldenburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Ganderkesee

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Ganderkesee in der Region Oldenburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich von Oldenburg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Ganderkesee

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Oldenburg und die Stadt Ganderkesee in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Ob Verein, Gastronomie oder Veranstaltung – das Freizeitangebot der Gemeinde Ganderkesee ist riesig. Vor allem Sport- und Schützenvereine gibt es im Ort reichlich.

Das gastronomische Angebot erstreckt sich vom gemütlichen Café bis hin zum gehobenen Restaurant. Die wechselvolle Gemeinde wartet zudem mit einem vollen Veranstaltungskalender auf. An großer Beliebtheit erfreuen sich das städtische Schützenfest, der Faschingsumzug und das Sommerfest. Den Bewohnern des Ortes wird auf jeden Fall nicht so schnell langweilig.

Wer in den Nordosten des Landkreises Oldenburg reist, trifft unter anderem auf die Gemeinde Ganderkesee. Insgesamt gehört dem Ort eine Fläche von etwa 138 Quadratkilometer an.

Die freie Hansestadt Bremen ist nur 20 Kilometer von der selbstständigen Gemeinde entfernt. Derzeit leben circa 31.000 Menschen in der Gemeinde, die sich in 25 Ortschaften aufteilt. Die Faschingshochburg erstreckt sich am Rande des Naturparks Wildeshauser Geest. Ebenso wird die hiesige Landschaft durch eine flache Marsch bestimmt. Die Gemeinde grenzt im Norden an den Landkreis Wesermarsch. Die kreisfreie und zur Metropolregion Oldenburg/Bremen zählende Stadt Delmenhorst umgibt den Ort im Osten. Weiterhin grenzen die Gemeinden Prinzhöfte und Dötlingen im Süden an das Gemeindegebiet. Die Gemeinden Hatten und Hude teilen sich im Westen eine gemeinsame Grenze mit der selbstständigen Gemeinde. Bis über die Ortsgrenzen hinaus ist die Gemeinde bekannt für ihren Faschingsumzug „Fasching um den Ring“. Die Feierlichkeit findet an an dem Wochenende vor Rosenmontag statt und zeigt sich mit zahlreichen Musikzügen und Festwagen. Jedes Jahr zieht diese begehrte Veranstaltung bis zu 70.000 Besucher an. Die Kirche St. Cyprian und Cornelius gilt als eines der beeindruckendsten Bauwerke der Gemeinde. Die Kirche mit ihrer berühmten Orgel aus dem 17. Jahrhundert ist mittlerweile über 1.000 Jahre alt. Das hiesige Rathaus stellt in der Gegend einen wichtigen kulturellen Anlaufpunkt dar. In dem modernen Gebäude findet eine Vielzahl von Veranstaltungen statt.

Die Gemeinde in der Nähe von Bremen hält ein beispielhaftes Kultur- und Freizeitangebot bereit. Die weitläufige Naturlandschaft der Region schafft ideale Voraussetzungen sowohl für sportliche Aktivitäten als auch für erholsame Stunden.

Die abwechslungsreiche Landschaft der Gemeinde ist gezeichnet von Wald, Geest und Marsch. Zudem herrscht im Ort ein reges Vereinsleben. Jugendliche können ein Teil ihrer Freizeit in einem der drei hiesigen Jugendhäuser verbringen. Gleichermaßen überzeugt die Gemeinde im Bildungsbereich. Mit Gymnasium, Grundschule, Oberschule und Förderschule ist sie in Besitz aller wichtigen Schulformen.

Die norddeutsche Gemeinde konnte sich inzwischen als leistungsstarker Gewerbestandort etablieren. Nicht ohne Grund haben sich im letzten Jahrzehnt zunehmend Unternehmen für die Gemeinde als Wirtschaftsstandort entschieden. Zwei wesentliche Aspekte, die für den Ort sprechen, sind die attraktiven Gewerbeareale und die günstige Infrastruktur. Mit der Neuansiedlung der verschiedenen Betriebe stieg auch die Anzahl der Arbeitsplätze in der Gegend. Nicht zuletzt ist die Lage in der Metropolregion Bremen-Oldenburg ein Grund für die Beliebtheit der Gemeinde.

Im Jahr 2015 zeigte sich Ganderkesee mit einer einzelhandelsrelevanten Kaufkraft von 6.682 Euro je Einwohner. Die Kaufkraft-Kennziffer je Einwohner belief sich auf 103,5.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Mühlenstraße 2–4 in 27777 Ganderkesee (Telefon: 0 42 22/ 44-0). Umfeld von Ganderkesee: Lemwerder, Berne, Landkreis Wesermarsch, Hude, Hatten, Dötlingen und Harpstedt .

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Ganderkesee? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

8 – 1 =


Comments are closed.