Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Schwanewede

Immobilienbewertung Schwanewede

Die Immobiliensachverständigen in Schwanewede, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Schwanewede und im Bundesland Niedersachsen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Schwanewede ansässig.

Der Immobilienmarkt in Schwanewede wird von dem Immobiliensachverständigen

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Schwanewede und in der Region Bremen werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region Bremen erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Schwanewede

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Gemeinde Schwanewede in der Region Bremen zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich von Bremen zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Schwanewede

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Osterholz und die Gemeinde Schwanewede in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Schwanewede einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Schwanewede um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Schwanewede

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.625 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 2.115 bis 3.290 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 1.630 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 1.095 bis 2.355 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.060 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 3.000 bis 3.230 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 1.195 €/m² Wohnfläche
    (Spanne: 855 bis 1.485 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,50 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 8,50 bis 10,10 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 6,05 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 5,00 bis 7,65 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 7,60 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 6,65 bis 8,20 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 6,55 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt
    (Spanne: 5,65 bis 7,60 €/m² Wohnfläche)

Die Gemeinde wird aktuell von Immobilienwerten bestimmt, die sich in Niedersachsen als durchschnittlich einstufen lassen. So zeigen sich beispielsweise die Kreise Diepholz, Verden, Harburg Stade, Lüneburg, Hannover, Gifhorn und Wolfenbüttel mit deutlich höheren Immobilienwerten als die ländlich geprägte Gemeinde. Es geht allerdings auch noch günstiger. So stellt der Immobiliengutachter mitunter in den Regionen Schaumburg, Nienburg (Weser), Uelzen, Lüchow-Dannenberg, Northeim, Goslar, Hameln-Pyrmont, Grafschaft Bentheim, Emsland, Cloppenburg und Wesermarsch geringere Immobilienwerte fest als in der Einheitsgemeinde. Bei einem Blick auf das örtliche Kaufsegment sind bei Bestandswohnungen die größten Preissprünge erkennbar. Die Kaufpreise dieser Immobilien wurden im Vorjahr um rund 28 Prozent erhöht.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Schwanewede für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Schwanewede

Schwanewede wird gleich von vier geschichtsträchtigen Dorfkirchen geprägt. Die älteste von ihnen steht in Achwarden-Bruch. Die St.-Nicolai-Kirche ist mittlerweile über 780 Jahre alt. Eine Kirche in barocker Bauweise, die St.-Michaelskirche, befindet sich im Ortsteil Neuenkirchen. Aus dem Jahre 1761 stammt die St.-Johannes-Kirche. Der Fachwerkbau mit seinem markanten Turm befindet sich im Kernort. Vergleichsweise jung ist die St.-Luciae-Kirche, die in Meyenburg thront. Sie wurde im Jahre 1857 errichtet. Ihr Turm ist jedoch etwa hundert Jahre älter. An diese Kirche grenzt eine barocke Friedhofskapelle, die ebenfalls sehr sehenswert ist. Aber nicht nur Kirchen zieren das Ortsbild der Gemeinde. Ebenso trifft der interessierte Gast im Ort auf einige Mühlen, die durch eine interessante Vergangenheit gezeichnet sind.

Einige der Bremer Stadtteile grenzen direkt an das südliche Gemeindegebiet von Schwanewede – einer Einheitsgemeinde im Landkreis Osterholz.

Imobilienbewertung HannoverDer naturverbundene Ort erstreckt sich im äußersten Westen des niedersächsischen Kreisgebiets. Hier ist er weiterhin im Süden und Westen vom Landkreis Wesermarsch umgeben. Unmittelbar an das westliche Gemeindeareal grenzt die Weser. Der nördliche Nachbar der Einheitsgemeinde ist der Landkreis Cuxhaven mit den Ortschaften Sandstedt, Wulsbüttel und Uthlede, die alle zur Samtgemeinde Hagen gehören. Zuletzt wird die Gemeinde im Osten von der Gemeinde Ritterhude und der Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck umrahmt.

Derzeit leben im Schnitt 20.000 Menschen in dem norddeutschen Ort, welcher sich auf einer Fläche von rund 132 Quadratkilometern ausdehnt. Die Gemeinde gliedert sich in zwölf Ortsteile. Einige davon befinden sich unmittelbar an der Unterweser. Die meisten Einwohner verzeichnen der Kernort und der Ortsteil Neuenkirchen. Das östliche Gemeindegebiet wird von Wald und Geestlandschaften bestimmt. Der Westen der Gemeinde zeigt sich mit Grünlandnutzung und Marschland. Seit dem Jahr 1974 wurde die Weserinsel Harriersand im Zuge der Gebietsreform der Gemeinde zugesprochen. Die etwa 12 Kilometer lange Insel, die mit einem langen Sandstrand beeindruckt, zählt in Europa zu den längsten Flussinseln.

Die Gemeinde in Niedersachsen zeigt sich als verlässlicher Wohnort, der seinen Bewohnern ein angenehmes Leben ermöglicht.

Verkehr Makrolage NiedersachsenMehrere Grundschulen und eine Gesamtschule sind im Ort ansässig. Weiterführende Schulen befinden sich in der angrenzenden Hansestadt Bremen. Eltern können ihre Kinder in einen der vielen hiesigen Kindergärten und Kindertagesstätten unterbringen. Für eine aktive Freizeitgestaltung bieten sich unter anderem das örtliche Hallenbad sowie das beheizte Freibad an. Darüber hinaus erhalten die Einwohner der Gemeinde eine umfassende ärztliche Versorgung. Neben mehreren Allgemeinmedizinern haben in der Einheitsgemeinde Fachärzte aus den Bereichen HNO, Innere Medizin, Orthopädie und Pädiatrie ihren Sitz.

Einer der Vorzüge der Gemeinde ist unzweifelhaft die Lage in der Metropolregion Bremen-Oldenburg, die durch wirtschaftliche Stärke überzeugt.

Wirtschaft MakrolageNicht minder bedeutend für die hiesige Wirtschaftslage sind die Infrastruktur und die weichen Standortfaktoren, wie etwa der Erholungs- und Freizeitwert. Die Gemeinde wird den hohen Ansprüchen an diesen Punkten in jeglicher Hinsicht gerecht.

In Schwanewede herrschte 2015 ein deutlicher Kaufkraftabfluss, der durch die Einzelhandelszentralität von 65,0 belegt wird.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Damm 4 in 28790 Schwanewede (Telefon: 0 42 09/ 74-12). Umfeld von Schwanewede: Weser, Wesermarsch, Sandstedt, Uthlede, Wulsbüttel, Hagen, Landkreis Cuxhaven, Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Landkreis Osterholz, Bremen.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Schwanewede? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen