Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Lilienthal

Immobilienbewertung Lilienthal

Die Immobiliensachverständigen in Lilienthal, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Lilienthal und im Bundesland Niedersachsen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Lilienthal ansässig.

Der Immobilienmarkt in Lilienthal wird von dem Immobiliensachverständigen

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Lilienthal und in der Region Bremen werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region Bremen erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Lilienthal

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Gemeinde Lilienthal in der Region Bremen zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich von Bremen zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Lilienthal

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Osterholz und die Gemeinde Lilienthal in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Lilienthal einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Lilienthal um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Lilienthal

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.615 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.130 bis 3.080 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.090 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.435 bis 2.935 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.015 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.640 bis 3.485 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.185 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.590 bis 2.785 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,70 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,10 bis 11,05 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 7,55 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,95 bis 9,10 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 8,85 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,45 bis 9,40 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,70 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,20 bis 8,95 €/m² Wohnfläche)
Am Immobilienmarkt der Gemeinde Lilienthal herrscht, nach Meinung des Immobiliengutachters, ein durchschnittliches Preisniveau. In den Nachbarregionen Stade, Lüneburg, Harburg, Diepholz, Hannover, Gifhorn, Verden und Wolfenbüttel fordern Immobilien derzeit höhere Kaufpreise und Mieten. Die höchsten Immobilienwerte von Niedersachsen weisen die Zentren Osnabrück, Oldenburg, Hannover, Braunschweig und Wolfsburg auf. Hier sind die Preise für Immobilien wesentlich höher als in der 19.000-Einwohner-Gemeinde. Dennoch gibt es in Niedersachsen auch Orte, die einen erschwinglicheren Immobilienmarkt aufzeigen. So beobachtet der Immobiliengutachter unter anderem in Emsland, Cloppenburg, Aurich, Wesermarsch, Grafschaft Bentheim, Schaumburg, Goslar, Northeim, Uelzen und Lüchow-Dannenberg niedrigere Immobilienwerte als in der Gemeinde. Kunden müssen im Ort derzeit mit Mieten zwischen 5,40 Euro und 9 Euro pro Quadratmeter rechnen.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Lilienthal für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Lilienthal

Lilienthal hält ein großes Freizeitangebot für seine Bewohner und Besucher bereit. Vom Tennis über Golfen bis hin zum Kanu fahren haben die Menschen hier eine breit gefächerte Auswahl. Auch Schwimmfreunde kommen in der Gegend auf ihre Kosten. So können sie sich unter anderem im hiesigen Hallenbad vergnügen, das mit einer Wassertemperatur von 28 Grad aufwartet. Darüber hinaus finden in dem Schwimmbad regelmäßig Kurse, wie etwa Zirkeltraining und Aqua-Zumba statt. Die 12-Loch-Golfanlage, die direkt an die Gemeinde grenzt, zieht ebenfalls zahlreiche Besucher an. Umgeben von einer reizvollen Kulturlandschaft lockt die Golfanlage mit attraktiven Angeboten, die sowohl Profis als auch Golf-Anfänger ansprechen.

Die Gemeinde Lilienthal breitet sich auf rund 72 Quadratkilometern im Süden des Landkreises Osterholz aus. Der Ort ist im Bundesland Niedersachsen gelegen und teilt sich in fünf Ortsteile auf.

Imobilienbewertung HannoverNeben dem gleichnamigen Ortsteil lauten diese Heidberg, Worphausen, Seebergen und Sankt Jürgen. Das so genannte niedersächsische Teufelmoor bestimmt das hiesige Landschaftsbild. Ebenso durchqueren die Flüsse Wümme und Wörpe das Gemeindeareal. Derzeit sind rund 19.000 Menschen in dem norddeutschen Ort zu Hause. Direkt an das südliche Gemeindegebiet grenzt die Freie Hansestadt Bremen. Weiterhin teilt sich der Ort im Westen mit der Gemeinde Ritterhude eine gemeinsame Grenze, welche sich ebenso im Landkreis Osterholz befindet. Die Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck schmiegt sich an das nordwestliche Gemeindeareal an. Als nördlicher Nachbar des Ortes stellt sich die Gemeinde Worpswede vor. Die Gemeinde Grasberg begrenzt den Ort im Osten. Bis auf Bremen sind alle Nachbarorte der Gemeinde ein Teil des Landkreises Osterholz. Ein Großteil der Ortsfläche entfällt auf landwirtschaftliche Areale. Seit 1971 hegt die Gemeinde eine Städtepartnerschaft mit der niederländischen Gemeinde Stadskanaal. Sehenswert im Ort sind, neben der reizvollen Landschaft, die Freilichtbühne und die Klosterkirche aus dem 16. Jahrhundert. Zu den weiteren markanten Bauwerken der niedersächsischen Gemeinde gehören die St.-Jürgens-Kirche aus dem 12. Jahrhundert, der frühere Kleinbahnhof und die Frankenburger Mühle.

Die Gemeinde an der Wümme vereint ländliche Ruhe mit der Nähe zum pulsierenden Großstadtleben. Die Hansestadt Bremen ist von hier nur einen Katzensprung entfernt.

Verkehr Makrolage NiedersachsenAber auch in der Gemeinde selbst steht den Bewohnern ein vielfältiges Angebot gegenüber. Dazu gehört eine Vielzahl an Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie ein adäquates Gesundheitsangebot und Freizeitprogramm. In der Gemeinde befindet sich eine Klinik mit vielen Fachbereichen, die durch innovative und qualitative Therapie- und Diagnoseverfahren gestützt werden.

Nicht nur die Nähe zur Großstadt Bremen macht die Gemeinde als Gewerbestandort attraktiv. Bezahlbare Gewerbeflächen und eine gute Infrastruktur sind zwei weitere bedeutende Vorteile des Ortes.

Wirtschaft MakrolageDiese haben inzwischen sowohl regional als auch überregional bekannte Unternehmen für sich erkannt. Alle Gewerbegebiete sind durch die Lilienthaler Allee mit der BAB 27 verbunden. Weiterhin wird den hiesigen Unternehmen eine gute Anbindung zu den Häfen in Bremerhaven und Bremen sowie zum Bremer Flughafen gewährleistet.

Lilienthal verzeichnet einen starken Kaufkraftabfluss. Einige Einwohner der Gemeinde suchen zum Einkaufen die nahegelegene Stadt Bremen auf. 2015 wies der Ort eine Einzelhandelszentralität von 76,3 auf.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Klosterstraße 16 in 28865 Lilienthal (Telefon: 0 42 98/ 92 90). Umfeld von Lilienthal: Ritterhude, Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Grasberg, Ottersberg, Fischerhude, Wörpe, Wümme.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Lilienthal? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen