Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Isernhagen

Immobilienbewertung Isernhagen

Die Immobiliensachverständigen in Isernhagen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Isernhagen und im Bundesland Niedersachsen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Isernhagen ansässig.

Der Immobilienmarkt in Isernhagen wird von dem Immobiliensachverständigen

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Isernhagen und in der Region Hannover werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region Hannover erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Isernhagen

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Gemeinde Isernhagen in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region Hannover zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Isernhagen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Region Hannover und die Gemeinde Isernhagen in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Isernhagen einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Isernhagen um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Isernhagen

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 3.320 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.500 bis 4.680 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.650 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.920 bis 3.570 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.880 €/m² Wohnfläche (Spanne: 3.685 bis 4.010 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.205 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.600 bis 2.670 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 10,00 bis 12,00 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 8,10 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,35 bis 10,00 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,00 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,55 bis 11,00 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 8,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,10 bis 10,80 €/m² Wohnfläche)
Insbesondere bei den Kaufpreisen für neue Einfamilien- und Doppelhäuser nimmt der Immobiliengutachter am Isernhagener Immobilienmarkt gewaltige Preissprünge wahr. Als Grund für diese Tatsache sieht der Immobiliengutachter hauptsächlich die Nähe zum Zentrum Hannover. Einige Ortsteile der ländlich geprägten Gemeinde haben sich mittlerweile zu vornehmen Wohnvororten der Landeshauptstadt entwickelt. So wurden hier Immobilien für gehobene Ansprüche erbaut, was natürlich auch höhere Immobilienwerte nach sich zog. Bestandswohnungen wiesen im Mietsegment in den zurückliegenden zwölf Monaten die höchsten Preissteigerungen auf. Mit einer Veränderungsrate von ungefähr 4,5 Prozent sind diese jedoch noch überschaubar. Die Mieten für neue Häuser waren im Betrachtungszeitraum hingegen leicht rückläufig.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Isernhagen für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Isernhagen

In Isernhagen gibt es viel Sehenswertes zu entdecken. Die niedersächsische Gemeinde ist unter anderem in Besitz eines traditionsreichen Bauernmuseums. Bei dem sogenannten „Wöhler-Dusche-Hof“ handelt es sich um ein dörfliches Baudenkmal aus dem 16. Jahrhundert. Die Gäste können hier einen Bauerngarten und ein Backhaus besichtigen. Das Haupthaus des Museums, welches durch einen bemerkenswerten Schmuckgiebel hervorsticht, beherbergt zudem eine Sammlung von ländlichem Kulturgut aus dem 19. Jahrhundert. Eine hohe kunstgeschichtliche Bedeutung wird der St. Marien-Kirche beigemessen. Die aus Raseneisenstein erbaute Kirche stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist mit ihrem hohen Turm schon von Weitem erkennbar.

Mit ihren sieben Ortsteilen Kirchhorst, Niedernhägener Bauerschaft, Neuwarmbüchen, Kircher Bauerschaft, Altwarmbüchen, Farster Bauerschaft und Hohenhorster Bauerschaft dehnt sich Isernhagen im Landkreis Region Hannover aus.

Imobilienbewertung HannoverBei vier der sieben Ortsteile handelt es sich um Bauerschaften, welche sich mittlerweile als gepflegte Vororte von Hannover etabliert haben. Der Reisende trifft im Norden des Kreisgebiets auf die selbstständige Gemeinde, die gegenwärtig etwa 24.000 Einwohner zählt. Das Gemeindegebiet erstreckt sich auf rund 60 Quadratkilometer. Die Landeshauptstadt Hannover grenzt direkt an das südliche Gemeindeareal. Weiterhin grenzt der Ort im Norden an die Gemeinde Wedemark und die Stadt Burgwedel, im Osten an die Stadt Burgdorf, im Südosten an die Stadt Lehrte sowie im Westen an die selbstständige Gemeinde Langenhagen. Die Gemeinde am Rande der Lüneburger Heide gilt in Niedersachsen als einer der wohlhabendsten Orte mit der höchsten Kaufkraft. Das Gemeindebild zeichnet sich vor allem durch viele denkmalgeschützte Fachwerkhäuser und Seen aus. Der größte See der Gemeinde ist der Altwarmbüchener See, welcher sich auf circa 48 Hektar erstreckt. Allerdings gehören dem Ort nur 25 Prozent der Seefläche an. Der restliche See befindet sich auf dem Stadtgebiet von Hannover. Der große Badesee gilt in der Gegend als ein beliebtes Naherholungsziel, das über mehrere Liege- und Spielwiesen verfügt.

Die Nähe zu Hannover ist nicht der einzige Vorteil der niedersächsischen Gemeinde. Auch der Ort selbst hat einiges zu bieten. Besonders betrifft dies die Bereiche Soziales, Kultur sowie Jugend und Bildung.

Verkehr Makrolage NiedersachsenZu den sozialen Einrichtungen des Ortes gehören diverse Beratungsstellen sowie eine ambulante Krankenpflege. Senioren werden in der Gegend durch zwei Senioren- und Pflegeheime sowie durch die Tagespflege der gGIS mbH betreut. Neben fünf Grundschulen gibt es in der Gemeinde zudem weiterführende Schulen in Form einer Real- und Hauptschule sowie eines Gymnasiums. In vielen Ortsteilen existieren weiterhin verschiedene Jugendtreff-Einrichtungen.

Die Lage an der Stadtgrenze von Hannover beschert der Gemeinde viele Vorteile.

Wirtschaft MakrolageHannover gilt als einer der attraktivsten Wirtschaftsstandorte in Deutschland. Zahlreiche Unternehmen sehen in dem kleinen Vorort der Landeshauptstadt viel Potenzial. Zu den größeren Betrieben, die vor Ort ansässig sind, gehören unter anderem das Hausbau-Unternehmen Heinz von Heiden sowie das Modeunternehmen Street One.

Isernhagen verzeichnete 2015 einen starken Kaufkraftzufluss. Die einzelhandelsrelevante Kaufkraft pro Einwohner lag bei 7.893 Euro. Der Einzelhandelsumsatz pro Kopf betrug rund 10.800 Euro. Daraus ergibt sich eine Umsatzkennziffer von durchschnittlich 187.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Bothfelder Straße 29 in 30916 Isernhagen (Telefon: 05 11/ 6 15 3-0). Umfeld von Isernhagen: Hannover, Celle und Burgdorf.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Isernhagen? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen