Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Passau

Immobilienbewertung Passau

Die Immobiliensachverständigen in Passau, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Passau und im Freistaat Bayern um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Passau ansässig.

Der Immobilienmarkt Passau

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Passau und in der Region Ostbayern werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Passau erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Passau

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Passau in der Region Niederbayern zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Dreiflüssestadt zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Passau

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Niederbayern und die Stadt Passau im südöstlichen Freistaat Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Passau einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Passau um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Passau

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.965 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.625 bis 3.500 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.220 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.405 bis 2.980 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.465 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.855 bis 4.040 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.165 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.485 bis 3.040 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,40 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 8,75 bis 12,50 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 9,15 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,50 bis 12,50 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 8,95 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,65 bis 10,00 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 7,80 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,30 bis 9,20 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Passau für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Passau

In der Dreiflüssestadt Passau treffen sich die Donau, der Inn und die Ilz. Die Donau kommt aus westlicher Richtung in die Stadt, der Inn nähert sich von Süden her. Aus dem Norden kommt die Ilz geflossen und in Passau fließen alle drei zusammen. Diese landschaftliche Besonderheit macht den Reiz der Umgebung aus. Allerdings bringen die drei mächtigen Flüsse auch die Hochwassergefahr nach Passau mit. Die acht Stadtteile Grubweg, Hals, Hacklberg, Heining, Haidenhof Nord, Haidenhof Süd und Innstadt sind nur statistischer Natur, offizielle Stadtteile gibt es in Passau nicht. Die Stadt liegt in unmittelbarer Nähe zur österreichischen Grenze.

Kultur und Bildung

Kultur-BayernDie idyllische Altstadt von Passau ist vom Flusscharakter der Stadt geprägt und liegt auf einer Halbinsel, die durch den Zusammenfluss von Donau und Inn gebildet wird. Der Einfluss italienischer Baumeister auf das Stadtbild hat Passau den Beinamen Venedig Bayerns eingebracht. Die historischen Stadthäuser sind vorwiegend im Stil der Inn- und Salzachbauweise errichtet worden. Der Stephansdom ist heute Sitz des Passauer Bischofs und geht auf eine Kirche zurück, die ursprünglich einmal um 450 erbaut wurde. Nach dem Stadtbrand im Jahr 1662 musste der Dom nach weitgehender Zerstörung völlig neu aufgebaut werden, jetzt im barocken Stil. Die Domorgel gilt mit ihren 233 Registern und den 17.974 Pfeifen als die größte der Welt. Um den Dom herum gibt es weitere interessante Bauwerke zu besichtigen. Auf dem Domplatz steht das Lamberg Palais, etwas weiter im Süden die Alte Residenz. Das heutige Stadttheater war einst fürstbischöfliches Opernhaus und stammt aus dem Jahr 1645. Das historische Rathaus wurde im 14. Jahrhundert errichtet, seinen Turm bekam es allerdings erst 1890. Auf dem Rathausplatz kann man in einem Patrizierhaus das Passauer Glasmuseum besuchen. Unweit steht in östlicher Richtung das klassizistische Hauptzollamt aus dem Jahre 1851. Sehenswerte sakrale Bauwerke der Passauer Altstadt sind beispielsweise die Jesuitenkirche St. Michael mit dem Jesuitenkolleg, das Benediktinerinnenkloster Niedernburg, die 1050 erstmals erwähnte Pfarrkirche St. Paul und die Spitalkirche aus dem Jahr 1380.

Architektonisch interessante weltliche Bauten sind das Bürgerliche Waisenhaus von 1749, das Herberstein Palais im italienischen Baustil und das Bürgerliche Zeughaus aus dem Jahr 1856. Außerdem kann man in der historischen Altstadt von Passau das Museum Moderner Kunst besichtigen. Im Römermuseum in der Innstadt gibt es die Ausgrabungsstätte des Römerlagers Kastell Boiotro zu sehen. Außerdem stehen den Besuchern die Türen des Domschatz- und Diözesanmuseums offen. Für die Bildung seiner Bürger sorgt Passau mit sechs Grundschulen, drei Förderschulen, zwei Realschulen und vier Gymnasien. Die Universität Passau ist mit 35 Studiengängen und etwa 11.000 Studenten eine der kleinsten Hochschulen in Bayern.

Wirtschaft

Wirtschaft BayernIn Passau haben zahlreiche große Unternehmen ihren Sitz. Die ZF Passau ist ein Tochterunternehmen der ZF Friedrichshafen und einer der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt. Außerdem sind die Paul Nutzfahrzeuge GmbH und die msg systems AG in Passau ansässig. Die Lebensmittelproduktionsfirma Wieninger Hefe hat ihren Unternehmenssitz mit Produktionsstätte im Stadtteil Heining. Auch das Textilunternehmen Eterna Mode GmbH ist mit etwa 800 Mitarbeitern ein wichtiger Arbeitgeber der Stadt. Die Verlagsgruppe Passau ist europaweit tätig. Aktuell sind in Passau auch noch drei Brauereien ansässig, die Löwenbrauerei, Hacklberg und die Andorfer Weißbierbrauerei. Weitere nennenswerte Unternehmen sind die Glockengießerei Rudolf Perner, die Orgelbau Eisenbarth GmbH und mymuesli GmbH, die im Jahr 2013 den Deutschen Gründerpreis erhielten.

Verkehrsanbindung

Verkehr BayernÜber die Autobahn A3 kann man von Passau nach Regensburg und Oberösterreich fahren. Im Süden ist eine Anschlussstelle an die A94 nach München geplant. Außerdem ist Passau mit dem Auto gut über die Bundesstraßen B8, B12, B85 und B388 zu erreichen. Der Hauptbahnhof ist Grenzbahnhof und bedient die deutschen und die österreichischen Verkehrsnetze. Hier kann man in die Linien nach Linz, Regensburg, München, Mühldorf und Freyung einsteigen. Es bestehen tägliche ICE und IC Verbindungen nach Frankfurt, Karlsruhe, Wien, Hamburg und Berlin. Selbstverständlich spielen in der Dreiflüssestadt auch die Wasserstraßen eine verkehrstechnische Rolle. Allerdings findet Schifffahrt ausschließlich auf der Donau statt. Der Rhein-Main-Donau-Kanal hat Passau an die Europäische Schifffahrstlinie von Rotterdam bis zum Schwarzen Meer angeschlossen. Die Linienschifffahrt ist touristisch orientiert und spielt im öffentlichen Nahverkehr nur eine untergeordnete Rolle. Nahe Ziele in der Stadt und im Umland sind bequem mit dem Bus zu erreichen.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausplatz 2 in 94032 Passau (Telefon: 08 51/39 6-0). . Umfeld von Passau: Landkreis Passau, Tiefenbach, Salzweg, Thyrnau, Fürstenzell, Neuburg am Inn, Freinberg, Schardenberg, Oberösterreich und Vilshofen an der Donau.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Passau? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen