Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobilienbewertung im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

Immobilienbewertung Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

Die Immobiliensachverständigen im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab und im Freistaat Bayern um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe vom oder direkt im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab ansässig.

Der Immobilienmarkt im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten genau analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab und im oberpfälzer Bereich werden intensiv und stichtagskonkret recherchiert. Diese Untersuchungen beziehen sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Mietwerte, Liegenschaftszinssätze, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennziffern. Unser Immobiliengutachter in der oberpfälzischen Region erstellt Marktwertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in dem Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

untersuchen unsere Immobiliengutachter neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. regionalen Immobilienmarktdaten um sowohl ein sicheres Gespür für den Immobilienmarkt im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab im Nordosten Bayerns zu bekommen aber auch Kennzahlen in normierte Wertermittlungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich des Regierungsbezirks Oberpfalz zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliensachverständige für den Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Besichtigungstermin durch, untersucht und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert die notwenigen Immobilienmarktdaten für die Region Oberpfalz und des Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab im Freistaat Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienwertermittlung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab

Immowelt ist für uns Immobiliengutachter einfach mehr, als nur eine wertvolle Informationsquelle wenn es darum geht wichtige Fakten über die aktuelle Situation auf dem Immobilienmarkt des Kreises Neustadt a.d.Waldnaab zu erlangen. Denn hierdurch konnten wir Immobiliengutachter in Erfahrung bringen, dass Wohnungen im Landkreis für einen Quadratmeterpreis von circa 4,98 Euro zur Miete angeboten werden. Mit einem Preis von rund 844,83 Euro können Sie sich zwar nicht den Traum eigener Immobilienwerte verwirklichen, sondern allenfalls ein ansehnliches Häuschen mieten.

Eigene Immobilien darunter Eigentumswohnungen werden in der Region Neustadt a.d.Waldnaab für einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von knapp 858,43 Euro zum Erwerb angeboten. Häuser als eigene Immobilienwerte sind auf dem Immobilienmarkt für einen Kaufpreis von circa 218.093,25 Euro erhältlich. Allerdings könnten Sie sich zudem für einen Quadratmeterpreis von ca. 78,33 Euro auch gleich ein geeignetes Grundstück kaufen.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

Herzlich willkommen im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab, einer Region, welche mit atemberaubenden Naturlandschaften sowie dem heute größten Grenzübergang Deutschlands eingebettet in das Oberpfälzer Hügelland zu einer der bedeutendsten Drehscheiben für den gesamten Warenverkehr zwischen West- und Osteuropa geworden ist. Mit diesen beeindruckenden Worten versucht die Region auf sich aufmerksam zu machen! Ganz im Norden des bayerischen Regierungsbezirkes Oberpfalz befindet sich die Region Neustadt a.d.Waldnaab, ein Naturparadies, welches in einem harmonischen Einklang zwischen Natur und Kultur steht aber dennoch eine wichtige Drehscheibe für den gesamten Warenverkehr von West- nach Osteuropa geworden ist. Aufgrund seiner geographischen Lage im Zentrum Europas besitzt die Region in der sich zudem der größte Truppenübungsplatz Europas befindet, den ebenfalls größten Grenzübergang Deutschlands. Damit dürften zumindest einige einer Reihe an Vorzügen genannt sein, welche Grund dafür sind, dass heute circa 95.447 Menschen auf einer Gesamtfläche von rund 1.429,89 Quadratkilometer im Landkreis gemeldet sind. Dieses hat zugleich zur Folge, dass im Landkreis auf einen einzigen Quadratkilometer etwa 67 Einohner statistisch erfasst sind.

Neustadt an der Waldnaab mit ihren rund 5.844 Einwohnern ist zugleich Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Weierhin stezt sich der Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab aus 38 Gemeinden, Märkten und Städten zusammen wie zum Beispiel Vohenstrauß (circa 7.560), Grafenwöhr (etwa 6.470), Windischeschenbach (rund 5.050), Altenstadt an der Waldnaab (knapp 4.742) oder Pressath (ca. 4.394) Einwohner, um nur einige Ortschaften zu erwähnen. Nachdem sich eine Vielzahl weitere Ortschaften darunter Weiherhammer (circa 3.875) oder Floß (rund 3.487) eingereiht hatten, folgt auf den letzten Platz Schlammersdorf, eine Gemeinde in welcher gerade einmal 877 Einwohner gemeldet sind.

Welche Fakten sprechen für die Region des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab als vielversprechender Wohnstandort

Kultur-BayernDie Region Neustadt a.d.Waldnaab besitzt nahezu alles, was das Leben im Landkreis so einzigartig und abwechslungsreich macht. Denn neben atemberaubenden Naturlandschaften wie dem Naturpark Oberpfälzer Wald mit seinen faszinierenden Naturerlebnispfaden oder Oberpfälzer Hügelland präsentiert sich die Region ihrem Betrachter gegenüber von ihrer schönsten Seite. Hinzu kommen eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Heimatmuseum Vohenstrauß oder Burg Waldau aber auch eine Fülle an attraktiven Freizeitangeboten, elche insbesondere Familien und Naturliebhaber begeistern dürften.

Selbstverständlich spielt auch die Bildung in der Region Neustadt a.d.Waldnaab eine ausschlaggebende Rolle, denn mit mindestens zwei Realschulen darunter die Lobkowitz-Realschule in Neustadt, zwei Gymnasien wie das Gymnasium Eschenbach, drei Förderzentren, zwei Berufsbildende Schulen sowie der Staatlichen Wirtchaftsschule Eschenbach bietet der Landkreis eine Fülle an Alternativen, um allen eine angemessene Ausbildung zu ermöglichen.

Mit den bereits genannten Fakten aber auch einer Vielzahl weiterer Argumente darunter die besondere Lage im Zentrum Europas mit Nähe zu Tschechien und Bayreuth, präsentiert sich die Region Neustadt a.d.Waldnaab als überaus freundlicher Wohnstandort, welcher zugleich eine Fülle weiter Alternativen in Punkten Arbeitsplätze aber auch Bildung mit sich bringt.

Die Region ein überaus attraktiver Gewerbestandort

Wirtschaft BayernAllein der besondere Umstand, dass sich die Region Neustadt a.d.Waldnaab im sogenanntem Fördergebiet der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur kurz GRW befindet, werden angehenden Investoren eine Vielzahl lukrativer Standortvorteile gewährt. Nicht ohne Grund sind allein aus diesem Grund eine Vielzahl klangvoller Namen in der Region ansässig geworden, denn Unternehmen wie zum Beispiel Pilkington, Hueck Folien oder Witron sind nur einige davon. Auch für den Einzelhandel dürfte sich der Gewerbestandort als vielversprechende Investition herausstellen, welche eine erfolgreiche Geschäftsgrundlage bietet.

Spezielle Lagefaktoren lassen den Einzelhandel optimistisch in die Zukunft blicken

Verkehr BayernImmerhin erweisen sich aus der Sicht von uns Immobiliengutachter die jährlichen Zahlen der GfK GeoMarketing als sehr zuverlässge Informationsquelle, wenn es darum geht, konkrete Fakten zu den Lagefaktoren für den Einzelhandel präsentieren zu können. Mit einem Umsatz von rund 1,9 Millionen Euro im Jahr 2014, dürften Einzelhändler durchaus optimistisch in die Zukunft blicken. Denn immerhin verfügte jeder Einwohner des Landkreises 2014 über circa 19.952 Euro. Damit ist es nicht verwunderlich, dass sich hieraus ein Kaufkraft-Index von 91,2 Punkte ermitteln ließ.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertsachverständigen im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Bayern weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen