Immobiliengutachter Grafschaft Bentheim (Landkreis)

Die Immobiliengutachter im Landkreis Grafschaft Bentheim, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Kreisgebiet der Grafschaft Bentheim, im Bundesland Niedersachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt im Kreisgebiet Grafschaft Bentheim ansässig.

Landkreis Grafschaft Bentheim

Einwohnerzahl: 135.662 EinwohnerInnen
Fläche: 980,87 km²
Bevölkerungsdichte: 138 EinwohnerInnen/km²

Der Immobilienmarkt im Landkreis Grafschaft Bentheim

Grafschaft Bentheim

Kurt F. Domnik / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Kreises in der Region des Zentralen Norddeutschen Tieflandes werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Für ein 130-m² großes Einfamilienhaus im Kreis Grafschaft Bentheim mit Platz für eine Familie mit Kind zahlt man laut Deutschlandkarte im Postbank Wohnatlas 2015 tendenziell weniger als in den NRW-Kreisen Steinfurt und Borken, aber etwas mehr als im Kreis Emsland.

Laut Angaben in der Onlinebroschüre „Generationengerechtes Wohnen in Niedersachsen – Perspektive 2035“ zahlte man für baureifes Bauland im Kreis Göttingen im Drei-Jahres-Mittel der Jahre 2011 bis 2013 eine Summe von 79,45 Euro/m². Das entsprach ungefähr dem Preis in den Kreisen Lüneburg und Peine.

Zahlen zu den Ladenmieten in der Kreisstadt Nordhorn liefert den Immobiliensachverständigen das Unternehmen Brockhoff&Partner. Demnach zahlt man für 60m² bis 120m² große Ladenlokale 2017 in der Stadt 25 bis 30 Euro/m²/Monat, während 120m² bis 260m² große Ladenlokale 20 bis 25 Euro/m²/Monat kosten. In Lingen im benachbarten Kreis Emsland sind die Ladenmieten sehr ähnlich, während man in Meppen (ebenfalls Kreis Emsland) tendenziell etwas weniger zahlt.

Laut Analyse der IHK Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim aus dem Gewerblichen Immobilienmarktbericht 2016 kosten Büros in Nordhorn im Durchschnitt eine Nettokaltmiete von 6,33 Euro/m²/Monat (Median: 5,93 Euro/m²/Monat). Zum Vergleich: In Lingen lag der Durchschnitt bei 6,26 Euro/m²/Monat (Median: 6,75 Euro/m²/Monat ) und in Meppen bei 6,04 Euro/m²/Monat (Median: 5,51 Euro/m²/Monat)

Wohnregion Landkreis Graftschaft Bentheim

Als Immobiliensachverständige für den Landkreis Grafschaft Bentheim und die Umgebung sehen wir die reizvolle Landschaft mit großen Moor- und Heidegebieten sowie Ausläufern des Teutoburger Waldes als einen Vorteil der Wohnregion. Wer Spaß am oder auf dem Wasser sucht, kann sich beispielsweise für Bootsfahrten auf der Vechte in Nordhorn entscheiden. Schwimm- und Badefreunde können Bäder wie das delfinoh Hallen- und Freibad in Nordhorn ansteuern sowie Freibäder in Halle, Itterbeck und Uelsen und den Badepark Bentheim.

Sehenswerte Bauwerke sind unter anderem die Burgruine Herrlichkeit Lage, das Kloster Frenswegen und die Burg Bentheim als größte Höhenburganlage Niedersachsens. Zu den kulturellen Einrichtungen auf dem Kreisgebiet gehören die Freilichtbühne Bad Bentheim, das Theater der Obergrafschaft in Schüttorf, der Konzert- und Theatersaal sowie die Kornmühle (Kleinkunst und Amateurtheater) in Nordhorn.

Teil der Museumslandschaft sind das Schifffahrtsmuseum in Nordhorn, das Schlossmuseum Bentheim sowie der Mühlenpark Veldhausen mit Mühle, Müller und Backhaus. Einen Ausflug wert ist auch der Tierpark Nordhorn mit dem Historischen Vechtehof. Zum Einkaufen empfiehlt die Tourismusseite des Landkreises die Innenstadt Nordhorns mit zahlreichen Geschäften, Boutiquen und Shops sowie gemütlichen Restaurants und Cafés.

Der NIBIS Bildungsserver für Niedersachsen verzeichnet 33 Grundschulen im Kreisgebiet. Zudem gibt es sechs Hauptschulen, sieben Realschulen, sechs Gymnasien sowie fünf Förderschulen und fünf Berufsbildende Schulen.

Wirtschaftsstandort Landkreis Grafschaft Bentheim

Als Immobiliengutachter für den Landkreis Grafschaft Bentheim und die Umgebung sehen wir die Zugehörigkeit des Landkreises zur niedersächsischen Euregio mit deutschen und niederländischen Provinzen bzw. Kreisen als einen Pluspunkt des Wirtschaftsstandorts. Der Landkreis Grafschaft Bentheim ist zusätzlich Mitglied in der sogenannten Emsachse. Mit ihr planen „Unternehmen, Kommunen, Bildungseinrichtungen, Kammern und Verbände in ganz Ostfriesland (Landkreise Wittmund, Aurich, Leer und kreisfreie Stadt Emden) sowie im Emsland und in der Grafschaft Bentheim „die Profilierung einer gemeinsamen Wirtschaftsregion Ems-Achse bei gleichzeitiger Stärkung des Wirtschaftswachstums“. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises wirbt für das Kreisgebiet als Standort unter anderen mit niedrigen Anschaffungskosten für Gewerbeflächen sowie mit einem niedrigen Lohn- und Gehaltsniveau, niedrigen Strom-, Gas- und Wassertarifen und niedrigen Gewerbesteuer-Hebesätzen.

Die wesentlichen Orte und Verwaltungsgemeinschaften (Samtgemeinden) im Kreisgebiet sind: Bad Bentheim, Nordhorn, Wietmarschen, Samtgemeinde Emlichheim, Samtgemeinde Schüttorf, Samtgemeinde Neuenhaus und Samtgemeinde Uelsen.

Unser Immobiliengutachter in der Region des Westens Niedersachsens erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung im Landkreis Grafschaft Bentheim

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt an der Grenze zu den Niederlanden zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Ems-Weser-Geest zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für den Landkreis Grafschaft Bentheim

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für den äußersten Westen des Bundeslandes und den Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Der Landkreis Grafschaft Bentheim ist der westlichste des Bundeslandes Niedersachsen. Er grenzt unter anderem an die Niederlande und besteht aus drei Einheitsgemeinden sowie vier Samtgemeinden. Der Fluss Vechte fließt durchs Kreisgebiet. Die höchste Erhebung des Kreises ist der 92 Meter hohe Bentheimer Schlossberg. Verwaltungssitz ist Nordhorn.

Die Einheitsgemeinden des Kreises heißen Bad Bentheim, Nordhorn und Wietmarschen. Die einwohnerstärkste der Einheitsgemeinden ist Nordhorn mit über 53.000 EinwohnerInnen. Bad Bentheim kommt auf über 15.000 und Wietmarschen auf über 11.000. Die Samtgemeinden im Landkreis heißen Emlichheim, Neuenhaus, Schüttorf und Uelsen. Die Samtgemeinde Schüttorf hat über 15.000 EinwohnerInnen, während Emlichheim, Neuenhaus und Uelsen auf eine Einwohnerzahl zwischen 10.000 und unter 15.000 kommen.

Lage und Verkehr

Der Landkreis Grafschaft Bentheim grenzt innerhalb Niedersachsens nur an den Landkreis Emsland. Daneben sind die NRW-Kreise Borken und Steinfurt sowie die niederländischen Provinzen Overijssel und Drenthe Nachbarn des Landkreises. Nordhorn als Kreisstadt des Landkreises Grafschaft Bentheim ist etwa 69 Kilometer von Osnabrück und 64,5 Kilometer von Münster (NRW) entfernt. Bis zur niederländischen Stadt Enschede sind es knapp 27 Kilometer, bis zur ebenfalls niederländischen Stadt Apeldoorn etwa 79 Kilometer (Alle Angaben: Luftlinie).

Als Sachverständige der Immobilienbewertung im Landkreis Grafschaft Bentheim und in der Umgebung sehen wir das Autobahnkreuz Schüttorf als ein zentrales Element der Verkehrsinfrastruktur im Kreisgebiet. Am Autobahnkreuz treffen die beiden Autobahnen A30 (Bad Bentheim bis Bad Oeynhausen) und A31 (Emden bis Bottrop) aufeinander. Im benachbarten Kreis Steinfurt (NRW) kann man am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück von der A30 auf die A1 (Heiligenhafen bis Saarbrücken) wechseln.

Bahnhöfe im Schienenpersonenverkehr sind im Landkreis Grafschaft Bentheim Bad Bentheim und Schüttorf. An beiden Bahnhöfen hält die Wiehengebirgs-Bahn (RB 61), die Bad Bentheim und Bielefeld miteinander verbindet. Am Bahnhof Bad Bentheim hält auch der Berlin und Amsterdam verbindende Intercity IC77. Verkehrsverbund im Landkreis ist die Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim (VGB) und für eine Flugreise bietet sich eine Anreise zum Flughafen Münster/Osnabrück an.

Der Verwaltungssitz des Landkreises ist: Van-Delden-Straße 1–7 in 48529 Nordhorn (Telefon: 0 59 21/ 96 01). Umgebung des Landkreises Göttingen: Landkreis Emsland, Kreis Steinfurt und Kreis Borken in Nordrhein-Westfalen.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Miet- bzw. Pachtwertsachverständigen im Landkreis Grafschaft Bentheim? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Niedersachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 6 =


Comments are closed.