Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Neu Wulmstorf

Immobilienbewertung Neu Wulmstorf

Die Immobiliensachverständigen in Neu Wulmstorf, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Neu Wulmstorf und im Bundesland Niedersachsen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Neu Wulmstorf ansässig.

Der Immobilienmarkt in Neu Wulmstorf wird von dem Immobiliensachverständigen

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Neu Wulmstorf und in der Region Harburg und Hamburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Region Harburg und Hamburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Neu Wulmstorf

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Gemeinde Neu Wulmstorf in der Region Hamburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region Hamburg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Neu Wulmstorf

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Harburg und die Gemeinde Neu Wulmstorf in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in dem Ort Neu Wulmstorf einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Neu Wulmstorf um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Neu Wulmstorf

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 3.035 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.420 bis 3.565 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 2.605 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.785 bis 3.440 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 3.825 €/m² Wohnfläche (Spanne: 3.285 bis 4.100 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 2.430 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.705 bis 3.195 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 10,60 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 9,30 bis 12,20 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 8,90 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,25 bis 10,65 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 9,25 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 6,75 bis 11,65 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 9,25 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 7,15 bis 10,50 €/m² Wohnfläche)
Vor allem bei den Mietpreisen für Neubauwohnungen nahm der Immobiliengutachter im Vorjahr am Immobilienmarkt von Neu Wulmstorf erhebliche Preiserhöhungen wahr. Die Immobilienwerte dieser Immobilien zeigten sich im Betrachtungszeitraum mit einem Veränderungswert von beachtlichen 13 Prozent. In allen anderen Segmenten konnte der Immobiliengutachter keine großen Veränderungen feststellen. So haben sich die Mieten für Bestandswohnungen am hiesigen Immobilienmarkt im Vorjahr nur leicht erhöht. Auch die Mietpreise für bestehende Einfamilien- oder Doppelhäuser sind mit einer Veränderungsrate von rund 3 Prozent nur leicht gestiegen. Die Mietpreise für Neubauhäuser waren in den letzten zwölf Monaten sogar rückläufig. Diese Immobilien sind aktuell um etwa 7,5 Prozent günstiger als noch im Vorjahr. Dennoch bewegen sich die Mieten in der Gemeinde über dem Bundesdurchschnitt. Wirft der Immobiliengutachter einen Blick auf das Kaufsegment der Gemeinde, so erblickt er ausschließlich bei den Kaufpreisen von Ein- und Zweifamilienhäusern leichte Preiserhöhungen. Die Immobilienwerte von Bestandsobjekten sind im Vorjahr um rund 5 Prozent gestiegen. Im Vergleich zu den anderen Regionen in Niedersachsen herrschen in der Einheitsgemeinde hohe Preise für Immobilien. Die Gegend gehört im Bundesland, neben Osnabrück, Oldenburg, Hannover, Wolfsburg und Braunschweig, zu den teuersten Pflastern.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Neu Wulmstorf für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Neu Wulmstorf

Erholung und Sport werden in der Gemeinde Neu Wulmstorf groß geschrieben. Die Einheitsgemeinde verfügt über mehrere Sporthallen und Bäder, welche sowohl von Vereinen und Schülern als auch von Privatpersonen genutzt werden können. Im Sommer gilt das hiesige Freibad als Besuchermagnet. Es wartet gleich mit acht 50-Meter-Bahnen und zwei Sprungtürmen auf. Kinder können sich in dem großen Nichtschwimmerbecken vergnügen, das obendrein mit einer Wasserrutsche für noch mehr Spaß sorgt. Das Freibad ist gleichwohl auf die Bedürfnisse der ganz kleinen Gäste ausgerichtet. In dem separaten Babyschwimmbecken können Eltern mit ihren Kleinen genüsslich plantschen.

Im Norden des Landkreises Harburg breitet sich die Gemeinde auf über 56 Quadratkilometern aus. Insgesamt sind der Einheitsgemeinde fünf Ortschaften zugehörig, die sich nochmals in mehrere Ortsteile aufteilen.

Imobilienbewertung HannoverNeben der gleichnamigen Ortschaft sind dies Schwiederstorf, Elstorf, Rübke und Rade. Die Gemeinde ist heute das Zuhause von durchschnittlich 21.000 Menschen. Ganz in der Nähe des Ortes befindet sich die Hansestadt Hamburg. Auch die Harburger Berge und der Geest bei Buxtehude sind nicht weit vom Ort entfernt. Das Gemeindeareal selbst ist von den Elbmarschen, der Lüneburger Heide und der Stader Geest gezeichnet. Es teilt sich im Norden und Osten eine gemeinsame Grenze mit der freien Hansestadt Hamburg. Ebenfalls im Osten ist der Ort von der Einheitsgemeinde Rosengarten umgeben. Der Westen des Gemeindegebiets wird vom Landkreis Stade sowie den Gemeinden Moisburg und Appel begrenzt. Die Stadt Buchholz in der Nordheide und die Gemeinde Wenzendorf umsäumen den Ort im Süden. Bis 1964 hieß die niedersächsische Einheitsgemeinde noch Wulmstorf. Gegenwärtig agiert Wolf-Egbert Rosenzweig von der SPD als Bürgermeister der Gemeinde.

Die Nähe zu vielen Urlaubszielen macht die Gemeinde als Wohnort attraktiv. Seien es die geschichtsträchtigen Städte Buxtehude und Stade, die lebendige Hansestadt Hamburg oder die Lüneburger Heide mit ihren vielen reizvollen Landschaften – von Neu Wulmstorf sind diese Gegenden nur einen Katzensprung entfernt.

Verkehr Makrolage NiedersachsenEin adäquates Bildungsangebot und eine hohe Anzahl an sozialen Einrichtungen bestätigen das Potenzial der Gemeinde als Wohnort. Kinder jeder Altersstufe werden hier in mehreren Kindergärten, Krippen und Tageseinrichtungen betreut. Darüber hinaus gibt es im Ort viele Möglichkeiten zur Naherholung. Das breite Freizeitangebot der Gemeinde wird durch diverse Vereine, Schwimmbäder und einem Jugendzentrum abgerundet.

Einige kleinere Betriebe prägen das Arbeitsleben der niedersächsischen Gemeinde. Darüber hinaus ist sie Sitz zahlreicher Logistik-Unternehmen.

Wirtschaft MakrolageDas Zentrallager von Jack Wolfskin ist in der Gemeinde ebenfalls ansässig. Der Ort verfügt über ein verkehrsgünstig gelegenes Gewerbeareal, welches optimale Anbindungen nach Hamburg bietet. Das Gewerbegebiet an der Bundesstraße B 73 ist Sitz der verschiedensten Unternehmen. Die Einheitsgemeinde verfügt über einen Bahnhof und ist an die Bahnstrecke Hamburg-Harburg-Cuxhaven angebunden.

Die Kaufkraft im Ort ist überdurchschnittlich hoch. Der aktuelle Kaufkraftindex liegt bei 112 Prozent. Für den Einzelhandel wurden in der Gemeinde 7.132 Euro pro Einwohner ausgegeben.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Bahnhofstraße 39 in 21629 Neu Wulmstorf (Telefon: 0 40/ 70 07 8-0). Umfeld von Neu Wulmstorf: Buchholz in der Nordheide, Rosengarten, Nenndorf, Seevetal, Hittfeld, Stelle, Winsen.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Neu Wulmstorf? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen