Immobiliengutachter Landkreis Dingolfing-Landau

Die Immobiliengutachter im Landkreis Dingolfing-Landau, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Landkreis Dingolfing-Landau und im Bundesland Bayern um.

Immobilienstandort Landkreis Dingolfing-Landau

Herzlich willkommen im Landkreis Dingolfing-Landau, einer faszinierenden Region, wo High-Tech seit altersher zu Hause ist. So präsentiert sich der Landkreis gegenüber Einheimischen und Besuchern auf eindrucksvolle Weise!

Dingolfing-Landau

Jörg Siebauer / pixelio.de

Es sind die atemberaubenden Naturlandschaften aber auch der High-Tech, welcher in der Heimat eines der weltbesten Automobilhersteller (BMW) zu Hause sind und somit Grund genug sein dürften, dass sich bereits zum Ende des Jahres 2013 rund 92.565 Menschen in der Region niedergelassen hatten. Somit verfügt der Landkreis Dingolfing-Landau nicht nur über eine Gesamtfläche von circa 877,8 Quadratkilometer, sondern zudem über eine Bevölkerungsdichte von immerhin 105 Einwohner auf einemQuadratkilometer.

Mit circa 18.506 Einwohnern gilt die Stadt Dingolfing,welche zugleich Verwaltungssitz des Landkreises ist, als die Stadt mit der höchsten Einwohnerzahl in der Region.

Gefolgt wird Dingolfing von Landau an der Isar mit rund 12.729 Einwohnern. Im Mittelfeld sind unter anderen Reisbach (ca. 7.635), Wallersdorf (rund 6.741), Eichendorf (knapp 6.476) sowie Pilsting (etwa 6.421) Einwohner zu finden. Weitere Städte und Gemeinden darunter Menghofen (ca. 6.044) oder Moosthenning (rund 4.818) Einwohner gehören ebenso zur Region Dingolfing-Landau, bis wir in der Gemeinde Gottfrieding mit gerade einmal 2.159 Einwohner angekommen sind, welche zugleich das Schlußlicht dieses Landkreises darstellt.

Immobilienpreise wie Immobilienwerte des Landkreises Dingolfing-Landau

Ein Blick auf den aktuellen Immobilienmarkt der Region, brachte selbst für uns Immobiliengutachter weitreichende Erkenntnisse, welche wir zudem dem Portal von Immowelt zu verdanken hatten. So konnten wir Immobiliengutachter auf dem Immobilienmarkt des Landkreises durchschnittliche Mietpreise für Mietwohnungen ermitteln, welche bei ca. 6,81 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zu finden sind. Häuser hingegen können für durchschnittlich 1.075,61 Euro gemietet werden. Eigentumswohnungen als Immobilienwerte werden in der region für durchschnittlich 2.152,87 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zum Kauf angeboten. Immobilien in Form von Mehrfamilienhäuser oder Eigenheime können im Landkreis für durchschnittlich 341.536,25 Euro käuflich erworben werden. Um sich den Neubau eines schmucken Eigenheimes in Form eigener Immobilien verwirklichen zu können hält der Immobilienmarkt des Landkreises eine Vielzahl geeigneter Grundstücke bereit, welche für durchschnittlich 69,86 Euro pro Quadratmeter Grundfläche ihren Besitzer wechseln.

Der Immobilienmarkt im Landkreis Dingolfing-Landau

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten genau analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Landkreis Dingolfing-Landau und im südöstlichen bayerischen Bereich werden intensiv und stichtagskonkret recherchiert. Diese Untersuchungen beziehen sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Mietwerte, Liegenschaftszinssätze, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennziffern.

Unser Immobiliengutachter in der niederbayerischen Region erstellt Marktwertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in dem Landkreis Dingolfing-Landau

untersuchen unsere Immobiliengutachter neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. regionalen Immobilienmarktdaten um sowohl ein sicheres Gespür für den Immobilienmarkt im Landkreis Dingolfing-Landau im Großraum Dingolfing zu bekommen aber auch Kennzahlen in normierte Wertermittlungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliensachverständige für den Landkreis Dingolfing-Landau

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Besichtigungstermin durch, untersucht und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert die notwenigen Immobilienmarktdaten für die Region Niederbayern und des Landkreis Dingolfing-Landau im Freistaat Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienwertermittlung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Besonderheiten zum Wohnstandort des Landkreises Dingolfing-Landau

Wenn wir Immobiliengutachter von der Region Dingolfing-Landau sprechen, dürfen wir gleichzeitig die Behauptung äußern, dass es sich aufgrund zahlreicher Faktoren um einen sehr attraktiven Wohnstandort handelt. Denn hier in der Region Dingolfing-Landau können sowohl Einheimische wie auch Besucher den Freistaat Bayern von seiner schönsten Seite kennenlernen, denn neben blühenden Landschaften und intakten Dörfern kommen noch zahlreiche weitere Faktoren hinzu, welche das Leben im Landkreis abwechslungsreich gestalten lassen. Eine Vielzahl an Freizeitattraktionen, Sehenswürdigkeiten darunter das Kloster St. Maria in Niederviehbach sowie ein Fülle atemberaubender Radwege wie den Isaradweg machen den Landkreis zum idealen Wohnstandort für nahezu alle Generationen.

Auch das Bildungssystem der Region ist überaus gut ausgeprägt, denn mit rund 12 Grundschulen, 10 Mittelschulen sowie zwei Gymnasien bietet der Landkreis weitreichende Perspektiven für eine spätere erfolgreiche Karriere. Ebenso sind in der Region zwei Realschulen, zwei Sonderpädagogische Förderzentren sowie Landwirtschaftsschule in Landau vorzufinden.

Dank dieser sowie zahlreicher weiterer Gründe, ist der Landkreis einfach mehr als nur ein attraktiver Wohnstandort, denn die unmittelbare Nähe zu Landshut und Passau ermöglicht der Bevölkerung dieser Region weitere Perspektiven im Bereich Arbeitsplätze sowie Hochschulausbildung.

Die Region des Landkreises Dingolfing-Landau als Gewerbestandort

Die gesamte Region Dingolfing-Landau präsentiert sich als überaus lukrativer Gewerbestandort, welcher neben einer gut ausgebauten Infrastruktur mit unmittelbarer Nähe zu Passau oder Deggendorf für eine Vielzahl namhafter Unternehmen darunter der Automobilhersteller BMW, Bushersteller Viseon oder den Zulieferer Dräxlmaier Group dazu veranlaßt hatte,hier dauerhaft ihre Zelte aufzuschlagen. Auch für den Einzelhandel bietet die Region nahezu ideale Bedingungen, um sich hier vielleicht dauerhaft niederlassen zu wollen.

Die Lagefaktoren für den Einzelhandel der Region

Nach statistischen Berechnungen durch die IHK und GfK GeoMarketing GmbH durfte sich im verganenem Jahr der gesamte Einzelhandelin der Region über einen Gesamtumsatz von ca. 2,1 Milliarden Euro freuen. Somit verfügte jeder Einwohner über rund 22.900 Euro, was einem Kaufkraft-Index von 104,7 Punkten ergab, wodurch die Region deutlich über der 100 Punkte Marke des einheitlichen Bundesdurchsschnitts lag.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertsachverständigen im Landkreis Dingolfing-Landau? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Bayern weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

4 + 7 =


Comments are closed.