Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobilienbewertung im Landkreis Eichstätt

Immobilienbewertung Landkreis Eichstätt

Die Immobiliensachverständigen im Landkreis Eichstätt, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Landkreis Eichstätt und im Freistaat Bayern um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe vom oder direkt im Landkreis Eichstätt ansässig.

Der Immobilienmarkt im Landkreis Eichstätt

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten genau analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Landkreis Eichstätt und im nördlichen oberbayerischen Bereich werden intensiv und stichtagskonkret recherchiert. Diese Untersuchungen beziehen sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Mietwerte, Liegenschaftszinssätze, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennziffern. Unser Immobiliengutachter in der oberbayerischen Region erstellt Marktwertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in dem Landkreis Eichstätt

untersuchen unsere Immobiliengutachter neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. regionalen Immobilienmarktdaten um sowohl ein sicheres Gespür für den Immobilienmarkt im Landkreis Eichstätt im Großraum Ingolstadt zu bekommen aber auch Kennzahlen in normierte Wertermittlungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich des Regierungsbezirks Oberbayern zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliensachverständige für den Landkreis Eichstätt

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Besichtigungstermin durch, untersucht und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert die notwenigen Immobilienmarktdaten für die Region Oberbayern und des Landkreis Eichstätt im Freistaat Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienwertermittlung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es im Landkreis Eichstätt einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind. Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:

Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung im Landkreis Eichstätt um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise im Landkreis Eichstätt

Mit einem geschulten Blick auf das Portal von Immowelt haben wir Immobiliengutachter einen ausfürhlichen Überblick zu den aktuellen Preisen auf dem Immobilienmarkt der Region Eichstätt erhalten, welchen wir Ihnen natürlich nicht länger vorenthalten möchten. So sind laut Immowelt die durchschnittlichen Mietpreise für Wohnungen in der Region bei circa 8,14 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zu finden. Ein Haus mieten können Interessenten bereits für einen durchschnittlichen Mietpreis von rund 1.108,41 Euro.

Auch im Bereich Immobilienwerte hat die Region einiges vorzuweisen, denn nach Erkenntnissen von uns Immobiliengutachter sind Eigentumswohnungen für durchschnittlich 2.692,81 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche käuflich zu erwerben. Eigene Immobilien wie Eigenheime oder Mehrfamilienhäuser hingegen sind für einen durchschnittlichen Kaufpreis von ca. 389.867,02 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zu bekommen. Damit sich Ihr Traum eigener Immobilien auch tatsächlich verwirklichen lässt, wird oftmals ein dafür geeignetes Bauland benötigt und ein solches Grundstück können Sie bereits für rund 144,60 Euro pro Quadratmeter Grundfläche kaufen.

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien im Landkreis Eichstätt für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Landkreis Eichstätt

Herzlich willkommen im Herzstück des Naturparks Altmühltal, wo Naturschönheiten einen gehobenen Freizeit- und Erholungsraum bieten, so begrüßt der Landkreis Eichstätt Einheimische wie Besucher zugleich! Inmitten einer atemberaubenden Naturlandschaft, dem Naturpark Altmühltal befindet sich der lebensfrohe Landkreis Eichstätt ganz oben im Norden des Regierungsbezirks Oberbayern, wo die Naturschönheiten zu Hause sind. Das dürften mehr als nur ausreichende Gründe dafür gewesen sein, dass sich zum Ende des Jahres circa 125.858 Menschen hier sichtlich heimisch fühltenund auf einer Fläche von rund 1.214,41 Quadratkilometer eine idyllische Heimat gefunden hatten. Somit kommt die Region auf eine Bevölkerungsdichte von 104 Einwohner, welche auf einem Quadratkilometer wohnhaft sind.

Kultur-BayernDie gleichnamige Große Kreisstadt Eichstätt, welche zugleich Universitätsstadt ist, beheimatet circa 13.155 Einwohner und liegt somit an der Spitze des Landkreises. Mit rund 11.360 Einwohner folgt Gaimershaim und liegt somit auf den zweiten Platz des Landkreises. Die nächsten Plätze gehen an Kösching (ca. 9.179), Beilngries (rund 8.897), Altmannstein (etwa 6.792) sowie Kipfenberg (circa 5.607) Einwohner. Zu den Städten und Gemeinden mit Einwohnerzahlen unter 5.000 gehören unter anderen Lenting (ca. 4.771), Wettstetten (rund 4.770), Denkendorf (etwa 4.560) und Stammham (rund 3.819). Abgeschlagen und somit das Schlußlicht der Region Eichstätt bildet mit circa 1.138 Einwohner die Gemeinde Egweil.

Der Wohnstandort des Landkreis Eichstätt kurz vorgestellt

Natürlich darf hier von einem durchaus attraktiven Wohnstandort gesprochen werden, denn der Landkreis hält sowohl für Einheimische wie auch Besucher einiges an Besonderheiten parat. Allein die zentrale Lage mit unmittelbarer Nähe zu Regensburg oder Dingolfing aber auch die atemberaubenden Naturlandschaften wie den Naturpark Altmühltal dürften insbesondere Naturliebhaber, Wanderer und Radler während der warmen Sommermonate zu Aktivitäten in der Natur inspirieren. Doch es ist nicht nur der Naturpark Altmühltal, welcher Einheimische wie auch Besucher gleichermaßen fasziniert, sondern auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Altmühlzentrum Burg Dollnstein oder Jura-Bauerhofmuseum in Hofstetten sowie die gern in Anspruch genommenen Ausflugsschifffahrten auf dem Main-Donau-Kanal.

Der Landkreis darf zudem auf ein gut ausgeprägtes Bildungssystem zurückgreifen, welches mit mindestens 20 Grundschulen, 4 Realschulen, 3 Volkshochschulen sowie 4 Gymnasien weitreichende Perspektiven ermöglichen. Hinzu kommen noch ein Sonderpädagogisches Förderzentrum, eine Berufsfachschule für Altenpflege, eine Landwirtschaftsschule sowie die Katholische Universität mit ganzen acht Falkultäten.

Aufgrund dieser Argumente handelt es sich bei der Region Eichstätt zweifelsfrei um einen attraktiven Wohnstandort, welcher durch seine Nähe zu Regensburg weitere Optionen in den Bereichen Hochschulbildung und Arbeitsplätze bietet.

Die Region Eichstätt als Gewerbestandort

Wirtschaft BayernDer Landkreis bietet nahezu perfekte Bedingungen, um hier von einem äußerst lukrativen Gewerbestandort sprechen zu können. Allein die zentrale Lage mit den überregionalen Verkehrsverbindungen sowie geringen Entfernungen zu zu den Großstädten München (ca. 101 km), Nürnberg (rund 80 km) oder Regensburg (etwa 98 km) dürften Gründe genug dafür gewesen sein, dass heute in der Region Eichstätt nicht nur die geringste Arbeitslosenquote (knapp 1,2 Prozent) innerhalb ganz Deutschlands vorherrscht, sondern auch eine Reihe namhafter Unternehmen darunter die MKB Metallguss GmbH hier ihre Standorte haben. Auch für den Einzelhandel erweist sich die Region als überaus vielversprechender Gewerbestandort mit weitreichenden Perspektiven.

Ein Blick auf die Lagefaktoren für den Einzelhandel

Verkehr BayernNachdem wir Immobiliengutachter uns die herausgegebenen Zahlen der IHK und GfK GeoMarketing GmbH einmal etwas intensiver angesehen hatten, können wir Ihnen folgende Fakten präsentieren. Im Geschäftsjahr 2014 durfte sich der Einzelhandel über einen Gesamtumsatz von circa 2,9 Milliarden Euro freuen. Damit hatte jeder Einwohner rund 23.311 Euro zur Verfügung, um Waren oder Produkte erwerben zu können. Das entsprach einem Kaufkraft-Index von immerhin 106,5 Punkten und lag somit deutlich über der 100 Punkte Marke des Bundesdurchsschnitts.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertsachverständigen im Landkreis Eichstätt? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Bayern weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Menü schließen