Immobiliengutachter Langenhagen

Die Immobiliengutachter in Langenhagen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Langenhagen und im Bundesland Niedersachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Langenhagen ansässig.

Der Immobilienmarkt in Langenhagen wird von dem Immobiliensachverständigen

Langenhagen

Rolf / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Langenhagen und in der Region Hannover werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Auch der Immobilienmarkt von Langenhagen blieb von Preiserhöhungen nicht verschont, so der Immobiliengutachter. Die Mieten für Neubauwohnungen sind in diesem Jahr auf rund 9,60 Euro pro Quadratmeter gestiegen.

Im Vorjahr waren diese Immobilien noch rund 8,5 Prozent günstiger. Auch bei Bestandswohnungen der Stadt verzeichnet der Immobiliengutachter Preissteigerungen. Die Veränderungsrate beträgt hier etwa 5,5 Prozent. Derzeit bietet der hiesige Immobilienmarkt Bestandswohnungen ab etwa 6 Euro pro Quadratmeter zur Miete an. Je nach Wohnlage variieren die Mietpreise im Ort zwischen 6 Euro und 8,70 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Der regionale Immobilienmarkt bietet derzeit etwa 1.340 Bestandsobjekte und 100 neue Immobilien zur Miete an. Wer in der Stadt ein Bestandshaus mieten möchte, zahlt gegenwärtig für einen Quadratmeter im Schnitt 8,30 Euro. Hiesige Neubauhäuser weisen augenblicklich einen Mietpreis von durchschnittlich 8,70 Euro pro Quadratmeter auf. Während die Mietpreise für Bestandshäuser im Ort in den zurückliegenden zwölf Monaten leicht rückläufig waren, wurden die Mieten für neue Ein- und Zweifamilienhäuser moderat angezogen. Betrachtet der Immobiliengutachter die Immobilienwerte aller niedersächsischen Landkreise und kreisfreien Städte, so sieht er am Immobilienmarkt der selbstständigen Gemeinde ein relativ hohes Preisniveau. Dennoch werden Kunden in den großen Städten Osnabrück, Oldenburg, Hannover, Wolfsburg und Braunschweig mit höheren Immobilienwerten konfrontiert. Wer in den Genuss von niedrigeren Quadratmeterpreisen kommen will, sollte sich am Immobilienmarkt der Regionen Northeim, Goslar, Wolfenbüttel, Schaumburg, Lüchow-Dannenberg, Nienburg (Weser), Grafschaft Bentheim, Emsland, Cloppenburg, Wittmund, Aurich und Wesermarsch umsehen. Die größten Preiserhöhungen sind im Kaufsegment der Stadt sichtbar. Im Vorjahr wurden hier sowohl die Kaufpreise für Bestands- und Neubauhäuser als auch die Preise für Eigentumswohnungen merklich erhöht. Das klassische Einfamilienhaus mit einer gewöhnlichen Ausstattung verlangt im Ort aktuell einen Quadratmeterpreis von rund 2.090 Euro. Werden solche Immobilien als Neubauobjekt angeboten, so muss sich der Interessent momentan auf einen Kaufpreis von ungefähr 2.580 Euro je Quadratmeter einstellen. Die Eigentumswohnung als Bestandsimmobilie kostet im Ort derzeitig im Schnitt 1.730 Euro je Quadratmeter. Verkäufer einer Neubauwohnung in der Gegend fordern gegenwärtig einen Quadratmeterpreis von rund 2.850 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Hannover erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Langenhagen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Langenhagen in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region Hannover zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Langenhagen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Region Hannover und die Stadt Langenhagen in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Langenhagen zeigt sich als eine sehr musikalische Stadt. Nicht nur die hiesige Musikschule hat in der Region eine große Bedeutung. Gleichwohl steht das um 1958 gegründete Blasorchester im Mittelpunkt des städtischen Kulturlebens. Das niedersächsische Blasorchester feiert seit jener Zeit fortdauernde Erfolge – und das nicht nur hierzulande, sondern auf der ganzen Welt. So hatten die Musiker des Orchesters bereits die Ehre, vor dem Wahrzeichen Sydneys – dem Sydney Opera House – aufzutreten. Heute wird das Blasorchester der Stadt von Kai Philipps geleitet und besteht aus etwa 50 Künstlern.

Rund 50.000 Menschen haben aktuell ihren Wohnsitz in der niedersächsischen Stadt. Diese nimmt etwa 72 Quadratkilometer des Kreisgebiets Region Hannover ein.

Das Zentrum Hannover grenzt unmittelbar im Süden an das Stadtgebiet. Der Ort, welcher gleichzeitig als selbstständige Gemeinde fungiert, wird ebenso im Norden von der Gemeinde Wedemark begrenzt. Zu den weiteren Nachbarorten zählen die Stadt Burgwedel im Nordosten, die Gemeinde Isernhagen im Osten sowie die Städte Garbsen und Neustadt am Rübenberge im Westen. Die Landschaft der Gemeinde wird zum einen von der Lüneburger Heide bestimmt. Zum anderen nehmen weitläufige und unter Naturschutz stehende Moor- und Waldgebiete einen großen Teil des Stadtgebiets ein. Dazu gehören das Bissendorfer Moor, das Laltenweider Moor sowie der Kananoher Forst. Im Naturschutzgebiet Bissendorfer Moor befindet sich der Muswiller See, der ebenso unter dem Namen Muswillensee bekannt ist. Im Landkreis Region Hannover zählt der Ort – an der Einwohnerzahl gemessen – zu den größten Gemeinden. Im Jahre 1959 erhielt dieser seine Stadtrechte. Seit 1974 sind die Ortschaften Schulenburg, Engelbostel, Krähenwinkel, Godshorn und Kaltenweide ein Teil der Stadt.

In der 50.000-Einwohnerstadt können Menschen nicht nur angenehm leben, sondern gleichwohl gut arbeiten. Die Qualitäten der Gemeinde sind in vielen Bereichen erkennbar. Die dynamische Wirtschaft und die breit gefächerte Branchenstruktur sind zwei der Vorzüge, mit welchen sich der Ort in der Nähe der Lüneburger Heide präsentiert. Weiterhin profitieren die hiesigen Bewohner von einem allumfassenden Bildungsangebot, welches nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern ebenso Erwachsene anspricht. Auch die Freizeitmöglichkeiten sind in der Gegend nahezu unbegrenzt. Sei es die Teilnahme an einen der zahlreichen Vereine, ein Besuch im städtischen Kino oder das Sportschwimmen im Hallenfreibad Godshorn – hier ist für jedermann etwas dabei.

Ob Großunternehmen, familiärer Kleinbetrieb oder Existenzgründer – das niedersächsische Mittelzentrum bietet für jede Art von Unternehmen Potenzial. Auf vier großen Gewerbegebieten, die sich in optimaler Lage befinden, haben Betriebe derzeit die Möglichkeit, sich anzusiedeln. Der internationale Flughafen Hannover-Langenhagen ist nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt.

Im Jahr 2015 wies Langenhagen einen Kaufkraftabfluss auf. Die Kaufkraft im Bereich des Einzelhandels betrug pro Einwohner 6.589 Euro. Der Einzelhandelsumsatz verzeichnete eine Summe von 5.556 Euro pro Kopf.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Marktplatz 1 in 30853 Langenhagen (Telefon: 05 11/ 7 30 7-0). Umfeld von Langenhagen: Barsinghausen, Burgwedel, Garbsen, Gehrden, Hannover, Hemmingen, Isernhagen, Laatzen, Langenhagen, Lehrte, Neustadt am Rübenberge, Pattensen, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Springe, Uetze, Wedemark, Wennigsen, Deister, Wunstorf.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Langenhagen? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

9 – 8 =


Comments are closed.