Immobiliengutachter Landkreis Osnabrück (Land)

Die Immobiliengutachter im Landkreis Osnabrück, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Kreisgebiet von Osnabrück, im Bundesland Niedersachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt im Kreisgebiet Osnabrück ansässig.

Landkreis Osnabrück

Einwohnerzahl: 358.079 EinwohnerInnen
Fläche: 2.121,63 km²
Bevölkerungsdichte: 169 EinwohnerInnen/km²

Der Immobilienmarkt Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

Birgit / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Kreises zwischen den Metropolen Bremen und Münster werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienwerte im Landkreis Osnabrück

Der Preis eines 130-m² großen Einfamilienhauses für eine Familie mit Kind lag im Landkreis Osnabrück laut Deutschlandkarte im Postbank Wohnatlas 2015 bei 179.000€. Das ist mehr als in den benachbarten niedersächsischen Landkreisen Cloppenburg, Diepholz, Emsland und Vechta. Der Durchschnittspreis im Landkreis Osnabrück ist auch höher als im NRW-Kreis Minden-Lübbecke und liegt in etwa auf einem Niveau wie der Preis im NRW-Kreis Herford. Er ist allerdings niedriger als in der Stadt Osnabrück sowie in den NRW-Kreisen Gütersloh, Warendorf und leicht niedriger als im NRW-Kreis Steinfurt.

Laut der Onlinebroschüre „Generationengerechtes Wohnen in Niedersachsen – Perspektive 2035“ zahlte man für baureifes Bauland im Landkreis Osnabrück 69,29 Euro/m². Das ist mehr als in den Landkreisen Cloppenburg, Diepholz, Emsland und fast identisch mit dem Preis im Landkreis Vechta. Laut Gewerblichem Immobilienmarktbericht 2016 der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim liegen die Ladenpreise:

  • im Kernbereich von Bramsche zwischen 6,67 Euro/m²/Monat und 13,75 Euro/m²/Monat,
  • in Georgsmarienhütte laut Angaben regionaler Immobilienexperten zwischen 6 und 10 Euro/m²/Monat,
  • im Kernbereich von Melle zwischen 5,33 Euro/m²/Monat und 8,13 Euro/m²/Monat,
  • im Kernbereich von Quakenbrück zwischen 5,75 Euro/m²/Monat und 10,00 Euro/m²/Monat.

Wohnregion Landkreis Osnabrück

Als Experten der Immobilienbewertung im Landkreis Osnabrück und in der Umgebung sehen wir die Nachbarschaft zur kreisfreien Stadt Osnabrück als einen Vorteil der Wohnregion. Der Landkreis eignet sich dadurch auch als Wohnort für all diejenigen, die in der Stadt Osnabrück arbeiten bzw. an der Universität oder der Hochschule Osnabrück studieren. Der Landkreis selbst wirbt für sich mit einer vom Mittelgebirge sowie von Wäldern und Feldern geprägten Erholungslandschaft. Teile des Kreisgebiets gehören zum Naturpark TERRA.vita, der einen Waldanteil von über 70% aufweist. Heilbad- und Kurorte im Kreisgebiet wie Bad Laer und Bad Iburg geben reichlich Gelegenheit zu Wellness und Erholung.

Ebenfalls einen Besuch wert sind der Freizeitpark Kronensee mit dem gleichnamigen See für Baden und Wassersport, mit einem Tretbootverleih, einer Gaststätte mit Biergarten und weiteren Einrichtungen sowie der Wildpark Diedrichsburg. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören zum Beispiel Schloss Hünnefeld und der historische Ortskern von Bad Essen an der Deutschen Fachwerkstraße sowie Schloss und Kloster Iburg und Schloss Gesmold in Melle.

Zur Kulturlandschaft des Landkreises gehören beispielsweise das Museum und der Park Kalkriese mit dem angeschlossenen Freilichtmuseum in Bramsche-Kalkriese. Es liegt an einem Ort, an dem möglicherweise einst die Varusschlacht zwischen den Römern und Germanen stattfand. Weitere Orte bzw. Akteure der Kulturlandschaft im Landkreis sind die Waldbühne und das Automuseum Melle, das Tuchmachermuseum in Bramsche und die Waldbühne Kloster Oesede in Georgsmarienhütte.

Laut Angaben im Niedersächsischen Bildungsserver NIBIS gibt es im Landkreis Osnabrück 84 Grundschulen, 24 Hauptschulen, 22 Realschulen, sieben Gymnasien, 18 Oberschulen, zwei Integrierte Gesamtschulen, elf Förderschulen und vier Berufsbildende Schulen. Bramsche, Georgsmarienhütte, Melle und Quakenbrück sind die Mittelzentren im Landkreis. Ihre Funktion geht also in Bereichen wie dem Einzelhandel über die Grundversorgung hinaus.

Wirtschaftsstandort Landkreis Osnabrück

Als Immobiliensachverständige für den Landkreis Osnabrück und die Umgebung sehen wir die Mitgliedschaft des Landkreises in der Metropolregion Nordwest als einen Vorteil des Wirtschaftsstandorts. Zur Metropolregion gehören Bremen, Bremerhaven und diverse niedersächsische Landkreise. Wichtiger Akteur der Wirtschaftsförderung im Landkreis ist die WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH. Sie wirbt für den Standort unter anderem mit hochwertigen und kostengünstigen Gewerbeflächen, Industrieflächen und Gewerbeimmobilien.

Die wesentlichen Orte und Verwaltungsgemeinschaften (Samtgemeinden) im Kreisgebiet sind: Bad Essen, Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Belm, Bissendorf, Bohmte, Bramsche, Dissen am Teutoburger Wald, Georgsmarienhütte, Glandorf, Hagen am Teutoburger Wald, Hasbergen, Hilter am Teutoburger Wald, Melle, Ostercappeln, Wallenhorst, Samtgemeinde Artland, Samtgemeinde Fürstenau, Samtgemeinde Neuenkirchen und Samtgemeinde Bersenbrück.

Unser Immobiliengutachter in der Region des Südwestens Niedersachsens, nördlich der Metropolen Münster und Bielefeld, erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung im Landkreis Osnabrück

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt im Osnabrücker Land zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region des Osnabrücker Landes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für den Landkreis Osnabrück

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für den Südwesten des Bundeslandes und den Landkreis Osnabrück in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Der Landkreis Osnabrück ist der südlichste Landkreis im Nordteil von Niedersachsen und grenzt unter anderem an Nordrhein-Westfalen. Der Landkreis umschließt die selbst nicht zum Kreis gehörende kreisfreie Stadt Osnabrück. Die Stadt ist aber der Verwaltungssitz des Landkreises, der aus 17 Einheitsgemeinden und vier Samtgemeinden besteht. Die höchste Erhebung des Landkreises ist der 331 Meter hohe Dörenberg. Durchs Kreisgebiet fließende Flüsse sind Hunte und Hase. Die einwohnerstärkste der Einheitsgemeinden im Landkreis Osnabrück ist die Stadt Melle mit etwa 46.000 EinwohnerInnen, gefolgt von den Städten Bramsche mit 36.000 und Georgsmarienhütte mit 31.500 EinwohnerInnen. Ungefähr 23.000 Menschen leben in der Gemeinde Wallenhorst und ca. 15.000 in Bad Essen.

Zwischen 10.000 und 15.000 EinwohnerInnen haben die Orte Bad Iburg, Belm, Bissendorf, Bohmte, Hagen am Teutoburger Wald, Hasbergen und Hilter am Teutoburger Wald. Jeweils weniger als 10.000 Menschen leben in den Orten Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen am Teutoburger Wald, Glandorf und Ostercappeln. Die Samtgemeinden des Landkreises Osnabrück heißen Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen. Bersenbrück hat knapp 29.000 EinwohnerInnen, in Artland leben knapp 23.000 Menschen, während Fürstenau knapp 16.000 und Neuenkirchen etwas über 10.000 EinwohnerInnen hat.

Lage und Verkehr

Der Landkreis Osnabrück umschließt die gleichnamige Stadt und grenzt innerhalb von Niedersachsen an die Landkreise Cloppenburg, Diepholz, Emsland und Vechta. Außerdem sind die NRW-Kreise Gütersloh, Herford, Minden-Lübbecke, Steinfurt und Warendorf Nachbarn des Landkreises. Melle als einwohnerstärkste Stadt des Landkreises ist etwa 20,5 Kilometer von Osnabrück, ca. 24 Kilometer von Bielefeld und etwa 55 Kilometer von Münster entfernt. Bis nach Hannover sind es ca. 97 Kilometer, bis nach Paderborn ca. 61 Kilometer (alle Angaben: Luftlinie).

Als Immobiliensachverständige für den Landkreis Osnabrück und die Umgebung sehen wir die gute Autobahnanbindung als einen Vorteil des Landkreises. Angebunden ist der Landkreis Osnabrück an die Autobahnen A1 (Heiligenhafen bis Saarbrücken) und A30 (Bad Bentheim bis Bad Oeynhausen), die sich in der Nähe des Kreisgebiets am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück treffen, sowie die A33 (Osnabrück bis Bad Wünnenberg). Bissendorf-Wissingen, Melle-Westernhausen, Melle und Melle-Bruchmühlen liegen an der Strecke des Regional-Express-Zugs RE60 (Braunschweig über Hannover und Osnabrück bis Rheine) und der Regionalbahn RB61 (Bielefeld über Osnabrück bis Bad Bentheim). Darüber hinaus ist der Ort Bohmte an den RE9 angeschlossen, der von Bremerhaven bis nach Osnabrück fährt. Im ÖPNV gehört der Landkreis zur Verkehrsgemeinschaft Osnabrück. Für Flugreisen bietet sich eine Anreise an einen der Flughäfen Münster/Osnabrück oder Hannover-Langenhagen an.

Der Verwaltungssitz des Landkreises ist: Am Schölerberg 1 in 49082 Osnabrück (Telefon: 05 41/ 50 10). Umgebung des Landkreises Osnabrück: Landkreis Emsland, Landkreis Cloppenburg, Landkreis Vechta, Landkreis Diepholz, Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Herford, Kreis Gütersloh, Kreis Warendorf und Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Miet- bzw. Pachtwertsachverständigen im Landkreis Osnabrück? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Niedersachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 2 =


Comments are closed.